Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cadica

Deutsche Tollwutverordnung geändert

Empfohlene Beiträge

Oh, na dann bin ich natürlich auch dabei mit freuen: :megagrins :megagrins :megagrins

Da müssen wir unsere TÄ bestimmt drauf hinweisen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wär ja klasse. Dann bräuchte man nicht immer so aufzupassen, dass man bloß nicht den Termin verpasst und über das Jahr seit der letzten Impfung kommt. Hoffentlich vergisst man dann bloß nicht nach 3 Jahren wieder einen Termin zu machen....wo ich doch immer so vergesslich bin a055.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Tierarzt schreibt jährlich eine Karte zum Termin.

Hat sich schon jemand von Euch an den Impfstoffhersteller gewendet?

Man braucht ja noch vom Hersteller die Bestätigung über die Dauer der Wirksamkeit.

Muss ich erst mal in den Ausweisen nachschauen von wem der Stoff ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Tierärztin schickt auch immer eine Karte!

Finde ich richtig toll!

Ich muss auch erst mal schauen von wem das Mittel ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Werde mal den Tierarzt fragen. Wer vereisen will muß aber mit dem EU Heintierausweis trotzden jährlich impfen - sonst kommt man nicht über die Grenze - selbst in der EU nicht.

Liebe Grüße: Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wer vereisen will muß aber mit dem EU Heintierausweis trotzden jährlich impfen - sonst kommt man nicht über die Grenze - selbst in der EU nicht.

Gut zu wissen... Dann hat sich das für uns nämlich eh erledigt. :( Wir fahren ja jetzt jedes Jahr mit Shelly in den Urlaub und sicher auch mit den nächstem Hund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen:

Muss ich mich um den Nachweis kümmern, d.h. den Hersteller vom Impfstoff anschreiben und mir ne Bescheinigung ausstellen lassen, dass der Impfstoff länger als ein Jahr hält, oder ist das nun allgemein üblich, also generell nicht mehr jedes Jahr impfen?

Sorry, hab das nicht ganz verstanden! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warten wir mal ab bis es genauere Infos gibt, bzw. bis einer beim Tierarzt nachgefragt hat.

Ich glaube so ganz blickt da keiner durch...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenigstens ein kleiner Erfolg. Habe listenweise Unterschriften gesammelt, leider haben die meisten Menschen nur an sich gedacht, weil sie in´s Ausland fahren möchten, haben sie das trotz ausführlicher Erklärung nicht unterschrieben. Wir fahren auch in´s Ausland, muß meine wohl oder übel auch noch impfen lassen. Es geht ja auch nur um die Tollwutimpfung, wobei der gleiche Impfstoff verwendet wird wie in der Schweiz, der ist nun mal 3-5 Jahre haltbar.

Manchmal hab ich mich echt geärgert, dass ich nachdem ich groß und breit alles erklärt habe, Antworten präsentiert bekam, wo ich zweifelsfrei gemerkt habe, die haben mir überhaupt nicht zugehört. Dabei spreche ich gar nicht so lahmarschig!

Aber es gab auch viele, die dann genauso überzeugt waren wie ich, dass eine jährliche Impfung unnötig ist. Und viele fahren ja auch nicht in´s Ausland!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

da ich diesen Monat auch zum impfen mußte habe ich es abgeklärt und der Hersteller von unserem Tierarzt emphielt weiterhin eine jährliche Impfung :[ war klar.

Dadurch das wir in einem Tollwutgebiet wohnen bleibt mir nichts anderes übrig.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Typisch deutsche Süßigkeiten

      Ich muß demnächst in so einer Art Wichtelaktion ein Päckchen mit typisch deutschen Süßigkeiten ins Ausland schicken. Kein Riesenpaket, nur ein bißchen was. Daß ich auf Zollbestimmungen aufpassen muß weiß ich, und die eine oder andere Idee hab ich, aber helft mir mal bitte beim Brainstorming: was sind typisch deutsche Süßigkeiten?

      in Plauderecke

    • größer als deutsche Dogge, amerikanische Dogge

      Gut das man nie auslernt, kennt ihr eine amerikanische Dogge?   Ich hatte sie noch nie live gesehen,  hatte sie aber heute im Training.   Optisch schon genau so wie eine deutsche Dogge, aber echt XXL, ich dachte die Pfoten einer Dogge sind schon groß.   Es war eine amerikanische Hundehalterin und sie informierte mich darüber, dass diese knapp  einen Kopf größer sind wie die deutschen Doggen und in Amerika wohl die Züchtungen zu  übergroßen Hunde ein großes Thema ist

      in Plauderecke

    • Niederländische Hundedame möchte deutsche Staatsbürgerschaft

      Hallo, ich bin neu hier. Weiß jemand was bei dem Ankauf einer Hündin aus den Niederlanden (niederländische Staatsbürgerschaft) zu beachten ist (rechtlich und tierärztlich, Gesundheitscheck etc)?, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen möchte? Gibt es internationale Tier-Verträge über den Ankauf von Tieren aus dem Ausland? Vielen Dank

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

      Der Enkel eines Kollegen benötigt dringend eine Knochenmarkspende und es gibt dazu hier eine Typisierungsaktion, denn es ist leider sehr, sehr schwer, passende Stammzellen zu finden. Jede Person, die einmal typisiert wurde, bleibt in der Kartei und kann somit im Zweifelsfall Stammzellen spenden und ein Leben retten. Darf ich das hier posten?   LG Renate

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Deutsche Sprache, schwere Sprache

      Gesehen auf dem Auto des Tierarztes beim Pferdestall:  

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.