Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cadica

Hund entlaufen und zum Abschuss freigegeben!!!

Empfohlene Beiträge

Das hier habe ich gerade gefunden, vielleicht wohnt jemand in der Nähe???

Sent: Wednesday, January 18, 2006 5:03 PM

> Subject: [T-Info] HILFE!! Dringend Helfer zum Suchen von Afentiko in 30823

> Garbsen gesucht! Er ist zum Abschuss freigegeben!!!

>

>

> Unser Afentiko ist gestern in 30823 Garbsen /b. Hannover auf der

> Autobahnraststätte "Garbsen" an der A2 Dortmund in Ri. Hannover

entlaufen!

>

> Die Polizei hat ihn nun zum Abschuss freigegeben! ((((( (Da

> Autobahnähe!!!)

>

> Wir brauchen dringend Helfer zum SUCHEN!!!!

>

> Bitte meldet euch direkt bei Thomas Tel.: 0421 / 5494861 oder 0171 /

> 8704978!!!!!!!!!!!

>

> Wir sind dankbar für jede Hilfe! Gut wären andere Hunde, da er vor

Menschen

> Angst hat und Nassfutter zum Locken!

>

> Afentiko ist ein schwarzer Labradormixrüde!

>

>

> Mit tierlieben Grüßen aus dem winterlichen Hiddenhausen

>

> Christine Wattler

> Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V.

> www.tierhilfe-griechenland.de

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die können doch nicht einfach einen Hund zum Abschuß freigeben auch wenns Autobahn nähe ist. Ist wieder Typisch Ich meine würden die ein Menschen zum Abschuß frei geben nur weil er in der Autobahn nähe ist??????

:[ :[ :[

Wohne leider nicht in Hannover auch nicht in der Nähe aber überlege mal ob ich jemand kenne dort und gib den die Info weiter.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott!

Bin leider auch zu weit weg, aber das ist doch wieder typisch "deutsch":[

LG Bärbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drücken ganz fest Daumen und Pfoten, dass Ihr Euren Hund noch findet!

Gruß Angelika mit Sam und Ella

Übringens heute morgen wäre mir fast auch so fast passiert, zwar nicht in Straßennähe sondern im Wald. Wir fahren immer Rad mit Ella, weil sie einen absoluten Jagdtrieb hat und nicht von der Leine kann. Damit sie laufen kann, fahre ich mit ihr Rad, als wir sie mitten im Wald von der 6 m langen Flexi-Leine wieder an die kurze Leine nehmen wollten, haben wir versehentlich die falsche Leine festgehalten und weg war Ella mit Leine am Halsband. Zum Glück war da eine Lichtung wo sie rumgetobt hat, es kam gottlob heute mal kein Reh, kein Hase und kein Vogel und nach 10 Minuten hatten wir sie. Ich darf mir gar nicht vorstellen, wenn sie in den Wald abgehauen wäre und irgendwo mit der Leine hängengeblieben wäre - und wir sie nicht mehr gefunden hätten.

Nochmals alle guten Wünsche für Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WAS? Wie können die denn sowas nur tun? :[

Das habe ich ja noch NIE gehört, dass in Deutschland ein entlaufener Familienhund von der Polizei zum Abschuss freigegeben wurde. Echt unglaublich!!! Ich würd ausrasten!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das darf ist ja nicht wahr sein! :(

Ich hoffe, man findet den Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was ist das denn bitte??? wie schrecklich? das geht doch nicht! oh mann... mir fehlen die worte!

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso ?

Die Polizei kann doch nicht einfach weil ein Hund in der nähe der Autobahn ist gleich zum Abschuss frei geben !!!!

Leider bin ich zu weit weg sonst würde ich sofort Helfen .

Wir drücken Daumen und Pfoten das ihr ihn wieder Findet.

Gruss und viel Glück ( Claudia & Leica )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde hier nicht auch ein Betäubungsgewehr reichen, als den Hund gleich abzuschiessen? ?!?:????!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frank Weißkirchen von der Arche Noah Siebengebirge hat mit seinem Betäubungsgewehr schon manchen Hund vor dem Abschuss gerettet. Werde den Text weiterleiten, vielleicht weiß er Rat und kann helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.