Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juri-Frauchen

Warum wird die Mischlingszucht so verteufelt?

Empfohlene Beiträge

Hab da mal eine Frage bezüglich der MerleHunde:

Sind nicht eigentlich alle (die meisten) CattleDogs merle-farbend? Oder ist das eine andere Färbung und hat mit dem Merle der BC und AS nichts zu tun??

:think:

Guck mal, das habe ich gefunden:

Durch Einkreuzen des Dalmatiners gab man dem ACD seine typische, weis-gestichelte Fellfärbung (kein Merle -Faktor!), die ihn als natürlicher Reflektor vor der starken australischen Sonneneinstrahlung schützten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aha.

ein eingebauter Lichtschutzfaktot: klug!

:D

Danke, Ilona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Japp. Merle gibbet es bei uns nicht .

:)

ich muß mal wieder auf die HP der wunderbaren Eva Holderegger-Walser zurückgreifen , eine der nettesten Frauen , die ich je kennengelernt habe , mit einem enormen Fachwissen.

Silverbarn

Hier ist die Farbgenetik wunderbar erklärt.

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Apropo Zucht. Mein Onkel bekommt ja diesen Monat einen Shiba Inu Welpen, eine Hündin und die bekannte will sich wohl auch einen holen, und was wohl? Na klar einen Rüden.

Dann könnten die beiden ja mal und es gäbe Welpen, das wäre ja zu verlockend habe ich heute gehört.

Ich habe dann mal gleich so nebenbei erwähnt, was ich hier von euch gelesen habe wegen der Zucht.

Mich regt sowas auf, zumal diese Hündin der erst Hund ist und die wirklich nicht die Hundeerfahrung haben geschweige den Zuchterfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beste Mischlingszucht!

      Hallo Leute, mensch, ich habe gerade so einen Hals! War gerade auf den Seiten, von diesem sch.... Ki.i!!!!!!!!!!! Da werden wild verpaarte Hunde(Senfhund), als "Topmischlinge" bezeichnet! Und tatsächlich für hohrende Summen verklopft! Man wird es nicht verhindern können, das sich Leute einen Mischling holen, weill er ja sooooooooo süüüüüüüß ist! Nachfrage regelt leider das Angebot! Aber dann bin ich echt, immer öfter dabei, richtig, aber wirklich richtig, sauer zu werden! Ich werde ni

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Rassenentwicklung oder "Mischlingszucht"?

      Hallo, Alle Rassen müssen ja mal irgendwie entstanden sein. Hauptgrund war sicher früher der Nutzen der Hunde für einen bestimmten Zweck, später die Verbesserung der Rasse oder sogar die Erhaltung einer Rasse. Mitte des 19 Jahrhunderts waren z.B. nur noch ganz wenige Irish Wolfhound am Leben und auch der Zustand der Rasse war in einem erbärmlichen Zustand. Captain Graham kreutzte dann in diese Restbestände u. a. Deerhounds, Doggen und Barsois ein, legte einen Standart fest und so entstand der

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Warum ist Barfen noch immer so verteufelt?

      Hallo ihr lieben. Wie die Überschrift schon sagt, das ist meine Frage. Warum wird Barfen noch immer als so schlecht und so ungesund gesehen? Ich will erstmal erklären wie ich auf diese Frage komme. Ich Arbeite seit 2 Wochen mit einer Hunde Verhaltens Therapeutin zusammen, wegen Blackys Trennungsangst. Ich finde sie super nett und komme auch sehr gut mit ihr aus. Also, ich musste für Blacky einen Fragebogen ausfüllen, dort wurde halt auch gefragt, wie der Hund ernährt wird. Ich also Barf g

      in BARF - Rohfütterung

    • Gezielte "Mischlingszucht" - was haltet ihr davon?

      Hallo zusammen, nun, gestern war ich auf einem Geburtstag und wie immer kommt es irgendwann zum Thema Hund.... Da habe ich dann von einer Dame erfahren, die gezielt "Mischlingshundezucht" betreibt, sie kreuzt Rhodesian Ridgeback mit Dogge und verkauft sie dann als "eine ideale Kreuzung edler Rassen"... Angeblich werden ihr die Welpen aus den Händen gerissen, die Nachfrage scheint groß (insgesammt hat sie 17 Hunde). Nun, so begeistert wie meine Mitrednerin war ich nicht, sehe dass alles ein

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.