Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lemmy

Wieviel Geld nehmt ihr, wenn ihr fremde Hunde betreut?

Empfohlene Beiträge

Tanimba, Du hast kein Auto, bist nicht flexibel, das Ganze nützt mir nichts...zum anderen wollte ich eigentlich nur Catweazle und die Hunde kennenlernen und mir anschauen wie das da gehandhabt wird...so von Kollege zu Kollege :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pardon der Nachfrage :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, wir hatten das Thema schonmal, es nützt mir nichts wenn jemand zwar willig aber nicht mobil ist!

Fragen kostet nix, aber wie gesagt, wir hatten das schon...vielleicht klappt das ja in Bad Camberg direkt, ich drück Dir die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, du wohnst ja in Weilrod, das hatte ich vergessen, dachte du kommst von nebenan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider nicht und ich brauche ab und an Sonntags einen Hundesitter, kann Dich aber nicht abholen da ich um halb sechs wegfahre...und mein Auto dann für den Markt gepackt ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme eigentlich nur den Hund von Freunden zur Betreuung, und da nehme ich natürlich nix. Schließlich bitten sie mich ja auch nicht zur Kasse, wenn sie auf meinen aufpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

aso wer gegen entgelt einen hund aufnimmt, wird as gewerblich gehandelt und muss dazu ein gewerbe und den paragraph 11 haben, ansonsten ist das schwarzarbeit und die leute die gewerblich ne hundepension aufmachen um davon auch neben den ganzen abgaben auch noch leben wollen, müssen je gegnd auch zw. 15.-- und 20.-- euro nehmen.

also passt auf und lasst die pensionen auch ihr geld machen

jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen,

ich sitte auch ab und zu Hunde von Freunden und nehme da natürlich nichts für. ;)

Das ist hier auch alles auf Gegenseitigkeit und ich benötige öfter Hilfe als die, deren Hunde ich gelegentlich sitte. ;)

Alles Liebe

Mona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich nehm immer mal Pflegehunde.. Ich nehme :

von morgends bis abends: 10 Euro

Kompletter Tag inkl. Nacht: 15 Euro

bei 2 Hunden vom gleichen Besitzer jeweils 5 Euro mehr...

Futter ist mitzubringen, 3-4 x Gassigehen, Kuschelzeit, freier Gartenzugang...inklusive...

Bisher fanden alle meine Preise fair...und ihre Wuffis gut aufgehoben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi - ich wusste es: Ich bin zu günstig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...