Jump to content
Hundeforum Der Hund
PON Buddy

Hund und Staubsauger ...

Empfohlene Beiträge

Tessy geht direkt in ihr Körchen, wenn ich den Staubsauger anstelle, ich glaube, der ist und war ihr auch noch nie geheuer.

Bei Buddy ist das ganz komisch, ich weiss nicht, was das eigentlich doch laute Geräusch und der lange Schlauch für eine merkwürdige Wirkung auf ihn hat. Jedenfalls, wenn ich das Ding (muss täglich) hevorhole, hebt er schon den Kopf, mach ich ihn an, kommt er direkt gelaufen und benimmt sich wie eine Katze, er reibt seinen Kopf an meinem Bein, oder läuft mir in den Weg. Er stolpert sogar über den Schlauch oder die Luft des Gebläses fährt ihm durchs Fell, tangiert ihn überhaupt nicht.

Ich weiss nicht wie ich das einordnen soll. Hingegen dem Schrubber und dem Putzlappen geht er lieber aus dem Weg. Ist das nicht irgendwie schräg???

Wie verhalten sich eure Hunde, wenn der Staubsauger brummt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Wenn Cindy nur sieht,dass ich den Schrank öffne,indem der Staubsauger ist,haut sie schon ab.

Der Goldie meiner Mutter bellt das Ding an und beißt auch schon mal in die Düse.

LG Andra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boomer interessiert es nicht im geringsten, um den kann ich rum saugen, der zuckt nicht mit der Wimper!

Shelly dagegen meint wohl, da kommt ein neuer Spielgefährte, etwas komisch aussehend, aber wer so lustige Geräusche von sich gibt, kann doch nur spielen wollen, oder?

Sie fordert immer wieder das "Tier mit dem langen Rüssel" zum Spielen auf! :prost:

Ist manchmal schon nervig, vor sich einen Flummi rumspringen zu haben, und dann noch saugen zu können! :moehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich (Sam) finde zwar Staubsauger nicht unbedingt toll, also eigentlich sind sie mir egal, solange sie nichts fressbares aufsaugen.

Ella hat Angst vor dem Ding, obwohl sie Silvester draußen war und am liebsten jede Rakete und all die Krachmacher gekillt hätte so nach dem Motto "nicht in meinem Garten und nicht über meinem Garten".

Balou liebt den Staubsauger, er lässt sich auch gerne Aabsaugen. Aber Silvester hatte er Angst, ging sofort wieder rein, und vor Kirmesumzügen hat er auch Angst.

Achso, Silvester hatte ich übrigens auch Angst, aber ich bin ja auch noch jung, oder?

Viele Grüße Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich den Sauger anschmeisse ...kann Emely vorher noch so Komatös geschlafen haben... schwups steht sie da und drückt sich der düse in den weg :Oo ...

Erst wird mein Hund abgesaugt ... dann " darf " ich die Wohnung saugen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Joys mag den Staubsauger auch nicht sehr.

Aber im Zarten alter von 3 Monaten hat sie dem bösen Staubsauger mal die Meinung gesagt. Beweis foto siehe unten :D

Habe aber Joys gar nicht gesagt das das doofe ding ja gar nicht an ist hihi

Femke

post-103-1406411015,63_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie süüüß! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Femke, haste da was falsch verstanden?

Joys sagt dem nicht die Meinung, die will damit auf grosse Tour gehen! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Femke, was für ein supersüßes Foto, ist ja total niedlich !!!!!

Komisch, die meisten Hunde finden das geräuschvolle Ding befremdlich und gehen ihm lieber aus dem Weg. Renates Shelly meint, das Ding muss doch spielen. Was Buddy denkt, bin noch nicht dahinter gestiegen, lach...läuft jeden Tag gleich ab. Früher fand ich das süß, aber heute geht es mir, ehrlicherweise, etwas auf den Senkel, weil das so aufhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Shelly bellt die Düse immer an und möchte immer zubeißen oder wie eine Katze das Teil mit den Krallen fangen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • suche beutellosen Staubsauger

      Ich brauche einen neuen Staubsauger    Es soll wie davor ein Beutelloser sein   Auffangbehälter mindestens 1,7 Liter udn max so um die 80 Euro   Wohnung hat Parkett   PVC Teppichboden ( ca 50%)  und Kacheln  Treppenhaus mit Teppich    und einen Hund der gerne viel haart    hat wer einen Tipp?   oder hat wer einen von den 2 Saugern?  https://www.amazon.de/Dirt-Devil-2221-0-Singlecyclone-Beh%C3%A4ltervolumen/dp/B00NABPQCI?ie=UTF8&ascsubtag=546fe8d892c8d833bc3eea7ad20b9428&am

      in User hilft User

    • Was für einen Staubsauger?

      Hallo Ihr Lieben, Da Jala haart wie Bolle und mein Siemens Staubsauger damit einfach nicht fertig wird suche ich einen neuen Staubsauger....! Habt ihr Tipps? Vorwerk ist mir zu teuer, bei Dyson bin ich skeptisch - wegen beutellos. Momentan bin ich beim Miele Cats &Dogs.... Ich freue mich aber über gegenteilige Meinungen, Erfahrungen und Tipps... Grüße

      in Hundezubehör

    • Staubsauger Experten hier?

      Hi, mir ist bei meinem ziemlich neuen Philipps Staubsauger die Düse kaputt gegangen. Jetzt habe ich aber folgendes Problem:   Ich finde überall eine Düse, die genauso aussieht wie meine, aber laut den Beschreibungen nicht zu meinem Modell passt.   Jetzt habe ich bei Philipps angerufen und mir wurde gesagt, dass es die Düse für dieses Modell nur in einem Onlineshop gibt. Das ist auch der einzigste Shop wo ich nun eine Düse für mein Modell gefunden habe, aber die sieht komplett anders aus als

      in Plauderecke

    • Verkaufe Staubsauger Miele Cats&Dogs

      Wir verkaufen unseren..... Miele Staubsauger Cat and Dog Turbo 5000 - Elektronische Saugkraftregulierung durch Drehregler 300 - 2200W. - Nutzbares Staubbeutelvolumen 4,5 l. - HEPA-Filter. - 3-Punkt-Lenkung. - Aktionsradius ca. 10m - Fußbodenschonende Laufrollen auf Stahlachse. - Edelstahl-Teleskoprohr. - Umschaltbare Leichtlauf-Bodendüse . - Turbobürste. - Zubehör ist im Staubsauger untergebracht (Fugendüse, Polsterdüse, Saugpinsel mit Naturborsten). - Beidseitig integrierter Saugrohrhalter zu

      in Suche / Biete

    • Staubsauger & Co.

      Hallo, brauche einen Rat. Ich bekam Mia mit 5 Monaten. Seit 2 Tagen verhält sie sich merkwürdig. Auf einmal ist der Staubsauger ein echtes Problem für die Maus. Gemocht hat sie den Staubsauger nie. Hat sich dann aber in einen anderen Raum zurück gezogen. Jetzt reicht es schon, wenn sie den Staubsauger nur sieht. Er muss noch nicht einmal an sein. Sie verfällt dann regelrecht in Panik. Ich habe den Staubsauger einfach in Sichtweite in einer Ecke stehen lassen, damit sie merkt, dass de

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.