Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wo ist da nur das Ende?

Empfohlene Beiträge

Tja,

Ihr habt beide recht-alles wird teurer.

Aber die Crux ist die Sorte a steigt um 6 Euro und Sorte b steigt um 0,23Euro

Das es Preisanstiege geben wird ist klar, aber es sollte im Rahmen bleiben.

Beispiel 1989

KIDDO

Sport 15KG 45DM

Krokant 20Kg 42DM

Menue 17,5Kg 41DM

Aktion 15Kg 40DM

Puppy 15Kg 42DM

Heute sind wir wie bei allem in anderen Gefilden angesiedelt.

Dennoch denke ich, manch einem muss es doch böse aufstoßen, wenn er plötzlich merkt der Preis ist deutlich gestiegen.

Beipiel2

http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/Zeitreihen/WirtschaftAktuell/Preismonitor/Haustiere/Ueberschrift__Haustiere,templateId=renderPrint.psml

Aber letztendlich entscheidet der Kunde.

Gruß Guido

PS. zur Arthrose nun da sage ich nur mache Dich schlau über Vermiculite D6 aber sprich mit deinem Vet.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Guido!

Der Preisanstieg im Hundefutterbereich ist ja bedingt durch die Preise auf dem Weltmarkt für Fleisch, Gemüse, Getreide, etc.

Durch den hohen Ernteausfall ist das Getreide teuerer geworden und somit auch das Fleisch (die Tiere leben ja von dem Getreide).

Ich selbst barfe ebenfalls, weil mein Hund gegen Getreide (insbesondere Weizen) allergisch reagiert. Und auch ich füttere, wenn ich Hundefutter kaufe, von BestesFutter oder Black Angus. Auch muss ich beim Futter genau auf die Inhaltsstoffe achten, da mein Hund leider :Oo nicht alles vertragen kann, was so im Futter drinsteckt.

P.S.: Auch im Lebensmittelbereich haben die Preise deutlich angezogen. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jepp, sh. Fleisch, Milch, Butter, Nudeln, Käse..

alles was Jasmin so kauft..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei meinem Futter ist mir noch nichts aufgefallen, aber beim Tierarzt trifft mich in letzter Zeit immer öfter der Schlag weil es so teuer geworden ist.
Beim Tierarzt gibt es ja auch eine 12%ige Erhöhung :(

Beim Futter hab ich nichts gemerkt. Wir barfen ja und das noch nicht so lange. Ich hab die Preise also nicht so im Kopf bzw. keine großen vergleichsmöglichkiten zu z.B. von vor 6 Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist das so? Seit wann? Gehe ja regelmäßig weil Scotty Medikamente bekommt

und alle 8-12 Wochen seine Prostataspritze, seit wann ist die Erhöhung?

Aber beim Tierarzt konnte man schon immer gut Geld lassen.

Ein Besuch für Kleinigkeiten, Zack, 50 Euro weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PS. zur Arthrose nun da sage ich nur mache Dich schlau über Vermiculite D6 aber sprich mit deinem Vet.!

Danke Dir....werd ich tun ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Vet. rechnet nach der jeweiligen Stufe der GOT ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, dann bin ich ja mal gespannt, ob es mir auffällt bzw. ob es sich dann jetzt

schon bemerkbar macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin moin,

tja und seid vier Wochen stiegen die Rohstoffpreise merklich - Schlachtbetriebe exportieren Schweineohren nach Asien und die Deutschen Trocknungsbetriebe bekommen nicht genügend Deutsche Ware!

Was dies heißt kann sich jeder an den zehn Fingern abzählen!

Wer also immer Schweineohren kauft, sollte sich schon mal eindecken.

Zu dem April Beschluß, dieser muss umgesetzt werden, also trifft es uns alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.