Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
mysundown

Dann stell ich mich und Amy mal vor :)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr lieben Hundefreunde :)

Hier sind wir also

Amy --> die verspielte, überdrehte Bordercollie-mix Hündin mit süßen fast 6 Monaten

und ich --> älteste Tochter (17) einer 4-köpfigen Family :) (Papa,Mama,Brüderchen(12))

Amy ist wie gesagt fast 6 Monate alt, braun-weiß (Scheckung exact wie ihre Mama :) ). Ihre Mutter ist eine schwarz-weiße Bordercollie Hündin und ihr Vater ist unbekannt, sie war ein kleiner Unfall, zusammen mit ihren vielen süßen Geschwisterchen :) Es weiß also keiner so genau was alles für Rassen darin gemixt sind :)

Amy (für die ich auch Pancake oder Muffin vorgeschlagen hätte^^) ist unser Ersthund

besser gesagt: für die Familie der Ersthund, mein Dad hatte als Kind eigtl immer Hunde (eine zickige Dackeldame, ein knuddeliger ChaoChao...)

Sie ist etwas eigensinnig wenn sie es will :D aber wer ist das nicht?!

Ich denke wir haben sie bis jetzt recht gut trainiert

Zumindest kann sie "Gib Pfote", "Mach die Roll", "Bleib" (auch ne halbe Ewigkeit und wenn man um sie rumläuft^^), "Komm her" (zumindest wenn sie nicht abgelenkt wird), "Sitz"

mit "Platz" hat sie noch so ihre Probleme. Sie tuts meistens nur mit Leckerlie vor der Nase :)

Allgemein ist sie sehr verfressen, zumindest was Leckereien angeht (vorallem Leckerchen + Bananenstückchen) im Fressen an sich nicht so sehr außer sie hat Hunger O.o

Sie hasst es alleine zu sein, und ist dann auchmal beleidigt. Außerdem hasst sie unseren Fön+Staubsauger ^^

Sie ist ein sehr aktiver Hund und sehr verspielt, aber sie kann auch wie tot am Boden liegen und schlafen :)

Zur Familie: Wir leben eigentlich ganz friedlich miteinander, in einem kleinen Dorf am Dorfrand... mit einer (wie alle Besucher finden :D) fantastischen Aussicht auf die Äcker und den etwas entfernten Wald.

Ich besuche ein Wirtschaftsgymnasium, mein Bruder noch die Realschule und meine Eltern arbeiten beide (Mama halbtags)

Neben Amy haben wir auchnoch 2 Mäuse (Dorothy und Lemmy Wings) und unzählige Fische O.o

Soo wenn ihr noch Fragen habt könnt ihr ja gerne mir eine Mail schicken :)

mir fällt nämlich gerade nichtsmehr ein :D

liebe Grüße, mysundown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen!

Dann wünsch ich Dir ganz viel Spass, beim lesen und schreiben!

:winken::winken::winken::winken::winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

herzlich Willkommen und viel Spaß hier!

naja Fragen... Fotos??? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mein Avatar zB^^

bin momentan etwas zufaul die Bilder alle zu verkleinern :D

aber kommen noch welche :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns ein Herzliches willkommen hier in Forum :winken::winken:

Liebe grüße Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen hier im Forum, wünsche dir viel Spaß mit uns. :winken:

Laß´ uns mit den Fotos nicht sooo lange warten, da sind wir alle wie besessen drauf. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen! :winken: Endlich mal wieder jemand aus Ba-Wü. :)

Ich wünsche dir viel Spaß hier.

mein Avatar zB^^

bin momentan etwas zufaul die Bilder alle zu verkleinern :D

aber kommen noch welche :D

Würde auch sehr gerne Bilder gucken. :D

Mit dem Bildverkleinerer kannst du viele Bilder auf einmal verkleinern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann auch mal von mir ein

Herzliches Willkommen :winken: :winken: :winken:

Ich wünsche dir viel Spaß hier bei uns.

Lass uns nicht zu lange auf Fotos warten !!! :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und willkommen im Forum - viel Spaß hier!! sd10.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Beiden,

Willkommen und viel Spass beim lesen und schreiben! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • ... und dann kam Dori

      Happy Valentine's Day...   Kein guter Start, Lulus Box ist zu klein Auch die Decke ist zu klein- nachdem sie zweimal gefaltet wurde.       . Der Gassiweg ist akzeptabel...     Dori, die kleine Zaubermaus     Dori findet alle Hunde toll und ist dabei, und wickelt ales um die Pfote, was sich ihr nähert.   Ari aus der Slowakei hat einen tollen umzäunten Garten. Dori hat ihn erst mal inspiziert, ob er sicher ist..     Garten für gut befunden.   Sardinien und Slowakei- der europäische Gedanke lebt!         

      in Hundefotos & Videos

    • Und dann kam Ulla...

      HILFERUF!
      Das Telefon klingelt. Unsere Lebenshof-Managerin Nina ist dran. Sie erzählt aufgeregt von einem Notfall bei einem Landwirt aus der Nachbarschaft. Einem der Wenigen, der die Dürre nicht für Wucherpreise ausnutzt, sondern uns den Rundballen Heu noch zum normalen Preis gegeben hat. Er hat auf Bio umgestellt und inzwischen fast nur noch horntragende Kühe im Bestand, die sich auch untereinander verstehen. Allerdings verstehen sie sich nicht mit „Ulla“. „Ulla“ ist eine rotbunte Milchkuh, sechs Jahre alt, völlig friedlich und genetisch hornlos. Gerade Hörner sind bei Rindern unter anderem ein wichtiges Mittel zur Kommunikation untereinander, das ihr dadurch fehlt. Die anderen Kühe stoßen sie, buffen sie, drücken sie an die Wand, haben sie sogar übers ca. 1,50 m hohe Fressgitter geworfen. Aus ihren Zitzen kam schon Blut, von den Stößen ins Euter. Wir haben sie uns angeguckt. Ihr Körper ist mager und voller Kratzer, Wunden und Blutergüssen. Unterhalb des Kopfes hat sie eine große Beule. Der enge Stall des Betriebs, mit einer Breite von 1,90 m, trägt zudem zu der heftigen Situation bei. Ein Bauantrag für einen größeren Stall hat der Landwirt eingereicht. Doch es ist unwahrscheinlich, dass Ulla noch lange durchhält. Auch in einer anderen Gruppe wurde sie dort durch die Enge des Stalls nur getriezt. Als Herdentier soll sie auch nicht einzeln stehen. Doch wohin mit ihr? Wer nimmt schon eine sechs Jahre alte Milchkuh? Im Grunde bliebe nach all den Attacken, vier geborenen Kälbern und den Jahren als Milchkuh nur der Transport zum Schlachthof. Ihr letztes Kalb ist bereits weg. Vermutlich lebt es schon nicht mehr. Wir haben in Anbetracht der Situation schnell gehandelt und sie vorläufig in Sicherheit geholt. Sie futtert sich jetzt erstmal auf einer unserer Wiesen in Ruhe satt. Allerdings fehlen bereits jetzt vielen unserer Kühe Paten. Ohne Unterstützung werden wir Ulla nicht dauerhaft versorgen können. Wir brauchen jetzt Hilfe, damit Ulla als Lebenskuh das friedliche Leben führen kann, was im Grunde jedes Tier verdient hat.            

      in Andere Tiere

    • Dann stell ich mich noch mal vor.

      Hallo,  mein Name ist Sabine, ich bin schon länger hier angemeldet aber seit langer Zeit nicht mehr hier gewesen. Deshalb meine neu Vorstellung.  Ich habe 2 Pferde und 3 Hunde.  Melisa und Dee waren schon da und Fighter ist seit 3 Wochen bei mir. Ich bin nun 52 Jahre alt und werde leider auch nicht jünger.  Fighter ist leider ein Dreibein.   

      in Vorstellung

    • Zuerst Freude.. dann ein paar Tränchen...

      Wollte um 2230 Uhr unseren Mitarbeitern, welche noch im Einsatz stehen geschwibd eine Pause ermöglichen und Getränke bringen..  ... kurz vor dem Einsatzort seh ich ein Auto quer stehen und einen Mann daneben stehen.. Blick in Rückspiegel veranlasste mich rechts ran zu fahren und zu ihm zu rennen. Er machte einen verzweifelten hilflosen Eindruck. Dann sah ich weshalb: Ein dicker kleiner Igel, ganz klar an den Hinterläufen verletzt, rannte verängstigt hin und her. Ich stoppte die herannahenden Fahrzeuge und packte den Igel.  Gott sei Dank wars nur 1.5 km vom Tierspital weg. Gab den Igel dort ab, mit dem Hinweis, dass ich für allfällige Pflege aufkäme oder gar OP oder was auch immer. Leider rief mich da Tierspital 40 Minuten später an, dass der Igelmann leider habe erlöst werden müssen. Becken und Bein zertrümmert.  Trost war, dass er nicht einfach überfahren wurde und so rasch erlöst wurde.   Run free kleiner dicker Igelmann.    

      in Kummerkasten

    • dann stellen wir uns mal vor...

      Schönen guten Abend, beim googlen bin ich immer mal wieder auf dieses Forum hier gestoßen und nun ist es soweit, ich melde mich auch an....   Ich bin knapp über 50, habe 2 erwachsene Söhne und einen Lebensgefährten, neben  2 Pferden und einiges an Geflügel bereichern drei Hunde unseren Alltag. Mein großes Hobby ist  neben den eigenen Tieren der Tierschutz, insbesondere Hilfe für die Bodegueros aus Spanien, oft auch als Pflegestelle.   Unsere Hunde von links nach rechts:  Gladdys (Parson JR/weiblich/kastriert/geb. 2006) Penny (Ratonero Bodeguero Andaluz/weiblich/kastriert/geb. 2011) WiFi (Ratonero Bodeguero Andaluz/männl./kastriert/geb. 2016)

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.