Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
PON Buddy

Darf ich vorstellen? Das ist mein Buddy

Empfohlene Beiträge

Lach, danke Carmen, aber ich schere ihn selber. Ich hab mir dafür eine Schermaschine gekauft. Sieht mit Sicherheit nicht aus wie von nem Profi, aber bei der Wolle fällt das nicht so auf, wenn ich mal irgendwo ne Krampe reinschneide, hüstel;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Alex!

Tolle Fotos und ein toller Hund! :klatsch:

Süß!!!

Ich schere Charly auch selber, bei solchem Fell fällt das nicht so auf, wenn man sich verschneidet. Find ich toll das du das auch selber machst.

Ich werde hier immer von den Leuten bewundert, dass ich Charly selber schere. Weiß gar nicht wieso. Man muss das nur ein paar mal machen und dann hat man es raus. So war es aufjeden Fall bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, der ist einfach nur.... KNUFFIG!!! smierc_od_przytulenia.gif

Weiß gar niht was man da noch sagen soll, außer beten_2.gif

Ach ja und...

Lach, dann muss ich mich aber mal bewaffnen, Mist, mit was denn am besten, hab nix... a065.gif

Ich hab da so eine Idee... Nimm einfach einen Fotoapperat in die Hand. Dann wird sich Renate sicher nicht bei dir blicken lassen!!! *hi hi* :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Karin, ja ich fand das auch nur beim 1. Mal so schwer, da ist mir glatt der Schweiß ausgebrochen, vor Konzentration und ein büschen Angst alles richtig zu machen. Und je öfter man das macht, desto mehr Routine kriegt man. Ich sehe das auch so wie du.

@ Ricki, lach....ok, werde das so machen, :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh,der ist ja knuffig!!! =) =) =)

Den könnte man anknabbern ,so süß ist dein Buddy!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Tina,

ich hab heute deinen Axel gesehen, der ist ja auch so knuffig !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halli Hallo

Ich lach mich bald kaputt ...

Irgentwie habt iht heute ein bissel das thema vergessen Oder heisst es jetzt

WER KLAUT WELCHEN HUND ...............

Aber sollte Renate wirklich mal am Bett stehn will ich Bilder haben

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klaro...

Das sieht dann ungefähr so aus, wenn Renate vorbei kommt:

ueberblick_03_180_dpa.jpgschlafwandler.jpg

Ist ja fast wie Wichteln... Wer bekommt was von wem?! *hi hi*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:respekt::respekt:

=)=)=)=)

post-332-1406411002,55_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3dbiggrin.gif

Ricky du bist die Größte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hihihihi, lieg gleich unterm Tisch!!!

Gruß

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wir möchten uns vorstellen!

      Hallo ihr Lieben,    bisher hab ich hier immer nur als „Gast“ mitgelesen und mich nun doch endlich mal angemeldet und möchte euch allen mal Hallo sagen:)    Ich bin die Chiara, 21 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Vor fast einem Jahr hab ich meine kleine Beagledame aus dem Tierheim in meinem Ort adoptiert. Meine Maus ist (laut Impfpass) neun Jahre alt, hört auf den Namen Rita und ist ein echter Goldschatz!    Ich freue mich auf einen netten Austausch und hoffentlich viele hilfreiche Tipps (die wir sicher ab und an noch gebrauchen können)    Liebe Grüße von uns beiden!  (und natürlich noch ein Bild von Wauzi)  

      in Vorstellung

    • Urlaubsbeiträge - Vorstellen von Unterkünften

      Hallo liebe Fories, Wie ihr sicher mitbekommen habt, gibt es jetzt eine neue, große Kategorie bei uns. Urlaub. Wir haben das jetzt in "Allgemeines" und einzelne Urlaubsländer unterteilt. Wenn ihr ein Land besucht habt, was noch nicht aufgeführt ist, dann sagt einfach Bescheid und wir erweitern das. Ziel des ganzen ist es, mal eine kleine Übersicht zu bekommen, wo ihr schon alle ward und sich so vielleicht ein paar Tipps und Ideen zu holen, wo der nächste Urlaub hingehen könnte. Um das ganze Thema Urlaub ein bißchen übersichtlich zu gestalten, wäre es toll, wenn ihr diese Art "Maske" etwas einhalten könntet. So kann sich jeder User, der auf der Suche nach einem Urlaubsziel ist, ein Bild machen. Allgemeine geografische Infos: Gebiet: Ort: Unterkunft: Link: Lage: Entfernung zum Strand: Einkaufsmöglichkeiten: Grunstück: Das Haus: Wohnfläche: Zimmerzahl: Anzahl Schlafgelegenheiten: Anzahl Bäder: Terrassen: Sonstiges... Innenausstattung des Hauses: ... Vorhandene Geräte und Zubehör: ... Austattung der Küche: ... Preise: ... Nebenkosten: ... Schön wären ein paar Bilder von der Unterkunft. Dann vielleicht noch wann ihr dort ward, mit wievielen Hunden und was es in der Gegend für mögliche Ausflugziele/Sehenswertes gibt. Und zu guter Letzt natürlich auch ein kleiner Bericht, wie es euch gefallen hat. (natürlich auch gerne mit Bildern)[/b] Na dann... legt los.

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Buddy & Marley - eine Geschichte die hoffentlich nie endet :)

      Hallo, da hier ja einige ihre Fotos so schön reinposten, dachte ich mir nun "das möchte ich auch machen." Denn das Fotografieren ist auch eines meiner Hobby's! Demnach gibt es soviele Fotos von Buddy und auch die Anzahl der Fotos von Marley wächst stetig weiter.   Dann fange ich mal an   Im August 2014 kam Buddy zu uns. Wir haben ihn abends abgeholt irgendwo bei Stuttgart, ich weiß den Ort nicht mehr genau. Als wir ankamen stellte sich heraus, dass die "Züchter" aus Bulgarien kamen. Wir schon überlegt, ohne ihn heimzufahren, aber die Leute waren mega nett. Es war alles sauber und ordentlich. Sie konnten uns alles erzählen. Gechipt und geimpft, sowie entwurmt war der kleine auch schon. Und am nächsten Tag fuhren wir zum TA und haben nachgefragt, ob das alles so stimmt. Und es hatte alles gestimmt und der kleine Pupsi war kerngesund!!! Inkl. Blutbild was wir direkt haben machen lassen um sehen, ob nicht nachher doch irgendwelche Krankheiten in ihm drinnen stecken könnten. (Da hatten wir nämlich schon andere Sachen erlebt, aber von deutschen Züchtern.)   Und hier nun die Bilder, von Buddy an seinen ersten Tagen bei uns. Er war im übrigen gerade 10 Wochen alt       Direkt nach seiner Ankunft, hat er erstmal geschlafen bei uns Und wie ihr in den nächsten Bildern sehen könnt, war das eigentlich so sein Lieblingshobby als Welpe.     Ab und an wurde natürlich auch mal gespielt !!!           Selbst ein Stück Baguette, konnte ihn nicht aufwecken       Hier waren wir bei meinen Eltern und meine kleine Schwester war so mega süß, als wir ihr den Welpen zum ersten Mal gezeigt haben. Er wuchs also auch mit Kindern auf. Und auch heute noch liebt er Kinder über alles. Und da wir im Bekanntenkreis auch ein Mädchen haben, welches leider schwer erkrankt ist und niemand weiß was sie genau hat, galt Buddy für dieses Mädchen als Therapiehund. Denn normalerweise fiel das Mädchen einfach plötzlich um wenn sie etwas tat. Sie sprach kaum und war immer traurig. Wie sie und Buddy sich zum ersten mal getroffen haben, war sie wie ausgewechselt. Plötzlich hat sie mit Buddy ein bisschen Tricks geübt wie "Sitz" und "Platz" und "Bring den Ball" und sie fiel nicht mehr um und sprach auch mal und hat sich gefreut. Buddy war bei ihr auch wie ausgewechselt. Sehr ruhig und sprang auch nicht irgendwie an ihr hoch o.Ä.! Er war ganz sanft zu ihr. Das werden wir nie vergessen. Denn das Mädchen lebt heute in Lebensgefahr und sie wissen nicht mehr, wie lange sie noch überlebt       Zu diesem Bild muss man glaube ich nicht's sagen Er dachte eben er sei ein Schoßhund. Das denkt er auch heute manchmal. Und als Buddy da so lag, kam die Katze meiner Eltern auf einmal und sprang ebenfalls hoch. Wie die Katze dann gemerkt hatte, dass das ein Hund ist, der sich auch bewegen kann, sprang sie fauchen wieder weg       Die Welpenspielstunde und Buddy's Rottweiler Freundin               Auch ein schöner Rücken kann enzücken                 Das war es erst einmal für den ersten Post hier Mal sehen, dass ich die Bilder auch alle chronologisch von der Zeit her hier schön gepostet bekomme !!!   Ich hoffe euch gefällt der kleine Einblick!!! Ich finde sowas mega schön. Bilder halten einfach die schönsten Erinnerungen fest und ich schaue mir heute noch gerne diese Bilder an!!!

      in Hundefotos & Videos

    • bin neu, wollte mich kurz vorstellen...

      Ist das hier die richtige Ecke?   Ganz kurz, mein Name ist Thomas, 51 Jahre , aus Dortmund, bin seit gut 30 Jahren immer auch mit Hunden unterwegs und habe auch viele Hundeschulen kennen lernen dürfen.   Mein kleine Dame heißt Luna, ist eine nun 5 jährige Ridgeback Boxer Dame.   Wir sind ein super Team, haben sehr viel zusammen gearbeitet vom ersten Tag an, es macht einfach nur Freude.   Ich helfe hier in der Region gerne mit einigen Trainern zusammen anderen Hundeliebhabern. die einige Probleme haben.   Zu meinem offiziellen Job gehört es, Menschen und Auszubildende zu coachen und Ihnen zu helfen, mit Freude und einem guten selbstbewusstsein im Berufsleben klar zu kommen. Dies ist auch mein Ansatz für unser Training, ich möchte gerne erst den Menschen, den Hundehalter auf seine kommenden Aufgaben schulen, dann mit dem Hundetrainer zusammen den Hund als Team entwickeln. Mit Freude und Stolz bei der Sache sein.   Leider sehe ich täglich so viel überforderte, frustierte  und unwissende Hundehalter, dass tut mir in der Seele weh.   Ich wünsche euch allen immer viel Spaß mit eurem Hund,   ganz lieben Gruß Thomas

      in Vorstellung

    • Auch ich möchte mich vorstellen

      Mein Name ist Martin, wir haben 2 Schäferhunde und einen Huskymix. ich bin mit den Hunden in einem Hundeverein, mache mit ihnen Unterordnung, Realy Obediens, Longieren und man trailing. Aber alles aus Spass mit dem Hund, ohne stressige Prüfungen. Was ich ab Mai noch machen möchte ist, dass ich die Hunde in einen Sakko Hundewagen einspannen möchte. Vielleicht kann ich mich da ja mit dem einen und anderen austauschen, der schon etwas Erfahrung damit hat. Ich freue mich, auf regen Erfahrungsaustausch und hoffe auch den einen oder anderen Rat geben zu können.   Liebe Grüße Martin

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.