Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
yoschie4

Bellen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.....

Wir haben einen ganz lieben kleinen Jack-Russell_Terrier namens JAcky. So hört und macht er alles richtig gut. Es gibt da nur eine Sache die m ich ganz schön nervt.

Und zwar das bellen. Er bellt wenn jemand zu BEsuch kommt oder auch wenn Leute auf dem Bürgersteig lang laufen. Haben ein Grundstück mit Zaun drum, naja und so eienn kleinen Hund sieht man ja nciht auf anhieb hinter einem 80 cm hohen Zaun und wenn er dann urplötzlich bellt erschrecken die Leute sich ganz schön. Es laufen oder fahren hier auch oft ältere Damen und HErren lang und bei denen find ich es besonders fies wenn die sich so erschrecken.

Er bellt aber meist vor Freude weil er die Leute begrüßen will......

Wenn ich mitbekomme dass irgendwer vorbei kommt, dann sag ich schon zu ihm SITZ und BLEIB und dann ist alles ok...aber ich bin eben nicht immer in seiner Nähe.

Wie kann ich das aus ihm rausbekommen oder ist es Hoffnungslos????

LG JEssi, die sehr gespannt ist auf Meinungen und Tipss........

Hoffe es ist nicht zu sehr durcheinader geschrieben und auch leicht verständlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jessi,

bellt Jacky dauerhaft oder meldet er nur, dass da jemand an seinem Grundstück ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Jessi,

bellt Jacky dauerhaft oder meldet er nur, dass da jemand an seinem Grundstück ist?

das wollte ich auch fragen, und vor allem "Sitz" und "Bleib" und dann.................?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten MOrgen....

Nein er bellt nur solange bis die Leute an unserem ZAun vorbei sind. Also er kennt den sogesehen hinterher.....

nach dem Sitz und bleib lobe ich ihn und dann darf er wieder laufen.

LG Jessi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jessie,

da klinke ich mich gleich mal ein... Susuki macht naemlich das gleiche, wie ich schon an andere Stelle erwaehnt hab.

Fast immer, wenn jemand vorbeikommt am Zaun, bellt sie. Ich hab noch nicht ganz heraus gefunden, wonach sie die Auswahl trifft, aber bevorzugt sind Menschen, die etwas groesseres Tragen (Eimer oder Holz etc.). Maenner bellt sie fast immer an. Frauen, die nichts tragen verschont sie...

Liebe Gruesse, Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paco rennt auch gleich zum Zaun und bellt dann wenn jemand vorbei kommt. bei Besuch allerdings macht er das nicht.

Am zaun muss ich sagen, habe ich in mit "Pass auf" dazu motiviert. Leider haben wir hier oft Probs mit Kids, die gerne mal lange Finger machen... Also habe ich ihn schon mit Absicht zum Aufpassen gebracht. Mich stört das Gebelle nicht. Allerdings tut er das auch nicht dauerhaft... Das dauerhafte habe ich ihm abgewöhn, in dem ich "Bei Fuß" und dann "Sitz" machen lasse, Ein klares lautes NEIN. das über 3-4 Wochen und es klappte perfekt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey :-)

Ist Jacky alleine im Garten? Wo bist du denn dann, wenn du gerade nicht in der Nähe bist? Es ist natürlich schwer, was daran zu ändern, wenn du nicht dabei bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

Etwas beruhigend zu hören dass JAcky kein EInzelfall ist. Also dazu motiviert haben wir ihn nicht. Wohnen wie gesagt auch erst seit Dezi hier im Haus. Aber wenn BEsuch kommt das macht er schon öfter, aber da bellt er weil er eben die Aufmerksamkeit haben will und erst mal gestreichelt werden will. Aber mich nervt das schon....

Am Zaun ist es bei allem. NA gut wenn Autos vorbei fahren dann nicht. Aber selbst wenn bekannte PErsonen kommen dann bellt er bis sie ihm die Aufmerksamkeit schenken.

Also wenn ich nun nicht mit ihm vorne bin dann bin ich im Haus oder hinten im Garten. Er kann also komplett ums Haus laufen. Auf der einen Seite haben wir schon eine Tür und auf der anderen Seite nach hinten kommt auch noch ne Tür, damit er z.B nur hinten bleibt.

Werd es wohl konsequent in die Hand nehmen müssen. Aber da gibt es noch ein Problem. Also ich bin absolute Bezugsperson für JAcky. Klar kommt mein Mann auch mit ihm klar, aber ihm stört es nicht so arg wie mich wenn er bellt und sagt meist auch kein NEIN. auch wenn ich Männe es nun sagen dass wir da was ändern müssen dann macht er es 1-2x und vergisst es dann wieder.

Aber es muss was passieren. Haben zwar suuuuper liebe Nachbarn die sagen es stört nciht wenn er bellt, aber mich stört es ja selbst. KLar es ist ein Hund der auch mal bellen darf aber nicht so oft.

LG Jessi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bellen am Zaun machen Hunde , die alleine im Garten herumsausen dürfen, ja häufig.

Sie *vertreiben* damit den vermeintlichen Eindringling .. da Leute, die vorbeilaufen ja tatsächlich verschwinden ist das auf jeden Falle eine Bestätigung für den Hund, und er wird das beim nächsten Spaziergänger daher auch wieder machen.

Es handelt sich dabei NICHT um Freudengebell , das interpretieren wir Menschen nur als solches.

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

ja sicher ist es ein VErteiben aber auch wenn er das schwanzwedelnd macht???? Vorallem eben wenn BEsuch kommt??????

LG Jessi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.