Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Hattet ihr schonmal das Gefühl ...

Empfohlene Beiträge

dass ihr falsche Signale aussendet, aber nicht wisst welche?

Ich habe ja mit Festo schon länger das Problem, dass er mich in bestimmten Situationen beschwichtigen, mit meiden anfängt.

Ich hatte die Hoffnung, dass es an seiner Krankheit liegt, aber anscheinend bin ich definitiv das Problem.

Durch seine SD Unterfunktion verstärkt sich dieses Verhalten.

Aber ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll.

Mittlerweile tut er nur noch kuscheln mit mir oder wenn ich wirklich hinterhet bin und er einen guten Tag habe.

Bsp. gestern mittag.

Ich habe Bällchen geschmissen und Arwen kurz abgelegt, damit Festo auch mal den Ball bekommt ( ist ja momentan Invalide).

Er kam dann auch auf mich zu, habe den Ball an der Schnur genommen und wollte kurz Zerrspiel machen, da spuckte er bereits den Ball raus und bekam seinen komischen Blick.

Ich warf den Ball wieder, er schaut nicht mal mehr hin sondern kniff den Schwanz zusammen und ging.

Als ich Arwen das Auflöse Kommando zum Holen gabe, lief er wieder ganz normal mit...

Genau das gleiche habe ich momentan mit der Tablettengabe.

Er muss ja 3x am Tag Tabletten nehmen.

Habe es bisher immer in Fleischwurst verpackt- kein Problem.

Seit zwei Tagen nimmt er keine Fleischwurst mehr auf, nix... bereits beim Anblick bekommt er wieder den konischen Blick...

Langsam weiß ich echt nicht mehr was ich noch machen soll.... *seufz*

Habt ihr Tips?

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

ist es richtig, dass du Forthyron gibst?

Lucy bekommt das auch; ich schmeisse es inzwischen ins Futter. Es löst sich auf und hat offensichtlich keinen Geschmack (oder Lucy keine Geschmacksnerven ;) ). Sie frisst alles gut auf.

Ansonsten hört sich das an, als ob Festos vielleicht was im Maul hat (Entzündung?).

Da immer in Verbindung mit Maul (lässt Spielzeug los beim Zerren, nimmt nichts aus der Hand).

Weiss natürlich nicht, wie sein generelles Fressverhalten ist, und ob er Leckerchen nimmt.

Vielleicht bist du auch schon in einer so starken Erwartungshaltung, dass du, wie du schon vermutest, "drohend" wirkst. Fixieren, Überbeugen...

Wenn du eine Kamera hast, kannst du dich mal aufnehmen lassen und schauen, ob dem so ist.

Aber ist schon schwierig, so was dazu zu sagen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass es wieder ins Lot kommt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Festo bekommt Forthyron.

Aber mir hat man immer eingebleut, dass es nicht mit dem Futter verfüttert werden darf.. :???

Fressen ist bei Festo sehr unterschiedlich, aber das er was im Maul hat ...hm , das glaube ich nicht.

Den es gibt ja dann wieder Momente wo er ganz normal etwas macht...

Erwartungshaltung von meiner Seite? Wer weiß...

aber das mit dem Spieli war z.b. rein intuitiv, spielen wie ich es davor auch immer gemacht habt...

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das du unbewusst Signale aussendest kann durchaus sein. Lucy versteht meine Koerpersprache mittlerweile, andere Hunde aber nicht. Manchmal hab ich auch das Gefuehl das ich etwas 'kommuniziert' habe, was der Hund verstanden hat obwohl ich gar nichts kommunizieren wollte.

Heute beim Ball spielen mit Fudge und Lucy zum Beispiel. Lucy bringt ihren Ball ohne Problem. Bei Fudge hingegen muss ich doll auf meine Koerpersprache und Haltung achten weil sie sehr sensibel ist. Mehrfach hat sie mir den Ball nicht wieder gebracht weil sie wohl irgendwas gelesen hat.

Ist schwer.

Alles Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind ja am Wochenende beim Kommunikation und Konzentration Seminar- vielleicht gibt es ja da Erkenntnisse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Anita? Nehmt ihr Festo mit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja...

Habe beide Hunde dabei.

Für die Konzentration die Arwen und Festo bekommt die Kommunikation :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist doch prima!!!

Da bist du ja in den besten Händen!!

Ich wünsche dir, dass du mit einer Erleuchtung nach Hause kommst :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool! Ach man ihr koennt immer zu den ganzen, tollen Seminaren hin. Da aerger ich mich das ich in diese doofen Land hocke. Hier gibts keine Kommunikation mit Hund.

Ups das faellt mir ein das ich noch dringend meine Email an Anita fertig schreiben muss.

Halt uns aus jedenfall ueber neue Kommunikationserkenntnis informiert! Es wuerde mich wirklich interessieren was Anita dazu sagt. Obwohl sie dir doch schon oefter etwas ueber deine Koerpersprache gesagt haben muss oder?

Du hast doch schon ein paar Seminare mitgemacht

*Neid*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War ja schon zweimal bei Anita, aber wegen Arwen und nicht wegen Festo.

Den hat sie zwar beim letzten Mal zu Gesicht bekommen, aber gemacht haben wir nicht soo richtig was mit ihm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...