Jump to content
Hundeforum Der Hund
Januley

Ich habe meinen Hund gefunden!?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr

Ich glaube ich hab ihn.

Nero. Obwohl er nicht auf diesen Namen hört ich würde ihn wohl umtaufen wollen.

Collie-Mix von ungarischen Zigeunern, wo er Hühner, Enten, Katzen, Kinder und sogar Esel kennen gelernt hat. Dort haben ihn Leute abgekauft und bei Ihnen hat er noch ein paar Wochen wohnen dürfen. Die haben aber schon so viele Hunde, daher haben sie ihn dann abgegeben ins Tierheim.

Er ist absolut hübsch, aufgeschlossen, ein richtiger Knuddelbär. Er ist noch nicht so ganz richtig erzogen, mit allein bleiben wissen die nicht, aber dafür ist er Hoftauglich hier und er ist 1,5 Jahre alt.

Ich war gestern mit ihm laufen und geh heute auch, vielleicht hab ich schon in 3 Wochen einen Hund!

Originell ist: er hat ein schiefes Gesicht. Seine Nase ist leicht schief, sein eines Auge ein wenig kleiner als das andere, sein eines Ohr sitzt einen tick höher als das andere, sehr goldig.

liebe grüße

von einer aufgeregten Janu.

Ps: bilder sind leider auf dem Handy von meiner Freundin.. aber ich beeil mich natürlich damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja - HUSCH-HUSCH

Schnell her mit den Foddos!!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halte dir die Daumen, dass es klappt!

Hatte auch mal einen Colli!

Freuen uns auf Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach SCHNELL......Fotos!

Ich drück die Daumen, das es Klappt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich geh jetzt noch mit ihm laufen die nächsten Wochen, dann darf ich ihn testweise mitnehmen, kostenpunkt 210 euro, also der Hund, nicht das Testweise mitnehmen. Das ist perfekt, weil da sind gerade Pfingstferien zwei Wochen lang und da hab ich auch zwei Wochen Urlaub.

Eigentlich wollte ich ja erst auf die Sommerferien einen, aber EGAL! *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was haltet ihr von Nori als neuen Namen? klingt doch zumindest noch Nero ein wenig ähnlich:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt nurnoch schnell auf Pfingsten warten.....

Schnell,hermitden Fotos. Der Kleine hört sich beschrieben,supersüß an.

Nori hört sich auch klasse an

Viel Spaß

Sabine und Kuno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das klingt gut!

Aber es ist kein Problem, ihm einen neuen Namen zu geben,

zumindest war es bei unserem so.

Er hiess auch Nero - hat uns nicht so gut gefallen und ausserdem wollten wir einen Neuanfang,

da er sehr verängstigt war und wir nicht wissen, was er erlebt hat.

Wir haben uns dann auf NICO geeinigt und er hat sofort darauf gehört! :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

uih auch Nero? was für ein Zufall! Nico ist ja auch zumindest mit N am Anfang, vielleicht hilft das auch schon.

ja, Pfingsten soll schneeeeeeeeeeeeeeell kommen! Und keiner soll meinen Hund anschauen! wehe!

meine Vermieterin und ich haben gerade Dienstzeiten ausgetauscht, sie geht so um 15 uhr aus dem Haus ich komme um 16 oder 17 Uhr wieder, dann nehme ich dafür ihren Hund mit zum Spaziergang, so wie sie vorher meinen. falls der überhaupt noch kann weil er is alt, also ihr Hundi.

man, wann is endlich halb 3 und ich kann zu 'meinem' Hund!*freufreufreuhüpf*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
*freufreufreuhüpf*

Süüüüüß! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: RENEÉ, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - wurde mit Mutter und Geschwistern gefunden

      RENEÉ : Griffon-Sabueso-Mix-Hündin, Geb.: März 2018 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien RENEÉ mit ihre Mutter und ihren fünf Geschwistern an einem Haus mitten im Wald. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort, im Wald ausgesetzt hat. Aber RENEÉs Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen, zu diesem Haus und in Sicherh

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 8 Jahre, Griffon Fauve de Bretagne - wurde mit ihren Welpen gefunden

      LUNA : Griffon Fauve de Bretagne, Geb.: September 2010 , Gewicht: 18 kg , Höhe: 54 cm   Vor einiger Zeit erschien LLUNA an einem Haus mitten im Wald. Aber sie war nicht allein, sie brachte ihre 5 Welpen mit. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes, gehen wir davon aus, dass es sich bei LLUNA um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald wohl ausgesetzt hat. Aber die hübsche LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Räudigen Fuchs gefunden

      Auf unserer Morgenrunde dem Waldrand entlang, hat Zaza einen in einem verwitterten Baumstrunk eingeklemmten Fuchs entdeckt. Der Fuchs lebte noch, war jedoch deutlich geschwächt & abgemagert. Mein erster Gedanke: Fuchsräude!   So habe ich Zaza sofort weggebracht und unseren Jagdaufseher telefonisch informiert. Da ich einen Termin hatte, habe ich ihm den Fundort beschrieben und ging weiter. Nun hat er sich soeben bei mir gemeldet. Der Fuchs war tatsächlich räudig und wurde

      in Hundekrankheiten

    • Igelchen gefunden

      ich hoffe, dieser Thread wird nicht heute Nacht sein Ende finden.   Wir , meine Hunde und ich,haben ein kleines Igelchen gefunden, so unter 100g leicht. Es lag da im Gras so rum, kann sich noch richtig zur Kugel zusammen ziehen. Gut dachte ich, lass es liegen,mal sehen,was passiert. In der zweiten Laufrunde mit den Hunden bin ich wieder vorbei, Igelchen lag noch genaus so da. Habe ich also Igelchen samt Untermieter in meinen Futterbeutel gepackt und nach Hause.

      in Andere Tiere

    • Tierheim Aixopluc: DARA, 5 Jahre, Mischling - wurde völlig zerbissen gefunden

      DARA: Mischling, Hündin, geb.: 08/2013, Gewicht: 21,7 kg , Höhe: 56 cm   DARA wurde völlig blutüberströmt gefunden. Ihr gesamtes Gesicht war zerbissen und dadurch völlig aufgequollen. Wir konnten herausfinden, dass DARA bisher mit einem anderen Hund auf einem Grundstück gelebt hat. Allerdings wurden sie nur sehr schlecht versorgt, so dass die Beiden von dort getürmt sind. DARAs Freund wurde von einer Familie gefunden, die auch beschlossen, ihn zu behalten. So war DARA dann ganz au

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.