Jump to content
Hundeforum Der Hund
welpenmama

Warum klappt es bei mir nicht?

Empfohlene Beiträge

@ all

Es tut so gut das es euch manchmal auch so geht . Ich weis ja das Leica ein Klasse Hund ist ( halt mein 3 Kind ) und auf meine Bin ich auch ganz stolz .

Aber eins will ich Klären .

Ich meinte die sache mit Üben nicht so das ich jeden Tag wie eine Irre Sitz ,Platz u.s.w mache ..Nein Kopf Schüttel .

Wenn wir unterwegs sind schmeiss ich lieber stöckchen / ball und spiele oder lass ich leica mit anderen Hunden spielen und rufe sie mal wenn es zu Dole wird ....

Im Hof den ich habe ,habe ich meine Eigene Spielwiesse da habe ich mal eine Folie aufgebaut und geschaut wie sie Reagiert . Oder mal Legger suchen lassen . Intensiv Üben nur auf dem Platz ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Welpenmama,

Nur auf dem Hundeplatz üben bringts aber auch nicht!

Wir üben immer zwischendurch,zu Hause,wenn wir im Garten sind,und natürlich unterwegs im Wald.

Was nützt dir später in der Hundeschule ein Hund der super hört,aber außerhalb des Platzes nicht mehr?

Ich finde es wichtig überall zu üben!

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit

Ich habe mir eben schon gedacht das sowas kommt .Bin auch selber schuld habe es Blöd geschrieben hätte es auch so Verstanden wie du jetzt :redface

Also nun ganz langsam :sun

Im Hof werden die sachen geübt wo wir Platz brauchen .Aber nie extrem lang immer ca 30 min .

Auch beim Gassi gehn übe ich mit ihr Leider kommen mir dann immer andere Hunde dazwischen .Die Ecke wo ich meine sind zwar viele Hunde aber sind fast alles Hunde wo nur zu gassi gehn ( also niemand wo auf dem Platz ist ) .Auf der anderen Seite da isses schön weil viele Irgendwas üben .Ich fand es mal Klasse .Und zwar kam eine frau und sagte darf ich mal was versuchen bleiben sie einfach stehn und ich komme auf sie zu . Ok war gut Die frau wollte nur das ihr Hund sich dann ins Sitz macht damit sie mich begrüssen kann ohne einen Hund der Hüpft und springt ..... Ich will auch das Leica nicht nur auf dem Platz hört sondern auch Unterwegs :D Ich Wiederhole immer die sachen Unterwegs wo ich weis das klappt noch nicht so ganz und wenn es Klappt =)=)=)

Wie sagte die trainerin ich wäre mit Leica auf dem richtigen weg :D Das baut mich dann auch schon auf . Ich weis das ich auch selber schuld bin wegen der Tonlage Ich sag meinstens alles in einer Tonhöhe :heul::heul:

Ich werde mich Bessern ist das nicht ein Guter Vorsatz ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Welpenmama,

wollte dich auf keinen Fall belehren :D

Aber wie du das machst,ich finde das hört sich alles gut an!!

Wie gesagt,Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut....

Und üben bei allen möglichen Situationen finde ich immer klasse.

Das wird alles bei euch,wenn du immer so konsequent mit ihr übst,und sie ist ja auch noch jung.

Ich finde ihr seit auf dem besten Wege =)

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das auch nicht so aufgefasst das du mich belehren wolltest . War ja selber schuld hätte ich es gleich richtig geschrieben :Oo

Will heute mal versuchen ob sie das Wort bleib auch schon kennt :Oo:Oo oder besser gesagt kennen tut sie es schon nur Hören will sie es nicht :P:P

Wie sagte mal jemand zu mir wenn du jeden tag einen

kleinen Schritt schaffst dann kommt am ende auch ein haufen dabei raus :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeder muß sein Übungskonzept in seinen Tag einpassen. Da gibt es kein Patent. Lieber mal 3x5 Minuten am Tag, als 3x pro Woche eine Stunde. Das ist zuviel!

Erfolgserlebnisse hast Du bei einem jungen Hund auf jeden Fall mehr, wenn Du in Deinem Hof übst. Wenn Du draußen unter einer starken Ablenkung übst, dann ist die Chance, daß es nicht klappt und Du Dich ärgerst, Druck aufbaust und Mißerfolg hast, wieder viel größer. Dadurch entsteht ein Konflikt und wir sollten immer versuchen, konfliktfrei zu arbeiten. (Ich schaff das auch oft nicht, breche dann aber ab.)

Also finde ich Deinen Weg schon gut, daß Du hauptsächlich im Hof die Grundsätze übst, dann draußen ab und an, und auf dem Hundeplatz hast Du die Kontrolle, wie es unter Extrembediungen läuft.

Ich denke, Hundeplatz ist für einen Hund, der viel und gerne mit anderen spielt, eine ganz heftige Herausforderung.

Aber noch mal was ganz anderes, vor lauter üben, üben, üben. DIE BASIS ALLEN ÜBENS IST EINE GUTE BINDUNG! Die baust Du auf, in dem Du nicht ständig forderst, sondern in dem Ihr gemeinsam was erlebt. In dem Du Dich für Deinen Hund so interessant machst, daß andere Hunde und Ablenkungen immer unwichtiger werden. Dazu gehört für mich ganz viel Spielen, nicht Wegwerfen, sondern nur bei MIR ist der Ball interessant. Wenn man so einen "tollen Ball" hat, dann kann man damit nachher die tollsten Kommandos abfordern, und neben einem liegt ein umgekippter Leberwurstlaster und auf der anderen Seite findet ein Hunderennen statt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dann kann man damit nachher die tollsten Kommandos abfordern, und neben einem liegt ein umgekippter Leberwurstlaster und auf der anderen Seite findet ein Hunderennen statt...

Bärenkind, wenn das mal bei dir passiert: Biiiiiitttttteeeee sag uns Bescheid, das wollen wir uns doch unbedingt ansehen! :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Aber Spass beiseite, ich halte es so, wie du!

Heute war nicht mein Tag, Kopfschmerzen und schlechte Laune, und so sind wir heute "nur" Spazieren gegangen!

Dafür machen wir morgen halt weiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=)=)=)=)=)=)=)=)

So und heute hatten Leica und richtig lust was zu schaffe .

Waren Gassi und ich war beladen als ob ich auf reise Ginge :P

Hatte also die leine einen Spielball , ein Seil , und Meine Leica :klatsch: . Dann sind wir auf eine Riesengrosse Spielwiese da habe ich sie dann springen gelassen . Dann kam sie an und Hüpfte richtig wieder als hätte sie mich so lange nimmer gesehn :Oo:Oo:Oo

Dann habe ich mal versucht das schöne spiel mit bring und Nimm .

Habe mir ein Seil genommen wo ein Ball dran ist . Leica Kapierte das Spiel ganz fix könnte 1 x sogar (ball ohne seil) etwas wegschmeissen und sie brachte ihn mir wieder =)=)=)

Das war Mal wieder richtig schön die Fussgänger sind Stehen geblieben und eine sagte noch ich könnte Euch zwei Stundenlang zusehn ( es wäre so Herlich das zu sehn wie mensch und tier spass haben können ).

Das Baut richtig auf und Leica hat sich nicht mal ablecken gelassen ... Noch besser und das auf dem freien Feld ....

Ach bin ich Stolz auf meine Süsse .

Würde euch gerne Bilder Zeigen aber die sind Zu gross geworden

Leica hörte gar nicht mehr auf das bring und Hohl spiel zu spielen ...

Auch wenn es richtig Kalt war aber mein Hund brachte es fertig das mir nicht kalt würde .

Auch ein wettrennen haben wir gemacht gebe ja zu Leica war schneller :P:redface

Jetzt hat sie auch richtig gefressen und ist platt .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich für euch das ihr soviel Spaß gehabt habt :klatsch:

Wenn man richtig Zeit hat und keinen anderen Sachen im Kopf dann ist es auch für den Hund toll!!

Tipp:

Bilderverkleinern

"Der geniale Bildverkleinerer"

gibt es kostenlos bei www.winload.de zum runterladen.

Benutze den auch,Idiotensicher und einfach genial :D

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja klasse. :D

Ich kann mir das richtig gut vorstellen.

Man muss immer viel Spaß dabei haben, sonst wird das nichts.

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Platz klappt einfach nicht

      Liebes Forum,   unser Junior wird nun bald ein Jahr alt. In der ganzen Zeit haben wir viele Fortschritte gemacht. Allerdings lernt sie "Platz" einfach nicht. Wir üben mit "Sitz" - Leckerli vor die Schnauze und dann nach unten vorne - Hund legt sich hin - es folgt ein "Plaaatz"... funktioniert toll - nur eben immer noch nur mit Leckerli und Hand bis zum Boden. Ein einfaches Kommando "Plaatz" mit Handbewegung zieht nur einen verwunderten Gesichtsausdruck nach sich...   Habt ihr

      in Lernverhalten

    • Rückruf klappt immer noch nicht wegen zuviel Reizen

      Meine Ronja hat sich ja bisher sehr gut entwickelt schaut viel nach mir und is insgesamt viel ruhiger geworden aber zwecks Rückruf und Freilauf hab ich noch immer ein Problem ...sie findet draußen immer noch andere Dinge intressanter und mit Spielzeug bringen klappt nur bedingt da ihr Jagdtreib dann auch schwer zu kontrollieren ist. Sie buddelt ihr Spielzeug ein und gibt dann Gummi und die Ohren sind auf Durchzug Straßen sind ihr noch immer nicht heilig und und wenn dann ein Vogel oder oder aufg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückruf klappt noch net so ganz ...wie nun ?

      Meine liebe Ronja hat es gestern geschafft beim wälzen aus ihrem Halsband zu schlüpfen...das hat sie gleich gemerkt und Gummi gegeben im Wald.  Auf mein Rufen hat sie null reagiert sie is bestimmt 20 min durch die Gegend gerannt und hat das sichtlich genossen mich immer im Auge behalten und wenn ich mich umgedreht habe und wegbewegt habe kam sie mir nach aber mit Abstand zu mir ..nach 20 min setzte sie sich neben mich und ich konnte sie wieder anleinen und wir sind nachhause gelaufen ...wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erfahrungsaustausch: Rückruf klappt nicht - Wie reagiert ihr?

      Mich interessiert einfach mal, wie ihr in der Situation reagiert, wenn der Rückruf mal nicht klappt.   Bitte ausdrücklich NICHT erzählen, wie man ein Rückruftraining aufbaut, etc. Ich setzte mal voraus, der Rückruf funktioniert ... eigentlich ... fast immer ...  Aber dann, wenn es mal nicht klappt, was macht ihr? Zum Hund gehen und ihn abholen? Umdrehen und weggehen? Hund ignorieren? Loben, wenn er doch endlich angetrabt kommt, nachdem er "noch mal extr

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Doof gucken klappt super

      Einzigartig.... Das Bild zaubert mir immer wieder ein Lachen ins Gesicht... :-)          Kleine Sasu :-)    Der will nur spielen        Wir können aber auch ganz vernünftig gucken ;-)          Liebe grüße Sasu und Bronko

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.