Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate Haebler

GWENN noch mal

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

hier die Fotos von Gwenn vom gestrigen Besuch.

War sehr schwer, sie zurückzulassen.

Gwenn und ihre Schwester

Und........... seht selbst :zunge: ( irgendwie witzig )

lg

Renate

post-3888-1406411884,85_thumb.jpg

post-3888-1406411884,89_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

möööööööönsch ist die super!!!!! :):):):):):):)

Die passt perfekt zu dir, diese süsse Nase! :klatsch::klatsch::klatsch:

Wann holst du sie denn nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Renate,

ich kann gut verstehen, dass du dich gleich verliebt hast.

Und das "blinzelnde" Auge ist doch süß - da wirst du bestimmt oft drauf angesprochen.

Du musst jetzt ja nur noch bis morgen warten =)=)=)

und dann bekommen wir bestimmt oft was zu lesen und zu sehen - nicht wahr ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Renate,

total süß, ich kann auch verstehen das Du Dich sofort verliebt hast.

Ich wünsche Dir ganz ganz viel Freude mit Ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so 'ne süße Maus, aber bald hat das warten ja ein Ende!

Einmal werden wir noch wach,

heißa, dann ist Gwennytag!!!!!!

Was haben die denn für gelbe Halsbänder um? (Scalibor?)

Und einen rosa Igel - nimmst Du den auch mit auf? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scalibor ist weiß.. sieht aus wie ein reflektierendes oder anderes Zeckenband.

Für Welpen nimmt man ja kein Scalibor soweit ich weiß.

Einmal werden wir noch wach... der ist gut... :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Scalibor ist weiß..

Ja, Joeys auch, ich dachte vielleicht andere Länder andere Sitten äh, Halsbänder!? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Renate.....

Gwenn ist voll süüüüüüß....

Könnte da ein Kangal mitgemischt haben???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gwenn ist echt zum verlieben.

Kann oder muß das Auge eigentlich operiert werden ???

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mensch Renate.....

Gwenn ist voll süüüüüüß....

Könnte da ein Kangal mitgemischt haben???

Na dann würde sie ja noch größer werden als wir denken.

Nein, glaube ich nicht. Einen Kangal habe ich hier noch nie gesehen.

Obwohl, die Leute, die die zwei Welpen ausgesetzt haben, müssen ja nicht hier aus der Nähe sein.

Nein, ich denke eher, daß da ein Schäferhund im Spiel war.

Warten wir es ab.

Es sind Flohhalsbänder.

Das Auge ist unterentwickelt und eine OP würde nichts bringen. Sie ist und bleibt auf diesem Auge blind.

Sie hat soviel Charme und da Hunde ja sowieso nicht so gut sehen, wird sie dafür umso besser riechen können.

Wir lieben sie schon jetzt über alles und freuen uns schon riesig auf morgen.

Futter, Spielzeug, neues Körbchen sind bereit und warten auf GWENN !

lg

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wir haben jetzt das Problem, dass Gwenn uns unsere Schildkröten bringt

      Hallo, letztes und vorletztes Jahr hat unsere Gwenn im Sommer und im Herbst, Igel gesammelt. Sie hat sie uns gebracht, vor die Füße gelegt und ihre Belohnung kassiert. Wir haben die Tierchen dann im benachbarten Feld wieder ausgesetzt. Irgendwann war dann Schluß, die Igel haben sich wohl in die Winterruhe begeben. Seit 4 Wochen sind unsere Landschildkröten aus der Winterstarre gekommen, sie laufen munter im Gehege umher - wir haben 9 dieser wunderbaren Panzerträger. Und, was ist passiert ?

      in Plauderecke

    • Gwenn, die Kämpferin

      Hallo Ihr Lieben, viele von Euch kennen meine Gwenn. Ich habe sie bisher immer als sehr lieb und sozial beschrieben. Mit Welpen ist sie sehr vorsichtig und eigentlich mag sie alles und jeden. Seit einiger Zeit hat sie aber immer mal wieder Probleme mit einem anderen Hund. Sie sehen sich und Gwenn, ohne vorher Kontakt aufzunehmen, stürzt sich auf ihn. Heute wieder, ein kleiner Hund, er hat geschwänzelt und wollte mal an ihr riechen - Gwenn sofort auf ihn los ? Es ist inzwischen so wie Lo

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Gwenn und der Mopswelpe

      Hallo, heute hatten wir Besuch von einem 3monate alten Mopswelpen Hier ein paar Bilder. Gwenn war sehr vorsichtig und sehr geduldig mit dem kleinen Welpen. lg Renate

      in Hundefotos & Videos

    • Gwenn geht es richtig gut!

      lg Gwenn und Renate

      in Hundefotos & Videos

    • Gwenn im Glück

      Hallo Ihr Lieben, bald zeige ich Euch Bilder. Vor einiger Zeit habe ich von dem Borderrüden berichtet der immer an einer 3 m Kette hängt. Ich habe mit dem Besitzer gesprochen und gefragt ob ich ihn ab und zu auf unseren Spaziergang mitnehmen kann. Er hatte nichts dagegen. Heute haben wirden Borderbub zum ersten Mal mitgenommen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, welchen Spass die beiden Hunde hatten. Ausgesehen haben beide wie S.., aber glücklich waren sie. Wenn es meine Kamera schafft, ve

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.