Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sabo1977

Verzweifelt - Hund frisst schlecht!

Empfohlene Beiträge

Hi,

wäre schön, wenn Du auf meine Fragen antworten würdest ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja also es ist ist ein Westie 10 Monate alt...

Trockenfutter rührt sie überhaupt nicht an und dieses Pansenstreu haben wir auch...

Aber seltsamerweise funktioniert das auch nicht...

Sie stößt das Essen förmlich mit der Schnauze weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal Blutwerte untersuchen lassen, speziell die Leber- und Nierenwerte, Bauchspeicheldrüse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie groß, wie schwer?

Ich selber hatte ja immer Westies.

Ist sie sonst gesund?

Stimmen die Zähne?

Es gibt viele Möglichkeiten. Meine Westies waren auch nicht verfressen

aber bei Dir hört sich das schon anders an. Das ist nicht OK.

Wo habt ihr sie gekauft? In Dortmund? Wo genau? Ich komme nämlich aus

Dortmund.

Auf dem Avatar sieht sie nicht zu dünn aus.

Also, wie groß, wie schwer?

Macht sie das von Anfang an so oder jetzt erst, Frage auch wegen

der Läufigkeit. Sie war sicher noch nicht läufig oder?

Westies sind meistens Spätentwickler. Der Körperbau entwickelt

sich oft bis zum 3. Lebensjahr, allerdings nicht das Gewicht sondern

der Rücken, das Rückgrat. Westies haben ein breites Kreuz, einen

dicken Hals und eher kräftigen Körperbau. Der entwickelt sich halt so lange.

Kann man auf Fotos von Scotty sehr schön sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist euer Hund denn dabei zu dünn? Mich würde in erster Linie das Gewicht eures Hundes interessieren udn die futtermenge die ihr ihm anbietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie war mit 8 Monaten Läufig,

aber diese Fressunlust Phasen hatte sie ja auch schon vorher...

allerdings wurde es kurz nach ihrer Läufigkeit auch wieder schlimm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also sie hat etwa 31 cm Rückenhöhe und wiegt jetzt 7 kg...

Sie war schonmal auf 8,5 Kilo

Aber nach diesen Nicht Fress Phasen nimmt sie natürlich wieder ab...

Wir haben sie nicht aus Dortmund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist sie Scheinschwanger? Hast Du da was beobachtet?

Angeschwollene Zitzen , Unruhe, fiepen, Zickig sein usw.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch Leber- und Nierenwerte überprü+fen lassen, den Tierarzt in den Hals schauen lassen.

Ansonst gib mal diese Vitamin Paste CALO-Pet oder Nutri Cal, das regt den Appetit an.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das könnte sein weil sie auch viel fiept und vor allem Nachts Unruhig ist...

Ich war ja schonmal vor ein paar Wochen deswegen beim TA

Vielleicht sollte ich ihr nochmal Pustilla D6 geben danach ging es ihr ja wieder besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin frisst seit Wochen sehr wenig bis Garnichts

      Weiß nicht ob ich in der Kategorie richtig bin....notfalls verschieben. Und sorry wenn es vielleicht etwas wirr erscheint, aber ich kann schon kein klaren Gedanken mehr fassen... Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr könnt uns vielleicht helfen da Tierärzte und Tierklinik auch nicht weiter wissen und wir mit unserem „Latein“ am Ende sind. Unsere Patty fing vor ca. 5 (6 ?) Wochen an ihr Futter nicht mehr so zu fressen. Es handelt sich dabei im eingeweichtes Trofu mit Nassfutter gemi

      in Hundekrankheiten

    • Hund schluckt leer und schlecht alles ab

      Hallo Community,  mein Hund fängt seit einiger Zeit plötzlich an komisch zu schlucken. Dabei drückt er seinen Kopf beim schlucken nach vorne. Dann fängt er plötzlich an alles ab zu lecken was nur geht. Den gesamten Boden, sein Kissen usw.    Beim Tierarzt waren wir bereits. Sie konnte keine genaue Ursache feststellen und vermutet das es leichte Anfälle, wie eine Art Epilepsie, sein könnten.    Sie hat uns auch Tabletten dagegen mit gegeben die aber bisher nicht helfen. 

      in Hundekrankheiten

    • Lia frisst nur aus der Hand

      Hallo zusammen, Vielleicht hat der eine oder andere unsere Geschichte seit Dezember mitverfolgt. Die Kurzversion ist, dass Lia Anfang Dezember einen schweren Unfall hatte und sich das Genick gebrochen hat. Da sie logischerweise Schmerzen hatte, wenn sie den Kopf zum Fressen gesenkt hat, wurde sie aus der Hand gefüttert. Ich habe nun beobachten können, dass sie für sie attraktive Leckereien wieder vom Boden aufnehmen kann. Ich stellt ihr also den Napf hin und sie fürchtet sich daraus zu fres

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Sieht mein Hund schlecht?

      Ich habe einen 14 Monate alten Kleinen Münsterländer. Immer wieder einmal hatte ich das Gefühl, dass sie möglicherweise schlecht sieht. Zum Beispiel pirscht sie sich an Blätter und Steine ran, als wären es Tiere. Nachts war sie von Anfang an sehr unsicher, da sind Baumstümpfe oder große Steine gaaanz unheimliche Objekte. Bällen nachjagen und diese aus der Luft holen kann sie gut, beim Leckerlies fangen ist sie bestenfalls mittelmäßig. Als ich gestern Spazieren war ist meine Tochter gerade m

      in Hundekrankheiten

    • Welpe kommt schlecht zur Ruhe

      Hallihallo :) Vor zwei Wochen ist ein kleiner Vierbeiner (Spitz) bei uns eingezogen. :) Jezt lese ich immer wieder, dass ein Welpe rund 20-22h am Tag schlafen sollte. Was für mich heißt, er ist nur wach zum Essen und um sein Geschäft zu machen? Das kann ich von unserem kleinen Puper nun gar nicht behaupten. Er schläft etwa 1-2h nach jeder Mahlzeit. Mit dem Nachtschlaf kommt er auf knapp 15h. Mittlerweile.. In 2-4h wach sein, die Haptsächlich aus essen und pinkeln bestehen, is

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.