Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Januley

"'Zubehör" - was wird alles gebraucht?

Empfohlene Beiträge

Vielen Dank für die ausführlichen und informativen Antworten.

wieso Geschirr im Auto? bind ich meinen Hund im Auto fest, oder wie geht das?

uh das mit den pflanzen wird böse, ich hab ganz viele grüne und die schießen bei mir wie Unkraut, obwohl ich sie ständig zu gießen vergesse^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wieso Geschirr im Auto? bind ich meinen Hund im Auto fest, oder wie geht das?

Öhm ......zum einen fährst auch Du - hoffentlich - angeschnallt und gesichert und zum anderen kann Dir auch ein kleinerer Hund bei niedrigen Geschwindigkeiten das Genick brechen , wenn er Dir von hinten bei einem Bremsmanöver gegen selbiges fliegt.

Daher ist es unbedingt notwendig , einen Hund nicht lose im Auto zu verstauen.

Wenn Du einen durch Netz oder Gitter abgetrennten Kofferraum hast ,kannst Du ihn ja auch so reinsetzen , zumindest Du hast dann die Chance , einen Unfall zu überleben oder halbwegs heil zu überstehen.Der Hund natürlich nicht zwingend. Oft springen Hunde auch bei leichteren Unfällen dann aus dem Auto und werden auf der Fahrbahn umgefahren.

( Leider erst kürzlich hier im Taunus passiert :??? ) oder laufen in Panik davon.

Die meisten GS geprüften Sicherheitssysteme garantieren übrigens NICHT , daß der Hund heil bleibt, sondern , daß der Hund nicht den Fahrer gefährdet, wenn es im Auto zu starken Turbulenzen kommt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten , Gurtsysteme , die ein Geschirr und einen Gurt beinhalten , Kennel oder Boxen. Kommt ja auch drauf an, was Du für ein Auto hast.

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ah hm, einen schnuckligen renault clio *g*

und vorne unten darf mein hundi nicht sitzen, nein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*aufdiefingerklopf*

Nur wenn er auch Gas geben und bremsen darf und den Führerschein hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

beifahrersitz? *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
beifahrersitz? *g*

NEIN !!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
beifahrersitz? *g*

Never ever!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ehm ja ich meinte auch beifahrersitz boden. aber okey, dann sollte ich mir wohl mal als erstes irgendwas fürs autofahren kaufen weil ich den hundi ja wohl mitn auto abholen müssen werde:)

vielen dank nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch nicht am Boden im Beifahrerraum!

Wenn der kleine dir da rumwuselt, kann das Schlimmste passieren!

Wie sieht es mit einer Transportbox aus? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Transportbox? Im Clio? :???

Kommt dann drauf an, wie groß der Wuffel denn dann mal wird :D

Janu, das siehst du, wenn du ihn gefunden hast, ob du ne Box nehmen kannst (das braucht aber Eingewöhnngszeit, damit er sich dort sicher und nicht eingesperrt fühlt ;) ) oder ob du ihn mit einem Gurt sicherst.

Da hast du ja noch genug Zeit.

Erstmal finden, dann Gassi gehen und kennen lernen - und dann, wenns soweit ist.....

Süß, wie aufgeregt du bist!!!!

Einfach nur zum knuddeln :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leder - wunderbares Material für Zubehör

      Für alle Handarbeitsbegeisterten und die die es noch werden wollen, eröffne ich dieses Thema wieder. Die Problemerörterungen müssen wir zwar wieder von neuem anfangen, aber das macht ja nichts. Ich bin auf die Bastelei gestoßen, nachdem ich mit Karabinern sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe und auch für meinen Problemhund irgendwie spezielle Leinen gesucht habe, die uns optimal unterstützen. Da ich Synthetik nicht gerne anfasse (durchbrennen, schwitzen etc.) liebe ich seit jeher Lederzubehör. Angefangen habe ich mit 10mm und 8mm Fettlederriemen flach, später kamen noch Versuche für Rundleder dazu, wobei ich persönlich Flachleder lieber in der Hand mag. Da ich sehr oft auf die Leinen angesprochen werde, und es viele Ausfertigungen so überhaupt nicht zu kaufen gibt, möchte ich mit diesem Thema Hilfestellungen geben, wie man das alles basteln kann. Denn: Ich stelle kein Lederzubehör für Dritte her, da ich keine Haftung für die Haltbarkeit der Sachen übernehmen möchte. (Außerdem hab ich noch ein Privatleben neben Vollzeitjob. ) Deshalb bitte ich darum, von Kaufanfragen per PN oder Mail Abstand zu nehmen. Danke für euer Verständnis. Hier nun die verschiedensten Arbeiten: Retrieverleine lang, 10mm Fettleder, einfache Ausführung ***************************************************************** Retrieverleine lang, 10mm Fettleder, geflochtene Halsung, halbierbar ***************************************************************** Retrieverleine, 8mm Fettleder mit Handschlaufe, komplett geflochten (Lieblingsleine) Retrieverleine, 8mm Fettleder mit Handschlaufe, geflochtene Halsung ***************************************************************** Leine 10mm Fettleder, mit 2 Knoten (Lieblingsleine II) ***************************************************************** Zughalsband ohne Stopp, 10mm Fettleder ***************************************************************** Zugstopphalsband, eng fixierbar, 10mm Fettleder ***************************************************************** Zugstopphalsband 10mm Fettleder, geflochten Link zur Anleitung: http://www.polar-chat.de/topic.php?id=73782&page=8#1794191 ***************************************************************** Zughalsband, 7mm Rundleder Leine kurz, 7mm Rundleder ***************************************************************** Retrieverleine, 5-6mm Rundleder geflochten mit Handschlaufe ***************************************************************** Retrieverleine, 5-6mm Rundleder geflochten mit Knoten ***************************************************************** Anleitung Leine mit Handschlaufe ***************************************************************** Pfeifenband mit Diamantknoten ***************************************************************** Affenfaustknoten, schön aber schwer ***************************************************************** Diamantknoten, sehr schön und etwas leichter ***************************************************************** Franziskanerknoten, schöner kleiner leichter Stopper Viel Spaß beim Basteln!

      in Hundezubehör

    • Ängstliches Verhalten und Zubehör

      Erstmal einen wunderschönen guten Tag euch allen.  Da hab ich auch mal ein Problem mit Quinta und bräuchte da in erster Linie Hundezubehör um mit ihr unser kleines (oder größeres) Problemchen trainieren zu können.   Neuerdings hat Quinta unglaubliche Angst vor Garagentoren.  Ich denke es liegt daran,  dass unser neues extrem laut und schwergängig ist.  Da wir zwar jetzt auf dem Land wohnen,  aber direkt an einer stark befahrenen Straße,  suche ich hier Sicherheitsgeschirre die ihr mir empfehlen könnt.  In erster Linie ein Führgeschirr,  da wir aber bald in Richtung Zughundesport gehen wollen,  wäre ein Sicherheitszuggeschirr natürlich auch klasse. Mein jetziges Geschirr ist bei einer richtigen Angstreaktion plus Rückwärtsgang einfach nicht ausbruchssicher,  ich bin so heilfroh,  dass nichts passiert ist...  Daher möchte ich mit dem nicht (mehr)  üben. Mittlerweile ist das ganze sogar so schlimm geworden,  dass bestimmte Garagentore auf Spaziergängen angeknurrt werden.  Ich kann leider auch nicht genau sagen woher die Angst kommt, und erkläre es mir dadurch mit dem lauten Garagentor.  Hat da jemand im Bekanntenkreis mal ähnliches erlebt?   Liebe Grüße und schon mal vielen Dank!

      in Hundezubehör

    • Welche Objektive/Zubehör/Filter habt Ihr oder möchtet ihr haben ?

      Seit Weihnachten 2016 bin nun auch Ich stolzer Besitzer einer DSLR, Nikon 3200 mit 18-270 mm Objektiv von Tamron.   Gestern habe ich mir noch ein 70 - 300 mm von Tamron bestellt sowie einen Rucksack mit Fächern und einen Reserve Akku.   Ich Liebäugle noch mit einen Fischauge das ich mir gerne in den nächsten Monaten noch gönnen möchte. Ich habe aber auch gesehen das es Filter mit Fischauge gibt. Die sind um einiges Günstiger aber ich habe da meine zweifel an den Ergebnissen.     Ich denke das ich mir eher ein entsprechendes Objektiv zulegen werde. Hat jemand Erfahrung mit dem Fischauge ?      Welche Objektive habt Ihr für eure Cameras ? Wie Sinnvoll war die Anschaffung ? Seid ihr zufrieden mit Euren Objektiven bzw. Filtern ?    

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Daumen für heute gebraucht

      Die Forendaumen sind ja bekanntlich die besten....   Und ich brauch für heute ganz dringend einen ganzen Packen davon!   Könntet ihr ein bisschen für uns Händchen halten?    

      in Hundekrankheiten

    • BIETE: Privatverkauf Kleinsthund Zubehör

      Hallöle, 

      der Mad Max trennt sich von ein paar seiner Outfits weil sie ihm teilweise nicht mehr passen oder er sie nicht nutzt. 

      Dieses ist ausdrücklich ein PRIVATVERKAUF - daher keine Rücknahme und keine Garantie. 

      Beschreibung und Preise siehe Fotos. 
      Zzgl. Wunschversand - keine Haftung bei unversichertem Versand.  

      Paypal oder Überweisung 
      Artikel die nach 3 Werktagen nicht bezahlt sind werden wieder zum Verkauf freigegeben 



                                   

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.