Jump to content
Hundeforum Der Hund
SEBI_GM

Belastung beim Großen Münsterländer Welpen (8,5 Wochen)

Empfohlene Beiträge

Mooin,

zu Weihnachten hat der Große Münsterländer Zuchtrüde Max (von den Eltern meiner Freundin) gedeckt und letzten Samstag haben wir uns endlich die kleine Lotte abgeholt.

Wir sind nun tatkräftig dabei sie zu erziehen doch ein paar Fragen sind noch offen.

Eine stelle ich euch dann nun mal: Wie ausgedehnt dürfen die Spaziergänge jetzt schon sein und wann und wieviel sollte ich die steigern?

Besten Dank im Vorraus!

Der Sebi

ay97p3bconr34zy4z.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann sind die Welpen jetzt ungefähr 2 Monate alt.

10 Minuten am Stück laufen und jeden Monat um 5 Minuten länger.

Einmal die Woche auch mal eine halbe Stunde.

Keine Treppen steigen.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sebi,

herzliche Grüße aus Vechta nach Lüsche :klatsch:;)

Die Spaziergänge (die man eigentlich so gar nicht nennen kann), sollten wirklich minimal am Anfang sein........ich denke das Lotte mit Spiel und Spaß auch Zuhause im eigenen Garten zufrieden sein wird ;)

Wird Lotte jagdlich ausgebildet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vechta? direkt aus Vechta? Kennst du Lüsche und die dortige Reithalle Kühling? -das sind wir ;)

Der Züchter hat aber schon ausgedehnte Spaziergänge gemacht und wir haben das die ersten Tage so übernommen ( ca. 20 Min. )

Die kleine hat auch eine derbe Kondition und will immer weiter, keine Anzeichen von Ermüdung nach 10, 15 Min. .....

Lotte wird jagdlich ausgebildet aber nur indirekt jagdlich geführt werden. Wir werden beide keinen Jagdschein machen. Meine Freundin möchte einen Crash Kurs machen und dann als Treiber mitgehen.

Aber nochmal auf die Belsatung, da ist "kein Halten" drin, wenn ich nach 10 Min. Pause mache, tobt sie mit ihrem Papi rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Sebi,

ich wink dann auch mal direkt aus Vechta zu dir nach Lüsche ;)

Trotzdem solltest du sie nicht überfordern. Welpen können ihre Kraft nur ganz schlecht bis gar nicht einschätzen. Eine zu große Belastung in dem frühen Alter könnte sich später mal negativ auswirken.

Vielleicht kannst du versuchen sie geistig etwas auszulasten...das macht auch ganz furchtbar müde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vechta? direkt aus Vechta? Kennst du Lüsche und die dortige Reithalle Kühling? -das sind wir ;)

Aber nochmal auf die Belsatung, da ist "kein Halten" drin, wenn ich nach 10 Min. Pause mache, tobt sie mit ihrem Papi rum...

Hallo Sebi,

jep, aus Vechta ;) .....und Nein, die Reithalle kenne ich nicht...........kann ja aber noch werden :)

Spazierengehen mit dir bzw. mit euch ist auch was anderes als mit dem Papi zu spielen, das würde ich nicht unterbinden.

Trotzdem würde ich keine langen Gänge mit ihr machen, so ein kleiner Welpe läuft dann schon mal über seine Kraft und übernimmt sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oki Doki, denn werd ich das mal umsetzen.

Habt ihr noch Tipps, wie ich die Belastungen so geben kann, das sie auch Nachts einigermaßen durchschläft. Die letzten Nächte war meist so gegen 3 und 5 Pinkelpause angesagt und denn bis 7.30Uhr.

Was habt ihr denn für Hunde? Ist das hier ein VEC Forum? ;)

Müsst ihr mal einen Ausflug nach Lüsche machen! Die Reithalle und Pferdeklinik liegt direkt an der Hauptstrasse nach Lüsche (Essener Str.)

Auf der an der Straße liegenden Weide ist nen dickes Zelt zumm 01 Mai aufgebaut und grad ist hier dick Party...

Morgen ist die Wüstchen und Bier Bude auch auf, könnt ja gerne mal vorbeischauen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was habt ihr denn für Hunde? Ist das hier ein VEC Forum? ;)

ähm...nee...eigentlich nicht ;)

Müsst ihr mal einen Ausflug nach Lüsche machen!

Morgen ist die Wüstchen und Bier Bude auch auf, könnt ja gerne mal vorbeischauen.

LG

Sag das nicht zu laut...sonst sind wir schneller da als du gucken kannst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Willkommen bei uns!

@SEBI_GM, überleg dir das nochmal mit der Einladung: Birgit hat zwei Killerhunde! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also die 1 Mai Feier ist ja öffentlich, könnt also gerne alle dahinkommen!

Und wenn ihr uns ein wenig Fragen beantworten könnt über die Erziehung jetzt in den ersten Wochen, dann könnt ihr gerne vorbeikommen ;)

Sind ja bloß ~15km.

Kennt ihr die NOMIX Hundeschule in Vechta? Die hatten ja letzte Woche Tag der offenen Tür. Da wollten wir wohl am Samstag einmal Probetreff mitmachen, oder was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.