Jump to content
Hundeforum Der Hund
jutti1357

Die Leiden unserer Beiden

Empfohlene Beiträge

tja, was kann das wohl sein.

Seitdem Frank nun wieder fitter ist und viel draussen - so auch heute praktisch den ganzen Tag - ausser kurzer Mittagspause - sind unsere Nasen völlig fertig.

Totmüde fallen sie abends um und interessieren sich nicht mal für das, was ich koche.

Heute war nun auch noch ein Kumpel (Buddy) dabei, da Frank heute angefangen hat mit einem Bekannten die Wippe zu bauen.

Da mussten Sie (die drei Fellnasen) dann auch noch auf Abstand bleiben - wegen Flex - Schweissgerät usw.

Tessa soll heute nachmittag richtig rumgepranst haben, dass sie rein will.

Aber nix da - bei dem schönen Wetter muss man nicht auf dem Sofa liegen - da geht auch mal der Rasen.

Die Nasen sind wirklich schlimm dran - ich habe Tessa schon gesagt, sie solle mal an den Tierschutz schreiben - mit 3 Durchschlägen natürlich - welche Qualen sie hier erleiden muss ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das schreit ja wirklich nach Tierschutz...die armen Hunde...ausgebeutet... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne ne ne Jutta, DAS hätte ich ja nicht von dir gedacht, die armen Fellnasen soooo zu quälen! :D

Aber die Kiddis scheucht man ja bei tollem Wetter auch vom TV nach draussen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, die armen Fellnasen! :D

So Gartenarbeit (oder auch Arbeiten im Garten) strengt ganz schön an, nix mit schlafen, drömeln und so, das kann man

auch bei schlechtem Wetter! :)

Die beiden freuen sich sicher wieder wenn´s regnet, dann haben sie mehr Ruhe und können gemütlich auf der Couch liegen. :zunge:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auweia, das ist ja echt gemein von Frank! Kannst Du das nicht unterbinden? ;)

Wenn die beiden anfangen, ihre Koffer zu packen, solltet Ihr den draußen-bleib-Stundenplan noch mal überarbeiten! Und nach der anstrengenden Zeit müssen sie anschließend wohl auch noch auf die Wippe (oder ist die für Kinder?), was?

Tstststs, das hätte ich jetzt nicht von Euch gedacht!! ;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo war noch gleich die Nummer von Border Collies in Not??? e015.gif

;) Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich werde die armen Tiere jetzt gleich abholen< :motz::motz::motz:

Bei mir dürfen sie dann gemütlich den ganzen Tag mit Kuno im Zwinger schlafen. So ein Border gilt ja sowieso als der FAULSTE Hund überhaupt, oder ?Z :D:D:D

Liebe Grüße

Sabine und Kuno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und nach der anstrengenden Zeit müssen sie anschließend wohl auch noch auf die Wippe (oder ist die für Kinder?), was?

Stimmt, heute soll Probelauf sein - ist für die Hunde - die Kinder sind aus dem Alter raus.

Tja so boder-collie-in-not ist da bestimmt auch unbedingt angesagt.

Übrigens sind die heute auch wieder fast den ganzen Tag draußen -

und nicht nur dass sie mit im Garten sind - nein - sie müssen mit Frank auch noch die Runden

durch's Moor machen und ich treibe sie dann abends auch noch kreuz und quer.

Gestern abend ja auch - Balou ist nur getrabt - hatte keine Lust noch große Runden zu drehen - tztz - Border sind halt auch mal faul.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi hi,

die armen Hunde, Jutta, das hätte ich nicht von Dir gedacht.

Wie könnt ihr den Hunden sowas antun?

GRINS

Wir haben zur Zeit aus traurigem Anlaß den Charly jeden Tag

hier und somit 3 Hunde die den Garten stürmen.

Charlys Herrchen ist schwer krank und liegt im Krankenhaus

und seine Frau ist jeden Tag dort.

Monty ist abends i.A. so kaputt, das wenn ich nach Hause komme

auch nur noch Schmusestunde und dann schlafen angesagt ist

weil die 2 gestern den ganzen Tag bei dem schönen Wetter, mal

abgesehen von den Gassirunden im Garten verbracht haben.

Dank Charly haben wir wieder ein Loch mehr im Rasen.. bei schöner

Wohnen kann ich im Augenblick keinen Blumentopf gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dank Charly haben wir wieder ein Loch mehr im Rasen.. bei schöner

Wohnen kann ich im Augenblick keinen Blumentopf gewinnen.

Och Jasmin, ich kann auch keinen Blumentopf gewinnen.

Frank meinte mal - was willst du - Hunde oder schönen Blumengarten - hm -

Das Charly nun bei euch mit ist, ist schön, dass ihr das macht.

Der Hintergrund natürlich weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • wird der Hund psychische darunter leiden?

      Hallo zusammen!    Eine Freundin  meiner Mama Hat einen Malteser. Nun ist es so, dass die Freundin viele private Probleme hat, viel am arbeiten ist und kaum noch Zeit für Ihren Hund hat. Sie musste auch letzte Woche in ihr Heimatland  fliegen und hat ihren Hund so lange bei meiner Mama gelassen. Uns ist in der Zeit aufgefallen, dass die Hündin von ihrer Besitzerin nicht diese Aufmerksamkeit bekommt, wie sie es jetzt in der Woche von meiner Mutter bekommen hat. Sie durfte auf wiese

      in Gesundheit

    • Border Collies können meinen Labbi nicht leiden

      So langsam bin ich überrascht... bei uns gab es bisher drei BC (2 Hündinnen 1 Rüde) in der Gegend und alle drei sind ausgesprochen garstig zu meinem Labbi (auch, als er noch Welpe war), fixieren ihn und hacken immer wieder auf ihn ein (ohne dass es Bisswunden gab, aber sieht schon fies aus). Nun haben wir den vierten (15 Monate alt) getroffen, der hier wohnt und wieder das gleiche: sind ein bisschen gerannt, haben getobt, dann gingen sie getrennt voneinander schnüffeln und dann fixierte der Bord

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Nemos Leiden ist zu Ende

      Gestern habe ich die schwerste Entscheidung meines Lebens in die Tat umsetzen lassen und Nepomuk wurde eingeschläfert. Hat man einen alten Hund, bei dem diverse Krankheiten festgestellt wurden, denkt man wohl öfter darüber nach, wie es sein wird, wenn er nicht mehr da ist und ob man es rechtzeitig merkt, wenn sein Leben zum Leiden wird. Ich habe es lange erfolgreich verdrängt. Doch vor zwei Wochen traf ich eine Freundin, die Nemo lange nicht gesehen hatte. Bei einem gemeinsamen Kaffee sagte s

      in Regenbogenbrücke

    • Starkes seelisches Leiden im Tierschutz

      wir haben in unserem tierschutz einen bullterrier (männlich, kastriert, 1,5 jahre schwarz-weiss) , welcher sehr aktiv und menschenbezogen ist. da wir viele tiere haben, ist die zeit leider nicht da um uns um ihn so viel zu kümmern, wie er es braucht. vielleicht gibt es hier ja einen bullterrier liebhaber, welcher sich in unseren wenzel verliebt schaut ihn euch einfach mal an: http://www.tierschutz-halle.de/component/adsmanager/?view=list&catid=1 liebe grüße

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Husten, Niesen - kann mein Hund nicht leiden

      Mein Hund mag es nicht wenn ich husten muss oder niese. Aber es ist eine gute Erziehungsmethode. Wenn ich ihren namen rufe und sie hört mehrere male nicht, auch wenn ich in ihrer Nähe bin. Oder sie mich gar nicht beachtet niese ich und schwupps. Schon hört sie aufmerksam zu. Dann ist alles ganz still. Mache ich da an einer Stelle 2 mal, dann hört sie beim ersten mal zu und guckt mich an und beim zweitenmal schleckt sie mich ab. Aber das mache ich nur selten. Was haltet ihr davon? Verrückt oder

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.