Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Futter für bestimmte Rassen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wollte mal fragen was Ihr davon haltet ?

War heute im Tiergeschäft und hab bißel was eingekauft, habe dann an der Kasse 2 Probetütchen Trockenfutter ich glaub der Marke Eukanuba bekommen.

Zu Hause angekommen sehe ich das auf der einen Packung für Labrador und auf der anderen für Schäferhunde drauf steht aber was sind die Unterschiede ?

Eine Bekannte von mir meint das ist egal, Sie gibt ihrem Hund egal welche Probe....sagt das wäre eh alles das gleiche...

Ich hab bis jetzt die Proben immer abgegeben, ist ja nicht für Border Collies ???

Gruß

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zu Hause angekommen sehe ich das auf der einen Packung für Labrador und auf der anderen für Schäferhunde drauf steht aber was sind die Unterschiede ?

hi hi... vielleicht ist das für die verfressenen Labbis ja ne Art Diätfutter...?

:klatsch::klatsch:

ne ehrlich,

von extra Labbi und Schäfi-Trockenfutter habe ich noch nie was gehört! :D:D

LG

Rike mit Meggie.

:winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaub es gibt noch mehr Trockenfutter für verschiedene Rassen...aber was das soll...keine Ahnung ! Ob das Futter andere Bestandteile hat oder so...aber früher gabs sowas doch nicht...ob so was neues immer gut ist... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Futter für Labbis enthält etwas, was schneller satt machen soll. Beim anderen Futter weiß ich es nicht.

Es gibt aber auch extra Anti-Pups-Futter für Hunde mit dieser Neigung... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*LOL*

:klatsch::klatsch:

und da soll mal noch einer sagen,

die Barfer spinnen mit ihrem Tam-Tam den sie ums Futter veranstalten!!

:D:D

Oder hat jemand schon mal was von Barf-Rezepten speziell für Labbis gehört?

oder das Barf-Buch extra für die Schäfis...? hi hi...

LG

Rike mit Meggie.

:winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
*LOL*

Oder hat jemand schon mal was von Barf-Rezepten speziell für Labbis gehört?

oder das Barf-Buch extra für die Schäfis...? hi hi...

LG

Rike mit Meggie.

:winken::winken:

Hach find ich dich heut lieb!!!! :kuss:

Diesen Satz sollt man glatt in die Barf Ecke stellen :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dagegen sind Barfer ja richtig genügsam :D .

Gestern hab ich einen Bekannten im Park getroffen der mir ähnliches berichtet hat. Er hat im Futterhaus etwas speziell für Dackel gefunden. Wir waren uns einig das es Humbug ist.

Ich vermute das ist ein neuer Trend, entworfen von der Futtermittel - Industrie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
*LOL*

:klatsch::klatsch:

und da soll mal noch einer sagen,

die Barfer spinnen mit ihrem Tam-Tam den sie ums Futter veranstalten!!

:D:D

Suuuuuuper!!! =) Hihi...ich lach mich weg...das ist der Spruch des Jahres für mich!

Danke für diese Worte Rike!

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
*LOL*

:klatsch::klatsch:

und da soll mal noch einer sagen'

die Barfer spinnen mit ihrem Tam-Tam den sie ums Futter veranstalten!!

:D:D

Suuuuuuper!!! =) Hihi...ich lach mich weg...das ist der Spruch des Jahres für mich!

Danke für diese Worte Rike!

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Deshalb hat sie von mir ja nen KNUTSCH gekriegt!!! :kuss:

Jetzt fühlen sich alle Barfer richtig guuuuuut!!!! :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

bei meinem Tierarzt habe ich auch schon Proben für "Rasse - Hundefutter" gesehen. Eins war für Schäferhunde, eins für Golden Red. usw.

Hab mich auch gefragt, was das soll. Schätze es ist mal wieder eine neue Verarschung für Hundebesitzer.

Liebe Grüße

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.