Jump to content
Hundeforum Der Hund
Charly2008

Kupierter Hund

Empfohlene Beiträge

Also schöner kann ichs überhaupt nicht finden! Versteh ich nicht, wie man das schön finden kann... Sieht arm und verstümmelt aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

kupieren ist Verstümmelung eines Hundes absolute Tierquälerei und mit nichts zu rechtfertigen! Gottseidank ist dies bei uns verboten!

Wer sowas macht gehört dem gehört selbst was abgeschnitten! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hast du mal die Vorbesitzer gefragt ob Charly schon so zu denen gekommen ist oder ob der Schwanz aus irgendwelchen Gründen kupiert wurde?

Ich persönlich finde einen unkupierten Hund schöner. Leider gibt es aber immer noch Hundehalter, die dafür sogar ins Ausland fahren. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Vorbesitzer waren da sehr komisch.....sie haben uns erzählt das die vorbesitzer ein älteres ehepaar war und bei der Hunderasse würde der Schwanz absterben wenn er nicht entfernt wird also absoluter schwachsinn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn einem Hund der Schwanz kupiert wurde, kann es ja wirklich den Grund gehabt haben, dass der Schwanz verletzt war (der Dogge einer früheren Freundin mußte auch ein ganzes Stück entfernt werden, weil er sich die Rute ständig beim Wedeln verletzt hat -blutig, bis hin zum Bruch!), aber mit welcher Begründung sollten wohl Ohren beschnitten werden?? Zufällig an beiden Ohren ein Tumor, bei einer Rasse die schon immer kupiert wurde? Wer's glaubt!!!!!!

Ich finde es megagrausam, die Leute vom "alten Schlag" sagen ja noch allen Ernstes, dass es den Welpen, wenn sie gerade geboren wurden, ja gar nicht wehtut!!! Ich könnte jedesmal in die Luft gehen. Ist angeblich wie das Brandzeichen beim Fohlen - was ich auch nicht wirklich glaube, dass es ohne Schmerzen ist!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das glaube ich auch nicht, dass das ohne Schmerzen vonstatten geht!

Ich finde es einfach nur grausam, wenn man sowas einem Tier antut, damit es "schöner" wird. :wall:

Gut, dass das in Deutschland jetzt verboten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es auch grausam und arrogant den Hunden gegenüber und obendrein ist es doch optisch nicht schön.

Ein echtes Problem ist auch, das kupierte Hunde oft von Artgenossen schlecht eingeschätzt und gelesen werden können. Da wird aus menschlicher Eitelkeit heraus ein wichtiges Instrument für die Körpersprache einfach abgeschnitten, und das ist nicht OK. Und das es Welpen nicht wehtut kann mir auch kein Mensch erzählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Vorbesitzer waren da sehr komisch.....sie haben uns erzählt das die vorbesitzer ein älteres ehepaar war und bei der Hunderasse würde der Schwanz absterben wenn er nicht entfernt wird also absoluter schwachsinn

Wahrscheinlich sieht man deswegen so wenige Pinscher, die noch vollständig sind. :kaffee:

Früher wurde den Pinscher (genau wie den Jack Russell'n) die Schwänze kupiert, damit sie nicht an den Drahtgittern der Käfige hängenblieben. Ihr eigentlicher Sinn war Haus und Hof von Ratten und Mäusen zu befreien. Einige davon wurden auch zur Kaninchenjagd genommen. Diese "Unart" ist leider :Oo noch in vielen Köpfen vorhanden, wobei diese Hund kaum noch zum damaligen Einsatz genommen werden. Und diese Leute finden es nun einmal "chic?" wenn die Hunde wie früher verstümmelt werden.

Ich persönlich kann dem nichts abgewinnen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute auf der IHA sind auch kupierte Hunde ausgestellt worden. Nach meinem Empfinden kann man das kupieren nur sinnvoll eindämmen, wenn man mit kupierten Hunden auch nicht Ausstellen darf. Kann ich nicht Ausstellen kann ich nicht vernünftig züchten, also überlegen es sich die Züchter vielleicht, die Hunde erst ins Ausland zu karren um sie dort kupieren zu lassen. Ich fand den Anblick traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jegliche Verstuemmelung ist seit dem 6.April 2007 in England illegal Und, alle nach diesem Datum, (im Ausland) kupierte Hunde nicht mehr ausgestellt werden.

Viele Tieraerzte lernen hier gar nicht mehr wie kupiert wird.

Allerdings gibt es noch immer Ausnahmen fuer Arbeitshunde und Hunde, die an Shows, arbeitender Weise teilnehmen.

Ich weiss nicht ob das gut ist. Es gibt also leider doch immernoch Schlupfloecher.

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...