Jump to content
Hundeforum Der Hund
happy29ac

Heute Morgen hat sie sich übergeben!

Empfohlene Beiträge

hallo

ich weiss das es einigen leuten wieder nicht recht sein wird aber ich frage euch trotzdem vielleicht kann ich mir den weg zum Tierarzt ja auch sparen

also ich habe ja meine hünndinn decken lassen habe ich euch ja schon erzählt sie wäre heute vom ersten decktag an am 17ten tag und vom letzten decktag am 9ten tag sie hatte gestern etwas ausfluss und heute morgen hat sie sich übergeben habe gelesen das das alles sichere anzeichen dafür sind das ein hund trächtig ist.

könnt ihr mir eure erfahrungen damit miteilen?

wäre nett von euch

und wenn kritik dann bitte nett und nicht so wie beim letzten mal oki

lg tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Tanja,

Übelkeit bei trächtigen Hündinnen ist völlig normal, manchen ist es einfach nur schlecht und sie rühren ihr Futter nicht an, andere erbrechen gelben Schleim.

Wie sieht der Ausfluß aus, wenn es glasig klar ist, ist es ein Anzeichen für eine Trächtigkeit.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja sie hat heute morgen gelben schleim erbrochen zweimal sogar ob der ausfluss glasig war weiss ich nicht genau sie ist seit kurzem auch anderen hunden gegenüber agressiv obwohl sie nie probleme mit anderen hunden hatte

lg tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, das ist ein ganz Normales Verhalten, wenn sie trächtig ist. Also das sie etwas stinkig zu Anderen ist.

Max hatte ja auch Mal eine Hündin gedeckt, die genau das Gleiche Verhalten zeigte.

Erbrechen, Agressivität und auch diesen Ausfluß....

Aber mehr kann ich Nicht dazu sagen...Weil, keine Ahnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na dann hoffe ich mal das sie nicht die ganze zeit über so zickig ist wir haben nämlich noch ne hündin und wenn sie plötzlich anfängt sich auch nicht mehr mit ihr zu verstehen wäre das nicht so schön

lg

tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann solltet ihr sie trennen, wenn sie gegen die Andere auch anfängt.

Aber ich denke, das sich das geben wird, Spätestens wenn die Hormone wieder im Einklang sind.

Oder lieg ich Falsch......HALLO Züchter!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

noch verstehen sie sich super die sind ja auch schon von klein auf zusammen würde ja gerne unter meinem namen ein bild rein tun aber es geht nicht

lg tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

was hast Du für Hunde, ich kann in Deinem Profil nix sehen.

Ich hab mal gelesen, das es bei zwei Hündinnen, zu sehr großen rivalitäten kommen kann. Das kann so weit gehen, das die eine Hündin die keine Babys hat, die Welpen der anderen tötet. Ob das stimmt, hm....würde mal mit erfahrenen Züchtern sprechen. Sicher ist sicher.

Viele liebe Grüße Muck mit Pepples und Aysha, dem Tochterhund

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündinnen sind in der Läufigkeit immer etwas zickig zu den anderen Hündinnen. In der Trächtigkeit benehmen sie sich wieder völlig normal.

Die Hündin ist mit ihren Welpen bei uns immer alleine in einem Zimmer.

Es gibt tatsächlich Hündinnen, die die Welpen anderer Hündinnen tot beissen. Ich habe es erst letztes Jahr bei einer Kollegin mit bekommen.

Wenn die zwei aber immer zusammen sind, wird dir die Hündin schon zeigen, ob sie lieber alleine ist oder nicht. Stress soll sie keinen haben, sonst geht die Milch zurück.l Das Stresshormon ist stärker als das Prolaktin.

Um den 14. Mai gibt es bei uns Welpen.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

in der läufigkeit war sie völlig normal sie ist erst seit ein paar tagen so zickig und heute morgen hat sie wie gesagt gelben schleim erbrochen wenn ich vom ersten decktag ausgehe dann wäre es bei uns so um den 12. juni soweit

lg tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.