Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mathilda

Maddi und Ihr großer Kumpel

Empfohlene Beiträge

Huhu Ihr Fories!

Maddi hat zur Zeit einen Bruder :D

Benny, genannt Hoschi der Berner Sennen - Gordon Setter Mix von meiner Schwägerin ist für ein paar Tage zu Besuch. Über den Größenunterschied könnte ich mich weglachen *gg*

Erste Beschnupperungen... man beachte den frischen Fleck auf meinem Teppich :motz:

Ausschnitt1.jpg

Maddi würd sooo gerne spielen...

Schnappschuss010.jpg

Eine ordnungegemäße Begrüssung gehört sich für nen Herren

Ausschnitt2.jpg

So und einen Maddiknutscha noch

Ausschnitt3.jpg

Die Beiden verstehen sich soweit ganz gut. Hoschi brummelt, wenn Maddi Ihm zu wild wird und wirklich viel Kontakt möchte er nicht. Nur zwischendruch, dann rasen die zu zweit um unsern Pool!

Weitere Fotos folgen, wenn Ihr mögt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Weitere Fotos folgen, wenn Ihr mögt ;)

:kaffee: DU kannst Fragen stellen! :D

Hau rein! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da teile ich voll und ganz Renate`s Ansicht,

Was für eine Fraaaage

Wir wollen määäääääääähr mx71.gif

Grüsse Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danny, :winken:

schne Fotos:

Maddy und der Riese :D

Deine Kleine hat sich ja an Dein Bein getackert :D:D:D:D

Mamiii, hülf mir bütte...............

Liebe Grüße

Sabine und Kuno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann Euch noch mit ein paar Hoschi Bildern versorgen ;)

Hoschi.JPG

Hoschi1.JPG

Hoschi2.JPG

Hoschi4.JPG

Hoschi5.JPG

Nun noch ein paar, die ich neulich von meiner Schwägerin bekam ;)

HOSCHI.JPG

HOSCHI1.JPG

HOSCHI2.JPG

HOSCHI3.JPG

HOSCHI4.JPG

HOSCHI5.JPG

Hach ich bin total verliebt in die Schmusebacke *schwärm*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr Fotos gibt es dann, wenn wir vom Feld wiederkommen oder ans Meer gefahren sind. Paar Äktschon Fotos müssen undbedingt her *gg*

Mja Maddi hat immer Angst und muss dann an mir kleben *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Kleiner Mensch - Großer Hund

      Mein Freind und ich hatten gestern das Thema gehabt, welche Rassen uns so gefallen, kamen kleine bis "große" Rassen vor.   Nun, dann kamen wir in die Überlegung, wie bzw ob kleine Menschen (wie ich, mit 1,53 😂m) überhaupt einen "größeren" Hund halten (nicht festhalten 😂) können. Mit größere Rassen sind unter anderem Golden Retriever, Labrador, Aussi oder auch der Bordercollie genannt worden (um mal die wohl bekanntesten aufzuzählen)   Was würdet ihr sagen? Gibt es hier kleine

      in Plauderecke

    • Tierheim Gießen: ARES, 3 Jahre, Ratonero-Chihuahua-Mix - sein Selbstbewusstsein ist größer als sein Körper

      Ares Selbstbewusstsein ist in der Regel um ein Vielfaches größer als sein Körper 😉 Der kleine Kerl (Ratonero-Chihuahua-Mix, geb. 14.02.2016) möchte wie ein richtiger Hund leben dürfen und hält so gar nichts vom Schoßhündchendasein! Daher hält er auch Abstand, wenn er denkt, dass man ihn auf den Arm nehmen möchte. Er wehrt sich nicht, aber seine Augen sagen ganz deutlich: Ich bin ein Kerl und kein Baby! In seinen Ahnen spielen Terrier eine große Rolle und deshalb sollten seine neuen Zweibein

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • großer Rüde schüttelt kleinen Rüden

      Hey Ho!   Ich bin neu hier und habe da mal eine Frage, die mich beschäftigt. Mein Hund (Mischling Bernersenne und weißer Schäferhund) ist ein großartiger Typ, gut sozialisiert, hat Menschen schon von ihrer Hundeangst befreit und meistens keine Lust auf Stress.  Meistens. Manchmal passiert dann da doch der ein oder andere Machtkampf mit unkastrierten Rüden oder einfach aus einem Revierverhalten heraus. Das habe ich trotz seiner Größe gut im Griff.  Ich kenne die Körperspra

      in Aggressionsverhalten

    • größer als deutsche Dogge, amerikanische Dogge

      Gut das man nie auslernt, kennt ihr eine amerikanische Dogge?   Ich hatte sie noch nie live gesehen,  hatte sie aber heute im Training.   Optisch schon genau so wie eine deutsche Dogge, aber echt XXL, ich dachte die Pfoten einer Dogge sind schon groß.   Es war eine amerikanische Hundehalterin und sie informierte mich darüber, dass diese knapp  einen Kopf größer sind wie die deutschen Doggen und in Amerika wohl die Züchtungen zu  übergroßen Hunde ein großes Thema ist

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.