Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Janny

Bruno kommt hoffentlich wieder nach Hause

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Habe eben wie eigentlich so oft mal wieder auf die Tierheim Seite hier bei uns in der Nähe geschaut . Dort stand ziemlich gross : WER KENNT DIESE HUNDE ?

Abgebildet waren zwei Hunde , wovon der eine mir sehr bekannt vorkam .

Als ich dann noch den Text dazu las , dachte ich mir schon das es Bruno sein muss . Der Hund von den Eltern meines Ex.

Habe sofort alte Fotos rausgekramt und siehe da , auf der Seite wurde von einem auffälligem Halsband geschrieben , welches Bruno audf den Bildern umhatte .

Bin gleich rüber zum Nachbarn und habe im Tierheim angerufen ......

Die Frau war super nett , ich gab ihr Adresse und Telenummer von den Besitzern durch und sie sagte ich sei ein Engel ....

Bin nun mal gespannt was aus Bruno wird .....

Hier mal der Link

TH Cux

Die hatten ihn "OTTO" genannt , einfach ein bisschen runterscrollen .

Und hier nochmal das Bild von den Halsband das ich vor ca zwei Jahren machte

photo0127zs8.jpg

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe grade eine E-Mail erhalten vom Tirheim . Bruno ist immer noch dort denn die Besitzer überlgen ob sie ihn überhaupt zurück haben wollen . Ist das nicht schrecklich ????

bin grad fassungslos ....

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

DAS muss man nicht wirklich verstehen oder???? :wall::wall::wall:

Weiss man denn WIE er abhanden gekommen ist????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nein aber wie ich grade eben von meinem Freund erfahren habe war Bruno bei der Mutter von meinem Freund schon eine Nacht in der Wohnung , denn sie hatte Bruno vor einem Kindergarten gefunden . Dort haben sich dann die Mütter beschwetr das der Hund den Kindern Angst mache . Dann hat sie ihn ins Tierheim gebracht weil sie nicht wusste wohin mit ihm ( sie hat selber eine Hündin die wohl grad läufig ist )

Ich hatte ja auch schon den ganz leisen Verdacht das Bruno vielleicht gewollt ausgesetzt wurde eben wegen der langen Zeitspanne

nach fünf Tagen in denen mein Hund weg wäre wäre ich schon längst mal im Tierheim gewesen ....

Traurige Grüsse Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o :o

Och Mensch, so ein hübscher Hund.

Mal wieder etwas, was ich einfach nicht verstehen kann!!!! :wall::wall::wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Sohn war zu der Zeit total in diesen Riesen Schmuser verknallt .

Habe noch mal ein paar Bilder von dem Süssen rausgesucht

photo0106bw0.jpg

photo0107nk2.jpg

photo0122wl7.jpg

photo0140oh0.jpg

*snief*

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Mönsch :(

Un nu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Un nu ? Nu jammert dat Janny wieder dem Männe die Ohren voll . Aber Männe is hammerhart - keinen zweiten Hund .....*wein*

Wieder einmal ein Hund den ich kennen und lieben gelernt habe , der so ein Leben nicht verdient ......Cora und Bruno ich denke ganz fest an Euch ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm aber wenn der Halter doch bekannt ist :think:

Versteh ich alles nicht :???:???:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na aber :heul: dat geht doch nich!

Das muss doch nu echt nich sein :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pluto sucht ein neues zu Hause.

      Hallo liebe Freunde der Fellnasen..   Aus Familiären Gründen bin ich auf der Suche nach einem neuen zu Hause für meinen treuen Wegbegleiter Pluto. Er ist eine Mischung aus Weimaraner und Bloodhound. Er ist am 31.06.2016 geboren und seit Anfang Februar 2017 bei mir. Von da an bis Dezember 2018 trainierten wir in einer Rettungshundestaffel als Mantrailer. Leider kann ich das zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr leisten und schaffe es auch nicht ihn privat richtig auszulasten. Ich möchte jemanden finden der mit ihm die Rettungshundearbeit fortführen kann und ihm ein schönes zu Hause gibt. Alternativ würde auch die Jagt für ihn in Frage kommen. Er ist sehr aktiv und liebt das arbeiten. 

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Hundebox für zu Hause ?????

      Immer wieder ist zu lesen, dass Hunde zu Hause zum Schlafen in eine Box gepackt werden, sehr oft sogar noch die Tür geschlossen.   Hierzu 2 Links: https://www.kanzlei-sbeaucamp.de/hunde-in-hundeboxen-tierschutzgerecht/ https://www.tierschutzbeirat-rlp.de/themen/hundebox/index.php   Sollte sich jeder mal durchlesen, der seinen Hund zu Hause in eine Box sperren möchte.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bruno, mein Lieblingsrotti...

      21.04.2008 - 12.04.2018   Heute morgen, um kurz nach 6 Uhr hat Bruno, Sammys guter Kumpel, Bennys liebster Spielkamerad, Mayas "große, trampelige Hunde sind sooo überflüssig" und Nanas innigster Verehrer sich selbständig auf die Reise gemacht....   Mach es gut, mein Großer   Möge dir der Wind um die Nase wehen, die sandgepudert den Ball über den Strand schubst  

      in Regenbogenbrücke

    • 2jähriger Australian Shepherd sucht ein neues zu Hause

      Sid wurde vor 2 Jahren hier bei uns geboren. Leider gab es familiäre Veränderungen, so daß er vor kurzen wieder bei uns eingezogen ist. Sid ist ein total verschmusster Rüde, der viel kuscheln möchte und sehr gerne Hundesport machen würde. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Nur beim Thema Rückruf müsste dringend noch mit ihm trainiert werden.   Bevor Sid umziehen kann müsste man ihn hier bei uns (38159) ein paar mal besuchen und kennenlernen. Uns ist ganz wichtig das wir auch nach der Vermittlung noch mit der neuen Familie Kontakt halten und er hier im Umkreis (max 200km) ein neues liebevolles zu Hause findet.

      in Hunde suchen ein Zuhause


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.