Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Der Traum vom schönen Hundehalter-Leben

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wer kennt sie nicht: die Träume von befreienden entspannenden Spaziergängen im Wald über Wiesen, gemütlich und harmonisch. Von einem Hund, der kommt wenn man ruft, allzeit friedlich und folgsam ist.

Tja, der Hund weiß nix von unseren Träumen und macht frohlich immer wieder einen Strich durch die Rechnung.

Endlich haben wir das Bellen soweit geregelt, kommen neue Herausforderungen.

Madame Abby, bislang verspielt und friedlich zu ausnahmslos allen Hunden hat herausgefunden, wie man den wilden Macker markieren kann.

Hat alles ganz harmlos angefangen. Wir fuhren Tandem, Abby daneben aber frei als plötzlich zwei Aussies aus einem Seitenweg gestürmt kamen und ohne jede Warnung sich auf sie stürzten. Herrchen weit weg, nur ein Knäuel Hunde. Abby hat sie beide runtergeputzt.

Nunja, seitdem hab ich meine liebe Not mit meiner Madame.

Ohren sind bei anderen Hunden auf Durchzug und Hündinnen, die nicht sofort sich unterwerfen werden niedergemacht.

So geht es nicht.

Dahin ist meine Hoffnung auf friedliche harmonische Spaziergänge. Aufpassen und Erziehung ist angesagt. Beides habe ich zugegeben in letzter Zeit schleifen lassen, weil ich kaum Zeit hatte.

Jetzt werde ich wieder behängt wie ein Christbaum spazierengehen, mit Ball (dafür tut sie alles), Wurfkette, Beißwurst, Leckerchen. Wird wieder ein Batzen Arbeit. Jetzt wo sie weiß, wie flink und überlegen sie ist. Drückt mir die Daumen. Bis Mai (unsere große Deutschlandfahrt) brauche ich einen unkomplizierten Begleiter.

LG

Rosa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wirst das schon schaffen wenn du jetzt ein wenig Arbeit reinsteckst.Du schreibst ja das du es hast schleifen lassen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber sicher hast Du bald wieder den Begleiter, den Du Dir wuenschst. Hast ja alles beisammen, Du weisst wie Abby sich verhalten soll und kennst auch den Weg wie ihr das Ziel gemeinsam erreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.