Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Jorky2001

Funny Dogtrail

Empfohlene Beiträge

Habs leider veräumt hier ins Forum zu stellen, ja ich weiß, dafür gehör ich wahrscheinlich gesteinigt ;) :

Heute war in Ohmenhausen (bei Reutlingen) der 1. Funny Dogtrail. Gestartet wurde im 3 Minuten-Takt im Zweier-Team (2 Menschen und 2/3 Hunde)

Es gab 10 Stationen:

  • an der ersten Station musste der Hund von einer Plane (1 m Abstand) zur anderen hüpfen, ohne den Boden zu berühren. Als Hilfsmittel lag zwischen den Planen ein Baumstamm.
  • bei der zweiten Station musste man den Hund an Pylonen vorbeiführen und auf einer Palette *Sitz* machen lassen. Hört sich nicht schwer an, aber auf den Pylonen und neben der Palette lagen Schinkenscheiben, die der Hund nicht fressen durfte.
  • die dritte Station bestand aus einem Wissensquiz. Fragen dort waren u.a. wieviele Zähne hat der Hund? welches ist die größte/kleinste Hunderasse? wieviel Tage ist eine Hündin tragend? Dann musste man noch drei Welpenbildern der richtigen Rasse zuordnen.
  • bei der vierten Station musste ein Hund in einem Kreis liegen bleiben. Sein Hundeführer bekam die Augen verbunden und wurde von dem zweiten Hundeführer durch einen Parcour gelotst.
  • die Aufgabe der fünften Station bestand darin, den Hund in einem Leiterwagen 4 Meter zu ziehen.
  • die sechste Station hieß *Glücksrad*. hier hat der Hund einen Ball seiner Wahl berührt und hat somit über die Punktzahl seines Hundeführer entschieden.
  • bei der siebten Station musste der Hund ein Leckerli, einen Tennisball und einen Kong aus einem Planschbecken holen, ohne dabei ins Wasser zu steigen.
  • die achte Station war wieder was für den Menschen, denn er musste 3 Gerüche erraten und 3 Gegenstände ertasten
  • bei der neunten Station durchlaufen Hund und Mensch einen Parcour. Der Mensch muss während dem Durchlaufen einen Tennisball auf einem Teller balancieren.
  • die Aufgabe der zehnten Station war, dem Hund innerhalb von einer Minute 4 Kleidungsstücke anzuziehen und dabei ein Wort buchstabieren.

War wirklich schön, obwohl regnerisch und matschig.

25 Teams sind gestartet. Mein Vater und ich haben den fünften Platz gemacht.

Hab leider meine Kamera aufgrund des Regens zu Hause gelassen und hab daher nur in Foto von der zehnten Station:

axxv4cdgdiw49bchi.jpg

axxv4p8p3bs5r8lbq.jpg

axxv4xzyfq0p577xy.jpg

Die Bilder sind leider von schlechter qualität, da es Polaroid-Fotos sind und ich sie einscannen musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.