Jump to content
Hundeforum Der Hund
AngelaE

Easy Crate Michigan Premium Transportbox

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wie schon mal in der Shoutbox angesprochen, habe ich mir die Easy Crate Michigan Premium Transportbox gekauft, zu beziehen über http://www.modehund.de/

Sie ist sehr stabil gebaut und schnell und leicht aufzubauen. Im Gegensatz zu anderen Transportboxen hat sie 2 Eingänge, einen an der kurzen und einen an der langen Seite - so kann man sie längst oder quer ins Auto stellen. Zusätzlich gibt es oben auch noch eine Lucke mit Reisverschluß - ich denke mal für Welpen oder kleine Hunde zum rein- u. rausheben? Oder um den Wassernapf reinzustellen...

An der langen Seite ohne Eingang befindet sich noch eine kleine Tasche mit Klettverschluß.

Die kurze Seite ohne Eingang hat Gitterstoff, so kann ich beim Autofahren prima Blickkontakt zu meinem Hund aufnehmen (wenn ich an der Ampel stehe oder so, nicht dass ihr denkt ich schaue nach hinten beim Fahren...)

Über Vorkasse kommt die Lieferung prompt. Ich habe Montag morgen das Geld überwiesen, bekam nachmittags die Bestätigung per Mail und am nächsten morgen war die Box bereits da!

Die Box gibt es in vielen Größen.

Ich habe die Größe XL = 81,3 cm x 58,4 cm x 58,4 cm genommen. Mein Hund hat eine Schulterhöhe von ca. 48 cm, passt prima.

Ich kann diese Box sehr empfehlen!

post-331-1406411016,62_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angela,

darf ich mal fragen aus welchem bestimmten Grund du die Box gekauft hast?

Wir haben auch einen Kombi,Kenay wird angeschnallt,aber er legt sich nicht hin,das Biest!

Während der ganzen Fahrt sitzt er,kein Wunder das ihm dann schlecht wird :(

Ich könnte mir vorstellen das er in so einer Box mehr"Sicherheit" hat,und sich dann auch hinlegen würde und somit eine Fahrt Stressfreier wäre(für ihn)!

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Angela,

darf ich mal fragen aus welchem bestimmten Grund du die Box gekauft hast?

Wir haben auch einen Kombi,Kenay wird angeschnallt,aber er legt sich nicht hin,das Biest!

Während der ganzen Fahrt sitzt er,kein Wunder das ihm dann schlecht wird :(

Ich könnte mir vorstellen das er in so einer Box mehr"Sicherheit" hat,und sich dann auch hinlegen würde und somit eine Fahrt Stressfreier wäre(für ihn)!

Gruß

Birgit

Ja, viele Hunde fühlen sich in der Box sicherer, vorausgesetzt, sie sind sie gewöhnt natürlich. Apachi mag es nicht, wenn Jay in Kurven an sie ran fällt, geht dann regelrecht auf ihn los. Außerdem macht sie ein Affentheater, wenn andere Hunde draußen zu sehen sind, sie verteidigt das Auto mit ihrem Leben! In solchen Situationen hat sie mir u.a. die Sicherheitsgurte durchgebissen.

Da ich sie auch schon angeschnallt auf der Rückbank oder im Kofferraum hatte, weiß ich, dass sie sich in der Box am sichersten fühlt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ich das Auto offen lassen kann, ohne, dass sie raus kann. So ist für viel Frischluft gesorgt.

Und auf Reisen hat sie ihr Bett immer dabei. Auf fremden Hundeplätzen, bei Sportveranstaltungen, Messen oder sonstige Treffen setze ich sie ebenfalls in die Box, damit kein Hund an sie ran gehen kann. So weiß ich sie immer sicher untergebracht.

Sie kennt das von klein auf und fühlt sich in jeder Box (ich habe 4!) wohl. Eine steht mit herausgenommenen Türen in der Wohnung, das ist ihr Rückziehplatz.

Ich empfehle die Box für alle Hunde, die Streß beim Autofahren haben bzw. machen. Wichtig ist nur, dass ihr sie ihm ganz positiv aufbaut. Erst einmal im Haus, Futternapf oder Schweineohr etc. rein legen, Türen erst auflassen. Dann nach und nach mal für eine Weile zumachen. Erst wenn ihr das Gefühl habt, Kenay liebt seine Box, dann stellt ihr sie ihm ins Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Angela für deine ausführliche Antwort :)

Schau mich dann mal um,wäre wirklich glaube ich was für Kenay.

Er macht ja im Auto keinen Stress,aber weil er die ganze Zeit sitzt(gegen die Fahrtrichtung),wird ihm dann schlecht!

Ach ja,der Link aus deinem oberen Beitrag geht bei mir nicht!??

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke Angela für deine ausführliche Antwort :)

Schau mich dann mal um,wäre wirklich glaube ich was für Kenay.

Er macht ja im Auto keinen Stress,aber weil er die ganze Zeit sitzt(gegen die Fahrtrichtung),wird ihm dann schlecht!

Ach ja,der Link aus deinem oberen Beitrag geht bei mir nicht!??

Gruß

Birgit

Jetzt müßte er gehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jau,super :klatsch:

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Angela

Hi hatten ja mal deswegen gechattet in der Box Joys hat seit gestern auch eine Transsportbox.

Ist aber nicht die die du hast.

Genau auf ihren Geburtstag gekommen reiner Zufall

Habe mit ihr gespielt und immer mal wieder ball reinrollen lasssen die tür ein fliegengitter hatte ich auch schon zu so bald ich da neben stehe macht ihr das nichts aus .

Aber wehe ich entferne mich weint sie .

Femke

post-103-1406411017,08_thumb.jpg

post-103-1406411017,11_thumb.jpg

post-103-1406411017,12_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@FEMKE:

Denke daran, dass du niemals zurück kommst, solange sie noch weint!

Sonst bringst du ihr genau das bei: Wenn ich weine, kommt Frauchen zurück! Ein kluger Hund, wird dann ganz ganz laut weinen!!!

Falls sie sehr ausdauernd ist, lenke sie für einen Moment ab. Lass jemand an die Scheibe klopfen oder werfe den Ball ins Zimmer. Wenn sie für diesen einen Moment still ist, kommst du zurück und läßt sie wieder raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die ist super Schlau wie der Tierarzt meint. Die schreit ja schon wenn sie eine spritze bekommt wenn der Tierarzt die im Hintergrund aufzieht erst. :D :D :D .

Letzten hat wollte er den bauch abtasten sie schreit auf ich so oh . Der Tierarzt keine angst hatte die kleine Hexe noch gar nicht angepackt . :D

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Box, ich habe sowas schon mal auf nem Agi-Turnier gesehen. Die sind klasse .Während der Pausen kamen die Hunde in diese Faltbox oder auch in solche Metallgitter-Boxen. Sie ja wirklich sehr individuell einsetzbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.