Jump to content
Hundeforum Der Hund
Orchide

Ein freudiges "Hallo" von uns!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallöchen :winken:

Wir sind neu hier und freuen uns über viiiiiiiiiieeeeeelllleeee Informationen rund um den Hund. Wir, also mein Freund und ich, sind seit 3 Jahren, gefühlte 3 Jahrhunderte :zunge: ein glückliches Paar. Mein Freund hatte, als er noch ein junger Hüpfer war, von seinem Opa eine kleine Spitz-Mischlingsdame vererbt bekommen. Sie hat ihn bei vielen wichtigen Schritten im Leben, Schule, Ausbildung, Krankheit...begleitet und ist stolze 18 Jahre alt geworden. Dieser Zeit trauert er immer wider hinterher und für ihn stand fest er möchte wieder einen Hund.Wir leben nun seit 2Jahren zusammen und sind vor kurzem in unsere gemeinsame 2-Raumwohnung gezogen.Da ich mich nun schon eine ganze Weile mit dem Thema "Hund" beschäftige, rückt der Wunsch auch bei mir nun immer näher.Wir hoffen das wir unseren Wunsch erfüllen können und werden uns weiterhin ausführlich belesen...denn wir wollen ja nichts falsch machen... ;) ...also in diesem Sinne liebe Grüße und noch einmal ein "Hallo" an alle Hundeliebhaber und an die die es noch werden wollen

Es grüßen Anika & René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen!

Dann Mal ganz Viel Spass, beim lesen, schreiben und stöbern :D

:winken::winken::winken::winken::winken::winken::winken::winken::winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken::winken::winken: Auch von uns ein HERZLICHES WILLKOMMEN!!! :winken::winken::winken:

Viel Spaß hier und fühlt euch wohl!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns ein ganz herzliches 142.gif

und viel Spaß beim Lesen und Schreiben hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach wie nett man hier empfangen wird!Wir sind begeistert :klatsch: Wir danken Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Anika - herzlich willkommen und ganz viel Spaß hier. :)

Hab ihr denn schon eine Idee, was es für ein Wauz werden soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen,

da es unser erster gemeinsamer Hund wird, sollte es für´s erste kein Großer sein, obwohl mein Freund von einem Labrador schwärmt. Wir haben stundenlang verschiedenste Rassen studiert und uns promt in einen Sheltie (Blue Merle) verliebt. Der Gedanke lässt uns auch nicht mehr in Ruhe schlafen :D ...

Liebe Grüße Anika & René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann, vernünftigen Züchter suchen und los gehts :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen, ja das denken wir auch. Nur kommt die Unsicherheit dazu es dem Hund gerecht zu machen. Das ist ja eine Riesenverantwortung und keine Schnell-Entscheidung!Ich habe tierischen Respekt davor, weiß aber auch, dass mein Freund Hunde-erfahrung hat.Außerdem müssen wir unsere Urlaubsplanung, wenn wir uns einen Welpen holen, abstimmen, dass wir am Anfang möglichst lange bei dem Kleinen sein können. Ach das ist ja alles so aufregend :klatsch: Jetzt heißt es erst einmal sparen und weiter informieren gell? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich willkommen hier!

Viel Spaß beim Lesen und Schreiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.