Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
jutti1357

Ganz viele neue Bilder... mit dem Quad unterwegs

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich habe eine neue Galerie aufgemacht -

http://www.polar-chat.de/galerie/thumbnails-766.html

weil es für hier einfach zu viele Bilder wären.

Da könnt ihr gucken, wie es mit Tessa und Balou ist, wenn sie neben dem Quad laufen.

Meine Freundin und ich waren erst mit Tessa zu Fuß unterwegs.

Dann haben wir Frank getroffen und sind du dritt (etwas eng aber egal) auf dem Quad gefahren und die Nasen sind nebenher gelaufen.

Tessa läuft ja nicht mehr die grosse Runde neben dem Quad.

Meine Freundin hat fotografiert.

Hier ein kleiner Vorgeschmack

post-130-1406411751_thumb.jpg

post-130-1406411751,1_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:holy: Hach, Schmacht! :holy:

Einfach Klasse eure beiden Fellnasen! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, kann mich Renate nur anschließen. SUPER!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach geniale Bilder! :respekt:

Und tolle Fellnasen! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Suuuper Bilder! :respekt:

Einfach klasse eure beiden Fellnasen! Man sieht wieviel Spaß die beiden haben, toll! :klatsch:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh danke,

wir sind so froh, dass Balou es so schnell gelernt hat am Quad.

Erst hatte er ja riesen Angst - in die Reifen gebissen usw.

und heute - los Herrchen - los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Supi klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Spanier unterwegs im Jahr 2019

      So, neues Jahr, neuer Thread - und wieder mit einem sehr kreativen Titel     Heute ist Emma 6 Jahre jung geworden. 6 Jahre mit meiner Fupsi - ich bin immer noch täglich soooo dankbar, dass sie in mein Leben trat  - und das sage ich ihr auch immer noch jeden Abend. Daraus hat sich über die Jahre eine schöne Zeremonie entwickelt. Sie liegt auf  meinem Bett, ich hocke mich vor sie und sage: "Danke, dass du bei mir bist". Daraufhin bekomme ich einen Nasenkuss und sie drückt ihren Kopf an meine Brust - und sie bekommt einen Kopfkuss. Das muss so sein, jeden Abend.   Wir sind heute viel später spazieren gegangen als üblich - isso, wenn man bis 2h30 feiert. Es war schon sehr warm - wir waren viel zu dick angezogen. Aber der Spaziergang war wieder soooo schön und entspannt und fröhlich und - einfach gut. Wir sind zuerst die Straße hoch und dann durch die Rambla gegangen. Dort gibts für die Hunde viel zu schnüffeln - und wir erfreuen uns am intensiven Kräuterduft. Die Natur ist einfach der Hit, weil es öfter geregnet hat und bisher jede Nacht genug Tau gebracht hat. So entstehen immer noch neue Blumenwiesen, die ersten Mandelblüten sind schon offen und die Kräuter wachsen wie irre.   Milo muss in der Rambla stellenweise kurz hochgehoben werden, da es felsige Abschnitte gibt. Und einmal wollte er unbedingt dort gehen, wo Emma war. Also auch einmal hochheben, absetzen und später wieder runterheben.                               

      in Hundefotos & Videos

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem Bett. Andere Körbchen hat sie angenommen. Das ist die Wahrheit, bevor ich wegen "ekletanten Körbchenmangel" angeklagt werde

      in Hundefotos & Videos

    • Die Top 25 Bilder des Wildlife Photographer of the Year Award

      https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/top-25-bilder-wildlife-photographer-of-the-year-award-33450666   Eine sehr schöne und eindrucksvolle Bilderreihe, die aber auch im Hinblick auf unsere Umwelt und das Bild des verhungernden Eisbären sehr nachdenklich stimmt. 

      in Andere Tiere

    • Bilder verkleinern • Handy und Tablet

      Wie ja viele schon gemerkt haben, ist es etwas mühsam viele Bilder hochzuladen. Ist natürlich ärgerlich, aber mindestens im Moment nicht zu ändern.   Für diejenigen, die es dennoch gerne machen würden, aber nicht wissen, wie sie die Bilder einfach verkleinern können, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben.   Ich mache es so, aber es gibt bestimmt noch viele andere Methoden, die gerne auch vorgestellt werden können. 📷   Ich habe nach einer Android App 'Bilder verkleinern' gesucht und folgende App ausgewählt. Warum diese? War zuoberst und hatte gute Noten         Hier kann ich die Bilder, die ich verkleinern will, auswählen     Diese beiden habe ich ausgewählt, man beachte die Grösse   Dann die Schaltfläche GRÖSSE VERÄNDERN anklicken     Hier kann ich wählen, wie ich die Bilder verkleinern will   Für den Polar-chat wähle ich Eigene Masse     Und dann 1000, denn auf 1000 Breite werden die Bilder sowieso verkleinert ok     Und schnuppdiwupp, sind sie verkleinert, man beachte die Grösse     Die verkleinerten Bilder liegen zum hochladen parat in einem Order namens  PHOTORESIZER   Da die Bilder jetzt sehr wenig Speicher brauchen, können ganz viele ins Forum hochgeladen werden.       Und nachher PLOPP können die verkleinerten Bilder oder auch der ganze Ordner gelöscht werden. Braucht man ja nicht mehr.

      in User hilft User

    • Loki unterwegs

      Hallo,   gestern  das erste mal am Wildgehege.

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.