Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Welpenfragen

Empfohlene Beiträge

genauso groß wie bei adult, nicht klein, ich sag mal so 1-2 Cent Stück groß, weil gebacken, lassen sich aber

gut beissen, also auch für kleine Hunde geeignet, weil sie nicht so knochenhart sind.

Monty hat ja auch einen kleinen Kopf und ein kleineres Gebiß als der kleinere

Scotty.

Bei Luckypet kannst Du kostenlos eine Probe bestellen. Bei Erstbestellung

liefern sie den 5 kg Sack Junior für 19,90 incl. Versand.

Normalerweise kostet der 28 Euro und ein paar kaputte + Versand.

Ansonsten bestelle ich das meistens bei Futterfreund, da ich dort auch Scottys

Futter bestelle und die ab 29 Euro schon versandkostenfrei liefern.

Was bekommt Bacardi denn für ein Futter oder barfst Du?

Sonst würde es sich ja anbieten von seinem Trockenfutter das junior zu bestellen,

damit man später auch beimischen kann (Umstellung auf adult) und Du dann

Beide mit dem selben Futter füttern kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Magnusson hatte ich auch mal, das Junior kam bei uns nicht gut an, viel zu groß von den Kroketten her.

Ich habe im Moment die Futtersorten von bestesfutter und Platinum.

Beide Futtersorten bekommst du bei Futterfreund .

Das Platinum ist sehr klein von den Kroketten her und schön weich.

Einmal täglöich gebe ich Frischfleisch, meist Rindfleisch und Hipp Babygläschen

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was bekommt Bacardi denn für ein Futter oder barfst Du?

Sonst würde es sich ja anbieten von seinem Trockenfutter das junior zu bestellen,

damit man später auch beimischen kann (Umstellung auf adult) und Du dann

Beide mit dem selben Futter füttern kannst.

Bacardi wird gebarft. Aber beim Welpen trau ich mich da nicht ran.

@Rosalie

Kann ich das dann auch machen mit einmal am Tag ne Portion Fleisch + Babybrei ?

Bis zu welchem Alter geht das ?

Das wird dann hinterher bestimmt auch die Umstellung auf Rohfutter erleichtern oder ?

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Hund gesund ist, kannst du das sicher machen.

Ich gebe meinen Welpen mit 3 Wochen das erste Tartar. Ich fange mit einem kleinen Kügelchen an und jeden Tag wird gesteigert.

Ich habe es auch so bei behalten, dass meine Hunde gutes Trockenfutter bekommen und eben auch Frischfleisch.

Da ich mir nicht sicher bin, dass sie alles bekommen, was sie haben müssen, bin ich dabei geblieben, dass es einmal täglich Trockenfutter gibt.

Ich kenne einige Tierarzt die züchten und es genau so machen.

Knochen werden von meinen Hunden nicht so gut vertragen bzw. sie schlingen mir zu stark.

Hühnchenhälse gibt es noch zweimal die Woche.

Die Welpen mit 8 Wochen.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, sie soll ja hinterher wenn jeder Knochen ausgewachsen ist ;) auch auf BARF umgestellt werden.

Da ich aber Angst habe, nem Welpen damit nicht gerecht zu werden, soll es auf jeden Fall am Anfang Trockenfutter geben.

Also könnte ich das dann so machen:

Bis zur 13. Woche:

Morgens bissl Hack mit Babyglas

Mittags Trockenfutter

Nachmittags Trockenfutter und

Abends Trockenfutter

Ab der 13. Woche

Morgens Hack mit Babyglas

Mittags Trockenfutter

Abends Trockenfutter

Ab 6.Monat

Morgens Hack + Babyglas

und Abends Trockenfutter

????

Oder ab dem 6. Monat schon mit Teilbarf anfangen ? Also dass sie dann das gleiche morgens kriegt wie Bacardi auch ?

PS: Ich hoffe dich nerven meine Fragen nicht, aber ich will für Welpi nur das beste ;)

Danke für Deine Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebe das Rinderhack am Abend, weil damit der Magen nicht überlastet ist und weniger Kot produziert wird.

Das ist mir vor allem bei den kleinen Welpen ganz wichtig.

Du wirst ja sehen, wie das Rohfleisch vertragen wird, es gibt leider Hunde, die es nicht vertragen. Das muß man ausprobieren.

Ansonsten kurz kochen

und dann immer weniger, bis man auf Rohfütterung ist.

Ich habe hier eine Hündin, die mag kein rohes Rindfleisch.

Heute habe ich es ihr in der Pfanne gebraten, da wollten die anderen Hunde sich schon drum ruafen.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich es ihr abends gebe, ist es dann nicht wahrscheinlich, dass sie nachts mal muss ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt sie noch mal?

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Acht Wochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ein paar Welpenfragen

      Hallo Stell mich und das Rudel gleich mal vor. Wir sind seit letzter Woche zu dritt. Da ist zu einem unsere ca. 2 1/2 Jahre alte Maremmen Hündin, der 2 Jahr alten Amstaff Rüde und mein Welpe 9 Woche American Bully. Da ich meine Hündin erst mit 5 Monaten holte und mein Rüde zu Angang unte ganz anderen bedingungen aufwuchs, möchte ich euch um Rat zu meinem dritten Hund fragen. Infos:  Die Hündin hat ein mittleres Energieniveu, ist SEHR gehorsam und unterwürfig. Der Rüder ist der Alphahund, ha

      in Hundewelpen

    • Welpenfragen der neuen Besitzer?????

      Hallo an alle, Hier nun mal ein paar Fragen die ihr mir bestimmt beantworten könnt. Also ich hatte heute mal unsere Welpen bzw.ihre Besitzer abtelefoniert und allen noch ein Frohes Neues gewünscht. Nun mal die Frage von Bonnys Besitzer: Bonny frisst wohl ihre eigene Kacke? warum macht sie das. Die Frage von Kiras Besitzern: Kira ist ja ein Mädel.Und sie hatte wohl ihr Frauchen und Herrchen versucht zu besteigen. Warum macht sie das denn.Der Pudel meiner Schwiegereltern macht das auch. Vi

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.