Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pebbles07

Fragen zum Dogo Argentino

Empfohlene Beiträge

'1 der Dogo ist aus der Zeit wo es erlaubt war:

2 Das URSPRUNGSLAND Argentinien besteht auf koupierten Ohren.

3 Wegen der Gesundheit was das allerwichtigste ist ,hast du mal einen Dogo

mit Chronischer Ohrenentzündung gehabt?

Wahrscheinlich nicht.

Wenn es dir nicht passt oder du es nicht möchtest ist das deine Entscheidung,

aber überlasse es jedem wie er es möchte.

Der Besitzer lebt und sieht im jeden Tag.

Ausserdem gibt es wichtigere Tierschutz fragen als diese oder?

Mfg Richard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich überlasse Verstümmelungen nicht jedem wie er möchte. Sicher gibt es wichtigere Tierschutzfragen also diese aber bitte, versuche hier nicht auf der Gesundheitsschiene zu reiten und so zu tun, als wenn ihr Euren Hunden damit was gutes tut, wenn ihr Ihnen die Ohren abschneidet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es dir nicht passt oder du es nicht möchtest ist das deine Entscheidung,

aber überlasse es jedem wie er es möchte.

FALSCH...es ist laut Tierschutzgesetz verboten !

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte auf den Tag, wo kein Hund mehr in Deutschland ausgestellt werden darf wenn er kupiert ist. Auch nicht, wenn er importiert ist :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurze Fage habt ihr Dogos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch Bockwurst, welche Rassen sie haben.

Es ist ja nicht nur bei den Dogos so eine Unart.

Früher hatte das mal anderen Nutzen als heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat das denn damit zu tun, das wir gegen Verstümmelungen sind ?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es werden KEINE Pro-Beiträge zum Kupieren hier erlaubt, da aus tierschutzrechtlichen Gründen verboten !!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow das ist mir neu.. Ohr bis auf die Muschel abschneiden wirkt Entzündungen vor ? In unsern Klimakreis? :o

Finde A. es sieht häßlich aus und B. zum Glück hier bei uns verboten.

Arme Würstchen die sich die Ohrmuscheln abfrieren müssen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurze frage

Habt ihr kastrierte oder sterillisierte Hunde?

Ist das keine Verstümmelung die aber nicht sichtlich ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: AIRE, 4 Jahre, Dogo Argentino-Mix - ein bildhübscher Kerl

      AIRE: Dogo Argentino-Mix, Rüde, geb.: 04/2014 , Gewicht: 24 kg , Höhe: 62 cm   AIRE kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Er zeigte sich zunächst misstrauisch in der neuen Umgebung, so dass es sein kann, dass er auch nach einem Umzug in ein neues Zuhause ein bisschen unsicher reagiert. Es hat bei uns aber nicht lange gedauert, da war er aufgetaut und entpuppte sich als sehr menschenfreundlicher, anhänglicher Hund. AIRE liebt alle Menschen und möchte ihnen immer nahe sein. Dies zei

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Dogo Argentino hat Milben im Ohr

      Sehr geehrte Community, das ist ein Hilferuf an alle Hundeliebhaber in diesem Forum. Mein geliebter Dogo Argentino Rüde (Chako), leidet an Milben im Ohr und droht dazu für immer Taub zu bleiben. Leider verfüge ich über keinerlei Möglichkeit für die Kosten aufzukommen um ihm die VERDIENTE Operation beim Tierarzt zu bezahlen. Nun wende ich mich an euch und hoffe ihr könnt ihm mit einer kleinen Spende helfen! Auch bedanke ich mich bei denen die nichts dazu beitragen können aber Chako fest die

      in Hundekrankheiten

    • Dogo Argentino Wachstum

      Hallo. Mein Dogo Argentino Weibchen ist jetzt 13 Monate alt. Widerristhöhe knapp 57cm und Gewicht ca 35kg. Die kleine ist kerngesund und sehr munter. Wir leben auf dem Land, daher hat sie immer genug Auslauf und Bewegung. Ich füttere sie mit Terra Canis Trocken und Nassfutter. Morgens Trocken, mittags und abends Nassfutter oder selbst zubereitetes Fleisch. Sie frisst immer alles auf, hat einen gesunden Appetit.  Ich bin sehr zufrieden mit dem Tier, allerdings hat sie in der Höhe ein paar cm

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Tierheim Aixopluc: TURCA, 1 Jahr, Dogo Argentino - benötigt Auslastung

      TURCA : Dogo Argentino-Hündin , Geb.: 08/2016 , Gewicht: 27 kg , Höhe: 60 cm   TURCA kam als Fundhund zu uns und wir konnten ihren ehemaligen Besitzer leider nicht ermitteln. Auf Grund des Fundortes und ihrer körperlichen Verfassung vermuten wir, dass sie als Wachhund dienen sollte. TURCA ist eine wundervolle, freundliche und fröhliche Hündin, die dem Menschen wirklich sehr zugetan ist. Sie ist gehorsam und loyal, wenn sie jemanden in ihr Hundeherz geschlossen hat. Sie bleibt in d

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: TYSON, 10 Monate, Dogo Argentino - ein Riesenbaby

      Der junge Dogo Argentino Tyson, geb. am 24.07.2016, ist im Moment noch ein echtes Riesenbaby. Da der Dogo in Hessen auf der Rasseliste steht, müssten Interessenten über einen sogenannten Sachkundenachweis verfügen, oder bereit sein, diesen abzulegen. Auch sollte man sich bewusst sein, dass ein Listenhund in vielen Gemeinden höhere Steuern kostet. Es gibt allerdings auch einige Bundesländer, in welchen Tysons Rasse nicht auf der Liste steht. Da würde dies natürlich wegfallen. Tyson sollte de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.