Jump to content
Hundeforum Der Hund
benja

Ich bin stinksauer und enttäuscht

Empfohlene Beiträge

Auch ich finde es gut, dass Du Dich hier einsetzen willst!

Ich frage mich, wie manche Leute so denken. Ich kenne mich mit Doggen nicht aus, meine aber, dass diese Rasse ohnehin schon genug mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat. Dem muss man doch nicht noch absichtlich Vorschub leisten.

Gerade solche sind es aber, die dann wieder mal dafür sorgen, dass Leute , die zwar hobbymäßig züchten (sprich ohne Papiere), sich aber trotzdem an die "Regeln" halten, total in Verruf geraten.

Bleib dran!

Ticonderoga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
die verpaarung war leider schon die Welpen erwartet sie ende Mai anfang Juni.

Boah, das ist ja zum aus der Haut fahren. Trotzdem prima, dass Du Dich drum gekümmert hast.

Finde es ganz wichtig, dass man diese Themen wirklich verbreitet, damit immer mehr Menschen überlegen, welche Rassen sie kaufen und vor allem bei wem.

Nun bleibt uns nur noch zu hoffen, dass die Genetik nicht so erbarmungslos zuschlägt und möglich keines der Babies blind oder taub auf die Welt kommt... :motz:

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Langsam plagt mich mein schlechtes Gewissen das ich sie mit den Kauf von Benja bestätigt und unterstützt habe.

Naja ein Vorteil hat es aber auch es gibt wieder einen Menschen mehr der sich dafür einsetzt das gegen sowas was unternommen wird und solchen Menschen die haltung von Hunden vielleicht irgendwan mal verboten wird.

Ein Welpe kann immer im normalen Wurf immer mal vorkommen, das ist halt von der Natur aus so.

Und man kann halt nix gegen machen. Aber sie sollen halt nicht geziehlt Gezüchtet oder vermehrt werden.

Und dafür will ich mich jetzt einsetzen.

Werde euch aber auf den Laufenden halten was und was ich icht erreicht habe.

Hoffe ihr werdet mich weiterhin mit guten Tipps und Ratschlägen unterstützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Langsam plagt mich mein schlechtes Gewissen das ich sie mit den Kauf von Benja bestätigt und unterstützt habe.

Es finden sich immer wieder Menschen, die sich wirklich gut informiert haben, und das lese ich aus Deinem Eröffnungsbeitrag auch raus, dass Du das vor dem Kauf getan hast. Trotzdem wird man schneller übers Ohr gehauen als man schauen kann. Vor allem, wenn es um das liebe Geld geht.

Ich denke, Du hast daraus Deine Lehren gezogen, hast hier noch mitgeholfen, dass der eine oder andere das liest und vielleicht von einem Kauf bei so jemandem absieht, und Du willst mit helfen, dass es so nicht weiter geht. Ist doch ein gute Anfang, findest Du nicht?

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich habe viel daraus gelernt.

Vor allem das ich nicht mehr so Blauäugig sein sollte und das nächste mal meinen verstand benutzen sollte auch wenn es wie bei ihr liebe auf den ersten Blick war.

Vielleicht kann ich bei dieser Frau nicht viel erreichen, ich hoffe trotzdem, aber vielleicht so wie du es gesagt hast bei den Menschen die das Lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Benaj,

genau so ist es richtig! :respekt:

Solchen "Züchtern" muss das Handwerk gelegt werden!

Werde mich mal in meinem Zuchtverband erkundigen und schicke dir dann eine PN! :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Enttäuscht über Tierheim

      Wir sind seit Anfang des Jahres auf der Suche nach einem Familienhund. Unser erster Weg führte uns ins hiesige Tierheim. Ok, der ziemlich unfreundliche Begrüßungston (Was wollen Sie denn hier?), prallte noch an uns ab. Es war kein Hund dabei der Kinder geeignet ist und so fragten wir nach ob wir ein bis zwei mal pro Woche mit Hunden Gassi gehen können. Die reagierten nicht wirklich begeistert. Um mit den Hunden dort gehen zu dürfen muss man Mitglied vom Tierschutzverein sein. Also hab ich das Fo

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wieder passiert - die Futtertonne. Und ich bin stinksauer

      Also, vor Monaten hat mein damals vielleicht 5 Monate alter (da es um's viel-Fressen geht, natürlich ein Labrador) Zwerg den (mit Eisendraht verschlossenen) Schrank geöffnet, in welchem seine Futtertonne stand, hat deren Verschluss geknackt und sich voll gefressen. Also haben wir aufgerüstet, den Schrank mit anderen Griffen (Metall) versehen und eine Kette mit Vorhängeschloss dran gemacht. Also keine Ankerkette, sondern ein solides, aber sagen wir mal Frauen-Finger-dickes Teil. Es war Ruhe,

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ich bin stinksauer

      hab ich auf Facebook vor kurzem einen wunderschönen Kratzbaum gesehen - dieser sollte 80 € kosten.... sei Handgefertigt und sie würde wenn sie das Geld hätte dannbestellen und mir schicken zzgl Versand.. mmh sehr teuer.. mmhh Verwandschaft bequatscht mmmh gibts zu weihnachten.. wenn wir umgezogen sind- wegen jetzigem Platzmangel warum ich jetzt sehr sehr grantig bin...bekomm ich heute von ner Freundinnen link mit genau dem selben Kratzbaum für 42 inkl. Versand das ist der bei ebay ht

      in Plauderecke

    • Bin traurig, enttäuscht und auch irgendwie sauer...

      [ALIGN=left][/ALIGN] Nachdem ich mich heute abend so frustriert fühle, muß ich mich einfach mal bei euch auskotzen...In der Hoffnung auf etwas Verständnis... Aimee lebt seit 5 Monaten mit uns, und wir sind einfach sauglücklich mit ihr.Sicher gibt es immer mal was , was nicht so gut klappt, aber das ist ja wohl normal. Obwohl sie eine echt Süße ist, hat sie unseren Familien-und Freundeskreis recht polarisiert. Schwierig ist es für mich eigentlich am Meisten mit unseren Nachbarn(wir wohnen in

      in Kummerkasten

    • Von Vermittlungsstelle enttäuscht

      Da ich ja nicht ohne kann, bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer neuen treuen Fellnase. Bei mir ist es so, das ich einen Hund sehen muß und weiß dann das paßt, das ist "mein" Hund, habe ja gewisse Vorstellungen. Nun hatte ich eine arme Seele gefunden und eine sehr ausfürliche e-mail von mir und meiner Erfahrung mit Hunden geschrieben und den Bewerbungsbogen ausgefüllt. So wie ich es auch bei meiner Airedale Dame Hedi und vorher einigen anderen gemacht habe. Dabei hatte ich auch e

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.