Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sorceress86

Die schmerzhafte Wahrheit

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich muss euch erzählen, was mir gestern passiert ist. Es hat ncihts mit Tieren, sondern nur mit mir zu tun. Aber lest selbst. ^^

Also gestern um 8 Uhr hab ich die Fernbedienung gesucht. Ich guck und guck und ich finde sie einfach nicht. Ich ging dann runter auf dem Boden, weil es könnte ja sein das sie runtergefallen ist. Ich guck unter meiner Couch und da war sie auch. In diesem Moment hat es im meinem rechten Knie ein lautes "KNACK" gegeben. Ich mich vor Schmerzen und aus Reflex schnell auf meinem Hintern gesetzt. Plötzlich wurde mir schwindelig (wie gut das ich auf dem Boden saß) und habe voll das Knistern in den Ohren gehabt.

Meine Mutter und mein Cousenk waren bei mir. Die haben nen Schock fürs Leben bekommen ^^

Naja, und jetzt kann ich mich zwar aufstützen , aber ohne Schmerz ist es nicht. Das Knie ist richtig angeschwollen und um die Kniescheibe tut es höllisch weh...

Ich geh morgen mal zum Arzt und lass es röntgen, bis dahin werd ich es kühlen und einschmieren...

Hoffentlich ist nichts gebrochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

mann, ich würde ins Krankenhaus fahren eine schnelle Behandlung

ist sicher besser. Hört sich nach Meniskus an, sicher kein Bruch,

aber sehr schmerzhaft.

Gute Besserung!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, hatte schon mal was an dem gleichen Knie...

Bin damals gestolpert umgeknickt, gegen Tisch gegen Schrank und Resultat war halt Kniescheibe raus, Seitenbänder gerissen und Kniescheibe im Oberschenkelknochen gerammt...

Halt Not-OP.....

Ja es tut weh, wenn ich es anders mache und es lange in den einen zustand war... Ich glaub ich fahr dann gleich ins KH .... Aber esrtmal abwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Sarah....

fahr ins KH und laß es jetzt schon röntgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui ha, ich wär schon längst im Krankenhaus, also mach Dich auf die Socken, flott.

Gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh jee, ne Gute Besserung wünsche ich dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hopp, hopp, Richtung Krankenhaus!!!!!!!!

Ich wünsche Dir gute Besserung und dass es doch nicht so schlimm ist, wie es sich anhört!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich nach Meniskus an..hatte meine Mum auch..und die war 2,5 Monate zuhause, wenn ich mich recht erinnere..mit OP ^^

Ich hoffe mal nicht, dass es das ist..*bet*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe doch sehr, dass du wirklich schon im Krankenhaus gewesen bist!

Wirklich gut klingt das nämlich nicht!

Drück dir die Daumen, dass es nicht so schlimm ist und wünsch dir gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kleiner Tipp von jemandem, der auch Meniskus-Probleme hat und bei dem die Allergie gegen Weißkittel meist größer ist als der Schmerz:

Setz Dich täglich mehrmals auf einen Tisch und lass die Beine Baumeln. Wenn Du das eine Weile gemacht hast, dann kannst Du auch mal etwas Gewicht dran hängen. Wirkt Wunder.

Und die tägliche Einnahme von 2 Esslöffeln brauner Hirse, erhältlich im Reformhaus, soll auch richtig prima sein. Das hab ich noch nicht probiert, aber der Trick mit dem Tisch hat mich in 2 Tagen schmerzfrei gebracht.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fake oder bittere Wahrheit?

      In FB geht gerade eine wilde Geschichte rum, ein cleverer Marketingag oder tatsächlich wahr?
      Eine Fotografin soll für 250 $ diese Familienbilder gemacht haben  

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Flexi-Leinenführigkeit Gerücht oder Wahrheit

      Haii, immer wieder begenet mir das Vorurteil, dass eine Flexileine die Leinenführigkeit versaut. Gerade in der Hundeschule und vom Trainer höre ich sowas. Meine Erfahrung sin komplett anders. Mein Hund läuft schon seit Welpe an der Flexi. Natürlich nicht nur. Haptsächlich verwenden wir normale Leinen. Ich behaupte unsere Leinenführigkeit ist Top. Ich behaupte auch, dass der Hund den Unterschied kennen lernen kann. Lebe ich in einer Traumwelt- hatte ich nur Glück?! Oder liegt es am Umgang mit dieser Leine ? Am Temperament des Hundes? Wie seht ihr das? Was sind eure Erfahrungen? Grüße

      in Lernverhalten

    • Pitbull, Staffi und Co. Die Wahrheit über sie..

      https://www.youtube.com/watch?v=2zug2IV_oxo   Bitte schaut es euch an und sagt was ihr denkt.  

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Schmerzhafte Begegnung

      Unfassbar was ich gerade erlebt habe, bin immer noch etwas innerlich am zittern. War mit Angel spazieren und gerade auf dem Rückweg, als mir ein junges Pärchen mit Kinderwagen und einer freilaufenden Bulldogge entgegen kamen. Als ich sah das der Bully in unserer Richtug starrte, nahm ich Angel zur Seite und rief halten Sie bitte ihren Hund bei sich...meine wird giftig. Kaum ausgesprochen kam der Bully zu uns gerannt, ich nahm Angel hinter mich und versuchte mit Worten den Hund zu verscheuchen aber Pustekuchen, er sprang mich an und wollte an mir vorbei um an Angel zu kommen. Ich habe versucht auszuweichen und bin dann gestürzt. ERST dann kam der junge Mann und meinte haben Sie sich verletzt? Bin dann langsam aufgestanden und meinte Nein aber warum lassen Sie so einen Hund ohne Leine laufen? Meine war angeleint und ich habe Sie gebeten ihren bei sich zu halten. Naja eine wirkliche Antwort darauf bekam ich nicht aber immerhin eine Entschuldigung. Also ehrlich, den nächsten Fall dieser Art bringe ich zur Anzeige !!!!!!! Meine war an der Leine, warum sind manche Leute so rücksichtslos? Immerhin wollte ich ja ihren Hund mit schützen, da ich weder möchte das ein anderer Hund gebissen wird aber meine natürlich auch nicht, hätte ja auch einfach Angel ableinen können... Ich passe so auf, wenn ein anderer Hund nur in der Nähe ist, leine ich Sie auch an !!! Bin total fertig...und stocksauer auf solche rücksichtslosen Halter !!!!!

      in Plauderecke

    • Seid Ihr bereit für die Wahrheit ... die nackte Wahrheit?

      Dann kommt sie HIER!! Gestatten, sein Name ist Garbhan (Garbhán irisch, bedeutet "etwas rauh" vom irischen garbh "rauh"), alternativ auch schon mal Terrorknödel, Terrorzecke oder Wicht!!! Von Beruf ist er Alleinunterhalter, Schredder und persönlicher Fitnesstrainer seiner Großmutter. Und hier kommen Bilder :

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.