Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

`neraC` hat den Weg zu uns gefunden!

Empfohlene Beiträge

Hallo `neraC`` im Forum! =) =) =) =) =)

Na, hat Ricky dich überredet? :klatsch:

Endlich mal männliche Verstärkung für unseren armen Mark! ;)

Ich hoffe, du fühlst dich bei uns Weibern wohl und hast ganz viel Spass mit uns! :prost:

Find ich Klasse, gleich zwei aus einer Familie hier zu haben! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo erstmal,

ja, wie Renate schon geschrieben hat, bin ich der Freund von Ricarda (Ricky81). Die Idee mich hier anzumelden kam eigentlich von mir. Dann verstehe ich vielleicht auch endlich, warum Ricky immer den ganzen Tag am PC klebt und dort nicht mehr wegzukriegen ist! :heul:

Hier noch einiges Interessantes :) über mich:

- Name: Caren (männlich, also nicht wundern :o )

- Alter: 24 Jahre

- Beruf: Servicetechniker im Außendienst für Banktechniken

- Shelly hab ich jetzt schon seit 7 Jahren. Die Geschichten über Shelly kennt ihr sicher ja schon alle :so

Bei Fragen einfach fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du erst mal ein oder zwei Tage hier warst, verstehst du deine "bessere Hälfte", garantiert! :klatsch:

Auf jeden Fall find ich es Klasse, dass du hier bist und auch Interesse zeigst! :respekt:

Na mal sehen, vielleicht lernen wir uns ja im Sommer persönlich kennen! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

werden wir sehn.

hab schon gehört, dass ihr euch alle mal im sommer irgendwo treffen wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen hier im Forum Caren wir hoffen du fühlst dich hier wohl. Ja die Geschichten :D von Shelly kennen wir ja schon durch deine Ricky,

Also lass es dir hier gut gehen

Liebste Grüße

Femke und Joys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hab schon gehört, dass ihr euch alle mal im sommer irgendwo treffen wollt.

Neeeee, es kommt noch viel schlimmer: Wir wollen bei euch in der Kante Urlaub machen! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caren,

ein großes

H E R Z L I C H W I L L K O M M E N :klatsch:=):klatsch:=)

hier bei uns! Du wirst Dich hier schnell wohlfühlen!

Gruss Linda und Lilli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

yo danke!

weißt du denn schon wo du genau urlaub machen willst, renate?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, am Besten direkt neben euch! :klatsch: :klatsch:

Ricky will mir ein paar Infos besorgen, und dann werden wir sehen, auf jeden Fall so, dass wir uns treffen können! =)

Also, sei schon mal vorgewarnt, deine Ricky und ich zusammen, und ihr Männer (meiner auch! ;) ) habt nix mehr zu lachen! :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso isses Renate! a115.gif

Jedenfalls hoffe ich, dass Caren auch ein bißchen was schreibt hier, ne!?

Er kann euch auch sicherlich in Sachen PC-Probleme etc. behilflich sein. Hatte ja die selbe Ausbildung wie ich, mit dem Unterschied, dass er das auch verstanden hat. *hi hi*

Viel Spaß noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: RENEÉ, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - wurde mit Mutter und Geschwistern gefunden

      RENEÉ : Griffon-Sabueso-Mix-Hündin, Geb.: März 2018 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien RENEÉ mit ihre Mutter und ihren fünf Geschwistern an einem Haus mitten im Wald. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort, im Wald ausgesetzt hat. Aber RENEÉs Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen, zu diesem Haus und in Sicherh

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 8 Jahre, Griffon Fauve de Bretagne - wurde mit ihren Welpen gefunden

      LUNA : Griffon Fauve de Bretagne, Geb.: September 2010 , Gewicht: 18 kg , Höhe: 54 cm   Vor einiger Zeit erschien LLUNA an einem Haus mitten im Wald. Aber sie war nicht allein, sie brachte ihre 5 Welpen mit. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes, gehen wir davon aus, dass es sich bei LLUNA um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald wohl ausgesetzt hat. Aber die hübsche LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Räudigen Fuchs gefunden

      Auf unserer Morgenrunde dem Waldrand entlang, hat Zaza einen in einem verwitterten Baumstrunk eingeklemmten Fuchs entdeckt. Der Fuchs lebte noch, war jedoch deutlich geschwächt & abgemagert. Mein erster Gedanke: Fuchsräude!   So habe ich Zaza sofort weggebracht und unseren Jagdaufseher telefonisch informiert. Da ich einen Termin hatte, habe ich ihm den Fundort beschrieben und ging weiter. Nun hat er sich soeben bei mir gemeldet. Der Fuchs war tatsächlich räudig und wurde

      in Hundekrankheiten

    • Igelchen gefunden

      ich hoffe, dieser Thread wird nicht heute Nacht sein Ende finden.   Wir , meine Hunde und ich,haben ein kleines Igelchen gefunden, so unter 100g leicht. Es lag da im Gras so rum, kann sich noch richtig zur Kugel zusammen ziehen. Gut dachte ich, lass es liegen,mal sehen,was passiert. In der zweiten Laufrunde mit den Hunden bin ich wieder vorbei, Igelchen lag noch genaus so da. Habe ich also Igelchen samt Untermieter in meinen Futterbeutel gepackt und nach Hause.

      in Andere Tiere

    • Tierheim Aixopluc: DARA, 5 Jahre, Mischling - wurde völlig zerbissen gefunden

      DARA: Mischling, Hündin, geb.: 08/2013, Gewicht: 21,7 kg , Höhe: 56 cm   DARA wurde völlig blutüberströmt gefunden. Ihr gesamtes Gesicht war zerbissen und dadurch völlig aufgequollen. Wir konnten herausfinden, dass DARA bisher mit einem anderen Hund auf einem Grundstück gelebt hat. Allerdings wurden sie nur sehr schlecht versorgt, so dass die Beiden von dort getürmt sind. DARAs Freund wurde von einer Familie gefunden, die auch beschlossen, ihn zu behalten. So war DARA dann ganz au

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.