Jump to content
Hundeforum Der Hund
jean01

Hund träumt

Empfohlene Beiträge

Hallo :winken:

Bei uns ist das auch so :klatsch::klatsch:

Arno jault,bellt,knurrt,macht rennbewegungen :D Einmal das komplette sortiment

Wenn er auf seiner Decke liegt und wir Tv schauen und er fängt aufeinmal an zu bellen knurren oder sonstiges,erschrecken wir uns immer wieder aufs neue..aber dann ist auch der Tv erstmal vergessen und wir amüsieren und beim Hund anschauen :D :D

Liebe grüße Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns herrscht auch Extreme Lautstärke....auch rennen, wedeln, an der wand kratzen, pupsen,bellen, jammern stöhnen.....

Max hebt sogar den Kopf, so das wir denken, er guckt uns an, aber Fehlanzeige....er träumt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich denke das kennen wohl alle Fellnasenbesitzer nur zu gut. :D

Bounty träumt auch und letztens fing sie dann auch noch an mit dem

Schwänzchen zu wackeln. :D

Das sah so süß aus. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist alles normal - unsere jaulen,rennen,bellen usw.. Aber mir ist noch nie an der Mimik was aufgefallen wegen Angst oder so!!!!! ti11.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi danke, für eure super schnellen Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geträumt haben meine Hunde alle, ist ja auch normal und zu schön mit anzusehen! :)

Einmal habe ich allerdings meine vorige Hündin Beverly geweckt, da hatte sie einen richtig heftigen *Alptraum*! :(

War den Tag mit ihr spazieren und sie ist von einem Großen Münsterländer angegriffen worden, sie war am Körper und im Gesicht übersäht mit tiefen Bisswunden, beide Hinterbeine mußten sogar geklammert werden. Meine Tierärztin war echt entsetzt! :(

An dem Abend hatte sie diesen Traum, sie hat gezittert wie Espenlaub, ganz laut gejault als wenn sie alles noch eimal durchlebt. Als ich sie wach gemacht habe und sie wußte wo sie war, sie mich gesehen hat, hat sie sich gefreut wie verrückt, so als hätte sie mich Monate nicht gesehen. :Oo

Denke also auch daß unsere Fellnasen schlimme Ereignisse im Traum nochmal durchleben und verarbeiten.

Shari sieht immer sehr zufrieden aus beim träumen, da darf sie dann ja auchmal hinter `nem Kaninchen herlaufen, wird ja in der Realität immer verboten! :zunge:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin träumt jede Nacht und das mit allen Registern :Oo

Sie jault, jankt, fiept, knurrt, heult, bellt und läuft ...keine Ahnung wohin.Sie hat uns schon zigmal aus dem Schlaf gerissen und ich würde manchmal gerne wissen wovon sie träumt ;)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi,

unsere machen auch alles, jaulen, fiepen, bewegen, Augen rollen

mal mehr mal weniger. Ich habe festgestellt, das die älteren Hunde

bei uns mit der Zeit weniger Geräusche machen als die jungen wie z.B. Monty.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

unser Spike träumt auch viel ob gut oder schlecht, wüßt ich gerne, wir können aber ja nicht reingucken und erzählen können unsere Fellnasen uns es ja leider auch nicht.

Spike bellt auch so ganz komisch hoch, fiepst zuckt mit sämtlichen Muskel und rennt wie ein verrückter. In letzter Zeit ist mit oft aufgefallen, daß auch seine komplette Schnauze zuckt.

Das sieht dann ganz merkwürdig aus.

Es wäre manchmal echt schön, wenn wir wüßten was in ihm vorgeht.

Viele Grüße Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knallt es bei Euern Hunden eigentlich auch so,wenn sie sich im Halbschlaf auf Fliesen niederlegen?

Das war immer fürchterlich für mich,ging durch Mark und Bein.

Ich dachte anfangs echt,ich hätte einen lahmen Rheumakranken Hund....was ja der Tierarzt ausschliessen konnte.

LG Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...