Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Entchen

Hühnerknochen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe ja gelesen dass man Hühnerknochen nur roh geben darf, weil sie gekocht splittern

Jetzt frage ich mich nur, ob das auch für Brustkörbe gilt. Darf sie die fressen? Habe gerade einen in der Küche liegen :???

Danke

Verena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Verena!

Ja, das gilt auch für Brustkörbe. Und überhaupt für alle Knochen, nicht nur für Hühnerknochen. Knochen niemals gekocht geben!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Perfekt danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Er hat grade gegarte Hühnerknochen draußen gefressen :(

      Hallo, mir gehts ja noch nicht scheiße genug :/ Ich war grad mit dem Dicken draußen und er schnüffelt an einem Baum! herum, ich hab mir natürlich nichts dabei gedacht und auf einmal hör ich es laut knacken und zack ist der Knochen weg Woher ich weiß das es Hühnchen war?? Es lag noch ein weiterer Knochen dort unter dem Baum! ( wer auch immer die da hingeworfen hat!) Meint ihr ich muss mir jetzt Sorgen machen?? Ich hab schon so viele schlimme Sachen gelesen wegen gegarten Hühnerknochen Auf was muss ich jetzt besonders achten? Soll ich ihm sein Futter gleich nachgeben, damit der Knochen besser "rutscht"? Verzweifelte Grüße

      in Kummerkasten

    • Hund frisst Hühnerknochen

      Hallo, als ich gerade von der Arbeit heim kam, machte sich Gismo über unseren Abfall her (hab heute früh vergessen ihn runter zu bringen )... darin war ein Hühnerknochen von gestern (also Schenkel mit bisi Brust)! Einen hat er komplett gefressen. Im Moment gehts im super, ist auch grad mit seinen Kumpeln über die Wiesen gefetzt, eine Stunde lang! Muss ich mir Sorgen machen? Was kann passieren oder ist das gröbste schon durch? LG Katrin

      in Gesundheit

    • Gegrillte Hühnerknochen verschlungen..

      Ich habe eine eigentlich ziemlich dumme Frage.. Weil im Prinzip kenne ich ja die Antwort aber vielleicht gibt es dazu ja trotzdem geteilte Meinungen.. Vielleicht sollte das Thema auch in die Ernährung ? Keine Ahnung da ich denke das es absolut schädlich ist setze ich es hier rein.. Meine Nachbarn sind kleine (#%*) Schweine und wenn sie hinterm Haus auf der Wiese grillen lassen sie meistens die Knochen liegen, da es Moslems sind meistens Hühnerknochen.. Leider habe ich das schon viel zu oft nach dem Winter vergessen und Amy ist absolut verfressen, das heißt wenn ich nicht näher als 3 Meter bin frisst sie die Knochen... Sie kaut nicht oft aber diese kaut sie erst, wenn ich es nicht verhindern konnte.. Deswegen die Frage sind Hühnerknochen echt so gefährlich ? Oder ist da doch mehr Panikmache hinter ? Bis her ist GsD nichts passiert aber das heißt ja nichts... Ich werde die Wiese über den Sommer wieder meiden, aber ich frage mich das halt trotzdem...

      in Gesundheit

    • Hühnerknochen, gebraten - er hat einen erwischt

      Hallo ihr lieben, Natas hat gerade eben einen Hühnerknochen vom Brathändel aus dem Mülleimer gefischt. Ehrlich gesagt ging er bis heute noch nie an den Mülleimer und ich hab gesehn das es nur ein Miniknochen (vom Flügel)war. Ich hatte das kruscheln gehört und bin darauf hin sofort in die Küche - die restlichen Knochen sind auch noch alle da. Gerade eben hab ich ihm eine Dose Sauerkraut reingestopft damit dieser die Splitter umwickelt. Nun bin ich nicht sicher ob das erstmal reicht oder ob ich lieber doch schnell zum Tierarzt gehen sollte? Was meint ihr? Mein Bauchgefühl sagt mir das es erstens nur ein Miniknochen war (aber Splitter bleibt Splitter) und zweitens das Sauerkraut wohl wirklich alles umwickeln sollte. LG Bine

      in BARF - Rohfütterung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.