Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pantherophis

Staff Bullmastiff Boxer-Mix

Empfohlene Beiträge

Hallo????? Ein Mischling ist nie aufgeführt!!! Er sit ein Staff Mischling!!! Das reicht aus. Warum gehst Du denn gar nicht auf die ganzen Fragen ein??? Hattest Du schon einen Hund??? Hast Du eine Genehmigung????? Weißt Du überhaupt was Du da machst?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ wika nein leider hatt er keine site ist auch nicht ein richtiger züchter will mal so sagen war ein schwischen fall da er net aufgepasst hatt und in der rasse liste hab ich schon nachgesehen da sind sie net aufgeführt

also ist das doch kein Züchter???? Das heisst er hat nicht aufgepasst und nennt sich weil er ne trächtige Hündin hat nun Züchter einer solchen Mix-Rasse?Oder wolltest nur uns erzählen, er sei ein Züchter? Welche Exoten hast du denn sonst noch? Würde mich auch mal interessieren. Exoten und Reptilien im Wert von 6000 Euro hört sich sehr interessant an. Kannste die mal auflisten? Bin schon sehr gespannt. :)

Ich wundere mich nur noch. a015.gif

Ach ja und ich werde mit C geschrieben, Wica ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird Bestimmt nicht Einfach werden, solch einen Hund zu Halten, was sagt Dein Vermieter, hast Du Unterschriften der Nachbarn....obwohl, selbt dann können sie Dir ans Bein pinkeln....Sorry...selbst erlebt.

Wirst Du in Kauf nehmen, in eine Hundeschule zu gehen, ihm Vielleicht nen Maulkorb um zu tun?

Wirst Du mit den Negativen Aussagen, der Mitmenschen klar kommen?

Ein Welpe....och, wie süüüüß, aber wenn er Groß ist, dann sind es diese Leute, die Dich Anmachen....

Ich möchte Dir auf keinen Fall abraten, Dir diesen Hund Anzuschaffen, aber kannst Du die Sorgen, der Fories Hier verstehen?

Immer wieder hört man, das diese Fellnasen Irgendwann im TH landen, weil die Besitzer so unter Druck gesetzt werden......

Bist Du so Stark und würdest aus Deiner jetzigen Wohnung ausziehen, wenn es um Deinen Hund geht?

Sorry, das sind sehr Viele Fragen....aber ich spreche auch aus Erfahrung....Leider!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hier NUR SO ZUR INFO !!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich hatte schon hunde und habe auch schon einschlägige erfahrungen damit gemacht bin schon gebissen wurden von meinem bernhaardiener und war net gerade schmerzlos vom rüden mit knapp 80 kg . Nein genehmigung vom deutschen staat habe ich noch nicht. Nachbarn fragen ??? nicht euer ernst hier im haus hatt jeder ca 2-3 hunde und der witzt daran ein laprador zum gassi gehen vor die tür scheißen pinkeln und rein für den rest des tages blos keine bewegung das sind für mich tierquäler sry aba is so.

So nun zum schönen Teil mein tier bestand :

Pantherophis obsoletus lindheimeri

Äsculappnatter

Kornatter (snow Zeichnung)

1 Pärchen Bartagamen das mannchen mit intensiver rot värbung (sehr selten )

Pangasius sanitwongsei

Glyptoperichthys gibbiceps

Sarrasalmus Nattereri

schleierwelz

L wels 284

1 Paar Papageien Fische

Flösselaal

Stubentiger (dark black )

mamorkrebse

und den rest findet ihr auf meiner site www.pantherult.de.tl

aber ich sage gleich die meisten bilder sind nicht gerade scharf also bitte kein gemeker deswegen danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem Labrador müßtest Du das auch nicht!!!!! Bei einem Klasse eins Hund schon!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal nur so aus Neugierde: Warum hat dein Bernhardiner dich gebissen????? Und was meinst du mit "einschlägige Erfahrung"???

Warst du schon mal im Tierheim und hast dich nach einem Hund umgesehen??? Auch wenn bei euch im Haus 20 Hunde wohnen, solltest du trotzdem eine schrifliche Genehmigung für die Haltung dieser Mischung anfordern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben einen Labbi...und trotdem hatten wir sehr ,,Nette''

Nachbarn, die sich daran gestört haben.

Wir sind im Endeffekt dort wieder Ausgezogen.....obwohl in dem Haus auch Einige Hunde waren/ sind.

Klär das dem Hund zu Liebe Bitte Vorher ab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tierheim oja da war ich gewesen und bin fasst heulend raus . mein berni bekamm ich da war er schon ausgewachsen prob nr 1 er war abgerichtet und hatt niemanden an sich herangelassen die erste zeit folge daraus aus streicheln wurde notaufnahme. und einschlägige erfahrungen hatte ich selbst mit einem yorkshire der hatt mich mit voller kraft in die wade gebissen tat au ganz schön weh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, aber irgend etwas machst du mit Hunden offensichtlich falsch. Ich habe seit meinem 12. Lebensjahr eigene Hunde und jede Menge Kontakt zu fremden Hunden. Ich hab auch schon die ein oder andere heikle Situation mit fremden Hunden hinter mir und ich wurde noch nie gebissen. Höchstens mal gezwickt und daran war ich selber schuld und auch nur, weil ich meinen Hund verteidigt habe.

Warum du einen Hund möchtest, ist mir aus den ganzen Beiträgen nicht klar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.