Jump to content

Nehmen alte Hunde schneller ab?

Empfohlene Beiträge

Dog   

Hallo liebes Forum,

ich muss Euch mal wieder mit den Fragen eines Hundehalters belästigen, der zum ersten Mal einen Hund hautnah alt werden sieht.

Einige haben ja vielleicht mitbekommen, das mein Lukas Probleme hat sein Gewicht im oberen Bereich zu halten, mit anderen Worten er wird schnell dünn in letzter Zeit.

Aus meiner Sicht kommen dafür zwei Dinge in Betracht: entweder die SD - Unterfunktion im Zusammenhang mit den Tabletten, oder die Umstellung auf Barf. Das letztere kann ich mir am wenigsten vorstellen, weil er inzwischen bei 600 Gramm Fleisch am Tag ist und manches davon recht fett ist, eben damit er mir mal wieder ein bisschen zunimmt.

Jetzt hab ich mich heute aber mal gefragt ob überhaupt das Futter oder die Medikamente Schuld sind, oder ob ein Hund ab einem gewissen Alter einfach dazu neigt, an Gewicht zu verlieren? Kann das sein?

Hat noch jemand einen älteren Hund der einfach mal an Gewicht verloren hat?

PS: die Leute fragen mich schon ob ich kein Geld für Hundefutter habe, und mein Nachbar versorgt mich in regelmäßigen Abständen mit Büchsenfutter weil Lukas so abgenommen hat :Oo:Oo:Oo .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renate   

Mhm, ich mache zur Zeit eher das Gegenteil durch: Boomer-Tier mutiert zum wandelnden Fass! :think:

Seine Futterrationen sehen so was von erbärmlich klein aus, Leckerlies sind so gut wie alle gestrichen, und trotzdem geht nix runter! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dog   

Dann schick mal so ein bis zwei Kilo zu mir, dann passt's wieder :D . Ich glaube ich koch Lukas morgen Abend eine schöne fette Hühnersuppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jasminx   
(bearbeitet)

Hi,

meine Hunde haben im Alter auch schneller abgenommen.

Skipper hat damals gut gefressen, war organisch bis auf Herz, altersmäßig

gesund und war zum Schluss sehr dünn. Da war er 16 als es anfing.

Scotty ist auch gerade auf der Welle, (wird demnächst 16 ) wo er eher weniger frißt, fidel ist

und leichter wird. Auch er ist bis auf ein paar Kleinigkeiten gesund

und gut auf sein Herzmedikament eingestellt. Andere Krankheiten bis

auf die vergrößerte Prostata, wo es alle paar Monate eine Spritze gibt,

hat er nicht, ist komplett durchgecheckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dog   

Bis auf die SD ist Lukas auch gesund. Mein Tierarzt hat mir gesagt das ich froh sein soll das er schlank ist, weil das vielen Problemen mit dem Herz und den Gelenken vorbeugt.

Aber das er soooo dünn ist bin ich nicht gewöhnt. Vor allem diese dämlichen Sprüche ala`:"kriegt der nix zu fressen, hast du kein Geld für Futter" gehen mir tierisch auf den Wecker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
visitor   

Ich kenne es auch von verschiedenen Hunden, dass sie im Alter einfach schnellter abnehmen und das abgenommene nicht so schnell wieder zusetzen.

Allerdings kenne ich das von meinen Hunden erst ab einem höheren Alter, der Organismus setzt nicht mehr so viel um- ich weiß auch nicht genau, woran das liegt.

Aber wie gesagt- es ist unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wuff   

Hm, ich glaub, das ist wie bei Menschen:

Die einen werden pummeliger und die anderen dünn.

Aber sonst bin ich auch ratlos :???

Wenn du den Leuten sagst, dass dein Wuffel bloß roh kriegt und sie lieber Euter, Pansen oder Blättermagen bringen sollen, hören sie sicher bald auf, dich mit Futter zu belästigen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dog   
Wenn du den Leuten sagst' dass dein Wuffel bloß roh kriegt und sie lieber Euter, Pansen oder Blättermagen bringen sollen, hören sie sicher bald auf, dich mit Futter zu belästigen

Das darfste keinem erzählen der sich mit BARF nicht auseinandergesetzt hat, sonst heißt es als nächstes das Du Deinen Hund bissig machst.

Es beruhigt mich ein bisschen das ihr schon ähnliches bei älteren Hunden beobachtet habt :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wuff   
Das darfste keinem erzählen der sich mit BARF nicht auseinandergesetzt hat, sonst heißt es als nächstes das Du Deinen Hund bissig machst

:wall: Ach stimmt, das hatte ich voll vergessen. Haben ja hier im Forum auch soooo viele bissige Hunde!!! Wie konnt ich nur? :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renate   
Es beruhigt mich ein bisschen das ihr schon ähnliches bei älteren Hunden beobachtet habt :)

:think: Muss ich mir bei Boomer nun Gedanken machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.