Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
PON Buddy

Darf ich vorstellen? Das ist mein Buddy

Empfohlene Beiträge

1. als Baby von 5 Wochen

2. an Mamas Milchbar

3. Buddy als Hippie, ein echter Halbstarker

post-391-1406411001,43_thumb.jpg

post-391-1406411001,46_thumb.jpg

post-391-1406411001,51_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da bleibt mir ja die Luft weg :respekt: :respekt: :respekt:

ist der süß :klatsch::klatsch: :klatsch:

Gruß

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super.

Wie groß wird er?

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo wohnst du?

Wann geht ihr abends schlafen?

Ich komme, und klaue den! =) =) =) =) =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie niedlich wie alt ist er auf den 3 Foto ? Kann sein das er jetzt ein weißen Kopf hat oder ist das Bild in Avator nicht von buddy?

Hast einen schönen Hund

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au Mann,

der ist soooooo schöööööön :klatsch:

Renate,wenn du ihn nimmst,hole ich dir Shelly weg :P

Buddy ist echt toll :respekt:

Und dein Avatar sieht auch spitze aus....

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

weiter gehts...

Buddy heute und geschoren...

Er hat wiegt bei einer Schulterhöhe von 51 cm knapp 20 kg. Denkt man nicht, wenn man ihn anschaut, lach...aber bei Regen müsst Ihr ihn mal sehen, dann ist er nur noch eine halbe Portion...

post-391-1406411001,53_thumb.jpg

post-391-1406411001,57_thumb.jpg

post-391-1406411001,62_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Buddy ist wirklich,wirklich einfach nur schön :klatsch:

Alex,wenn du mit Buddy spazierengehst wirst du doch bestimmt ständig angesprochen,oder?

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lach...da muss ich ja wohl jetzt aufpassen. Danke für die lieben Komplimente, aber ich werde es Buddy nicht weitersagen, der kleine Kerl glaubt ja eh schon, er wäre 1 m groß, soviel Selbstbewusstsein hat.

Achja, es geht bei mir mit Fotos einstellen immer ein bisschen langsam, weil ich am A....der Welt wohne und wir darum kein DSL haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Birgit, das werde ich, 1. werde ich gefragt : Was ist das denn für ein Mischling, 2. ooooohhh ein junger Bobtail und 3. der bringt aber ne ganze Menge Dreck mit ins Haus, da haben Sie ja ne Menge zu putzen, selten sagen die Leute, der ist aber süß oder sowas in der Art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Darf das wahr sein?

      Das habe ich im facebook bekommen fällt unter "Info". Nach nur einer von vielen Infos, schaue ich mir die anderen gar nicht erst an!😡 https://www.lieblingstier.info/sozialverhalten-beim-hund/

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Wir möchten uns vorstellen!

      Hallo ihr Lieben,    bisher hab ich hier immer nur als „Gast“ mitgelesen und mich nun doch endlich mal angemeldet und möchte euch allen mal Hallo sagen:)    Ich bin die Chiara, 21 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Vor fast einem Jahr hab ich meine kleine Beagledame aus dem Tierheim in meinem Ort adoptiert. Meine Maus ist (laut Impfpass) neun Jahre alt, hört auf den Namen Rita und ist ein echter Goldschatz!    Ich freue mich auf einen netten Austausch und hoffentlich viele hilfreiche Tipps (die wir sicher ab und an noch gebrauchen können)    Liebe Grüße von uns beiden!  (und natürlich noch ein Bild von Wauzi)  

      in Vorstellung

    • Urlaubsbeiträge - Vorstellen von Unterkünften

      Hallo liebe Fories, Wie ihr sicher mitbekommen habt, gibt es jetzt eine neue, große Kategorie bei uns. Urlaub. Wir haben das jetzt in "Allgemeines" und einzelne Urlaubsländer unterteilt. Wenn ihr ein Land besucht habt, was noch nicht aufgeführt ist, dann sagt einfach Bescheid und wir erweitern das. Ziel des ganzen ist es, mal eine kleine Übersicht zu bekommen, wo ihr schon alle ward und sich so vielleicht ein paar Tipps und Ideen zu holen, wo der nächste Urlaub hingehen könnte. Um das ganze Thema Urlaub ein bißchen übersichtlich zu gestalten, wäre es toll, wenn ihr diese Art "Maske" etwas einhalten könntet. So kann sich jeder User, der auf der Suche nach einem Urlaubsziel ist, ein Bild machen. Allgemeine geografische Infos: Gebiet: Ort: Unterkunft: Link: Lage: Entfernung zum Strand: Einkaufsmöglichkeiten: Grunstück: Das Haus: Wohnfläche: Zimmerzahl: Anzahl Schlafgelegenheiten: Anzahl Bäder: Terrassen: Sonstiges... Innenausstattung des Hauses: ... Vorhandene Geräte und Zubehör: ... Austattung der Küche: ... Preise: ... Nebenkosten: ... Schön wären ein paar Bilder von der Unterkunft. Dann vielleicht noch wann ihr dort ward, mit wievielen Hunden und was es in der Gegend für mögliche Ausflugziele/Sehenswertes gibt. Und zu guter Letzt natürlich auch ein kleiner Bericht, wie es euch gefallen hat. (natürlich auch gerne mit Bildern)[/b] Na dann... legt los.

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Kann/Darf ich in meinen Beitrag Links setzen?

      Da ich mich Momentan durch Inhalte und Benutzerregeln des Forums "kämpfe" ist eine Frage aufgetreten, die ich so eindeutig noch nicht für mich beantworten kann: Darf ich in meinen Beitrag einen Link - z.B. zu einem Artikel - setzen? Die Artikel, die ich bis jetzt gelesen habe, enthielten m.M. nach keine Verlinkungen.

      in User hilft User

    • Buddy & Marley - eine Geschichte die hoffentlich nie endet :)

      Hallo, da hier ja einige ihre Fotos so schön reinposten, dachte ich mir nun "das möchte ich auch machen." Denn das Fotografieren ist auch eines meiner Hobby's! Demnach gibt es soviele Fotos von Buddy und auch die Anzahl der Fotos von Marley wächst stetig weiter.   Dann fange ich mal an   Im August 2014 kam Buddy zu uns. Wir haben ihn abends abgeholt irgendwo bei Stuttgart, ich weiß den Ort nicht mehr genau. Als wir ankamen stellte sich heraus, dass die "Züchter" aus Bulgarien kamen. Wir schon überlegt, ohne ihn heimzufahren, aber die Leute waren mega nett. Es war alles sauber und ordentlich. Sie konnten uns alles erzählen. Gechipt und geimpft, sowie entwurmt war der kleine auch schon. Und am nächsten Tag fuhren wir zum TA und haben nachgefragt, ob das alles so stimmt. Und es hatte alles gestimmt und der kleine Pupsi war kerngesund!!! Inkl. Blutbild was wir direkt haben machen lassen um sehen, ob nicht nachher doch irgendwelche Krankheiten in ihm drinnen stecken könnten. (Da hatten wir nämlich schon andere Sachen erlebt, aber von deutschen Züchtern.)   Und hier nun die Bilder, von Buddy an seinen ersten Tagen bei uns. Er war im übrigen gerade 10 Wochen alt       Direkt nach seiner Ankunft, hat er erstmal geschlafen bei uns Und wie ihr in den nächsten Bildern sehen könnt, war das eigentlich so sein Lieblingshobby als Welpe.     Ab und an wurde natürlich auch mal gespielt !!!           Selbst ein Stück Baguette, konnte ihn nicht aufwecken       Hier waren wir bei meinen Eltern und meine kleine Schwester war so mega süß, als wir ihr den Welpen zum ersten Mal gezeigt haben. Er wuchs also auch mit Kindern auf. Und auch heute noch liebt er Kinder über alles. Und da wir im Bekanntenkreis auch ein Mädchen haben, welches leider schwer erkrankt ist und niemand weiß was sie genau hat, galt Buddy für dieses Mädchen als Therapiehund. Denn normalerweise fiel das Mädchen einfach plötzlich um wenn sie etwas tat. Sie sprach kaum und war immer traurig. Wie sie und Buddy sich zum ersten mal getroffen haben, war sie wie ausgewechselt. Plötzlich hat sie mit Buddy ein bisschen Tricks geübt wie "Sitz" und "Platz" und "Bring den Ball" und sie fiel nicht mehr um und sprach auch mal und hat sich gefreut. Buddy war bei ihr auch wie ausgewechselt. Sehr ruhig und sprang auch nicht irgendwie an ihr hoch o.Ä.! Er war ganz sanft zu ihr. Das werden wir nie vergessen. Denn das Mädchen lebt heute in Lebensgefahr und sie wissen nicht mehr, wie lange sie noch überlebt       Zu diesem Bild muss man glaube ich nicht's sagen Er dachte eben er sei ein Schoßhund. Das denkt er auch heute manchmal. Und als Buddy da so lag, kam die Katze meiner Eltern auf einmal und sprang ebenfalls hoch. Wie die Katze dann gemerkt hatte, dass das ein Hund ist, der sich auch bewegen kann, sprang sie fauchen wieder weg       Die Welpenspielstunde und Buddy's Rottweiler Freundin               Auch ein schöner Rücken kann enzücken                 Das war es erst einmal für den ersten Post hier Mal sehen, dass ich die Bilder auch alle chronologisch von der Zeit her hier schön gepostet bekomme !!!   Ich hoffe euch gefällt der kleine Einblick!!! Ich finde sowas mega schön. Bilder halten einfach die schönsten Erinnerungen fest und ich schaue mir heute noch gerne diese Bilder an!!!

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.