Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
Nainy

Versehen oder Absicht?!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe heute Morgen mit eddy mit dem tau gespiel. ein wildes hin und her und auf einmal war nicht das Tau zwischen seinen Zähnen sondern meine Hand. Ich weiß gar nicht ob ihm der Irrtum klar war?! Auf jeden Fall war es so heftig das es wirklich gut zu bluten anfing...

kann das schlecht einordnen. war das absicht mit einem agressiven Hintergrind (er knurr viel wenn wir am Tau zerren) oder einfach nur ein Versehen im Spieleifer?

Was meint ihr?

Gruß von der gehandicapten julie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich vermute, dass es ein Versehen war. Wenn ich mit meinen Hunden Zerrspielchen mache, dann knurren die auch wie verrückt. Und ich auch, ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist mir auch schon passiert, aber mein Hund hat mit Sicherheit nicht mit Absicht meine Hand erwischt, sondern im Eifer des Gefechtes war entweder ich zu langsam oder mein Hund zu schnell!

Boomer knurrt auch immer, wenn wir mit dem Tau spielen, schon von je her, aber ich würde niemals auf die Idee kommen, zu sagen, mein Hund ist mir gegenüber aggressiv!

Bei euch war das auch ein "Versehen", ganz bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

war mit Sicherheit nur ein Versehen. Wenn Du willst könntest Du vorher eben ein paar Handschuhe überziehen, entweder alte oder ein paar Gartenhandschuhe aus Leder. Bei den Gartenhandschuhen kann es aber auch sein das es nach hinten losgeht, weil:

wenn ich das mit meinem Zickenkind mache weiß die genau jetzt geht es los, dann nimmt die auch auf meine Finger nicht unbedingt rücksicht, aber das ist dann auch von mir " GEWOLLT " dann wird der GOLDEN zum Kampfhund.......

Läßt sich aber jederzeit von mir unterbrechen mit einem Wort, so sollte es dann auch sein, neee muß sein !!!

73 an alle.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin mir auch sicher, dass es keine Absicht war!

Allerdings sollte der Hunde lernen, etwas vorsichtiger mit seinem Menschen umzugehen. Das kann er lernen!

Wenn er dir im Spiel wehtut, mach' ihm das durch einen Laut *heul* deutlich und brich' das Spiel sofort ab.

So tun es Hunde untereinander auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

er lässt sich auch wieder gut stopen...zweifel nur weil meine Hand wirklich übel aussieht...

aber ich mag ihm auch keine böswilligkeit unterstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nainy,

ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es Absicht. Sicher nur Unvorsichtigkeit.

Gute Besserung

Gruß

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, dass es keine Absicht war, das hättest du sicher gemerkt, wenn das Spiel mit mal kein Spiel mehr ist.

Mein mein Hund... bekannt für seine Knurrerei den ganzen Tag und bei jeder Gelegenheit.. wenn ich mit dem so tobe, knurrt der auch ganz anders. Wenn es dann ernster wird höre ich das sofort raus.

Ich bin wohl auch ein Knurr-Hör-Spezialist und kann jedes knurren bei ihm deuten, aber ich denke das kann jeder beiseinem Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

ICh glaube auch nit, dass es Absicht war, sondern eher im Eifer des Gefechts. Luke knurrt nur ganz selten beim Tauziehen, aber er gibt auch sonst ganz wenig Geräusche von sich, in dem 1Jahr, das ich ihn jetzt fast hab, hat er vielleicht 5mal gebellt und genausoviel beim spielen geknurrt.

Mach dir keinen Kopf oder werd gar unsicher beim spielen, weil du angst hast, dass es dich wieder erwischt.

Liebe Grüße

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist mir auch schon mit Jule passiert, seitdem verwende ich längere Taue oder Spielis, damit meine Hand möglichst weit weg vom Gefahrenpunkt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.