Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Zeckenschutz - was wirkt bei eurem Hund?

Empfohlene Beiträge

Lilli ist gesund und so soll es auch bleiben!!! :)

Lilli bekam schon ihre Chemiekeulen...ohne Wirkung...na klar waren auch schon mal die Zecken tot wenn ich sie gefunden habe...aber da hatte die ja schon zu gebissen... :???

Ich finde das mittlerweile schon Geldmacherei...sorry. :(

Lilli bekam dieses Jahr nix...und hatte genauso viele oder wenige Zecken wie letztes Jahr. :D

Lilli bekommt aber schon seit Welpe an Hefetabletten jeden morgen ( auf Verdauung achten) und Knobifleischwurscht (beim Training). :D

Weiß jetzt echt nicht ob es das ist was wirkt...wir sind nur in den Feldern und Wäldern unterwegs. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nun seit 1 Woche AL FARAS Spray und ich habe seit 1 Woche nicht einer feste und nicht eine lose Zecke bei meinen Hunden entdeckt! Ich freu mich so!

AL FARAS Spray ist aus Chrysanthemen-Blüten-Extract.

Ich sprühe mir jeden Morgen etwas in die Hand und wusel einmal kurz über Rücken, Bauch und Brust und sprüh das Halsband etwas ein und gut ist.

Maniya hatte vorher jeden Tag einige Zecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme bei meinen Bogacare Spot on.

Dieses Jahr bis jetzt bei jedem eine laufende Zecke (die hatte ich gestern, und das Mittel habe ich vor drei Wochen drauf) und bei Bam Bam eine festgebissene am Ohr. Des wras bei mir bisher.

Ich werde die Chemiekeulen nur noch nehmen wenn es sein muß. Das heißt bei Flohbefall. Ansonsten finde ich es höchst bedenklich meinem Hund stänsig Pestizide zu geben, die durch den Blutkriesluaf gehen, irgendwelche Zecken bei Kontakt töten sollen, aber mir natürlich nicht schaden wenn ich ihn anfasse :kaffee: Vor allem wenn sich trotz allem doch ab und an Zecken festbeißen, dann habe ich das Risiko trotz allem noch. Das ists mir echt nicht wert.

Ich bürste meine Hund nach dem Spaziergang noch und gut ists.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lilli bekam schon ihre Chemiekeulen...ohne Wirkung...na klar waren auch schon mal die Zecken tot wenn ich sie gefunden habe...aber da hatte die ja schon zu gebissen... :???

Ich finde das mittlerweile schon Geldmacherei...sorry. :(

Die Mittel haben zwar teilweise diesen Repellent-Effekt das die Zecke am besten gar nicht auf dem Hund bleibt aber anbeißen um zu sterben müßen sie schon , überleg mal wie stark die Chemie sein müßte damit die Zecken schon vom drüber krabbeln tot runter fallen ! Außerdem geben Zecken erst später wenn sie länger gesaugt haben den Speicheloder Mageninhalt mit den Krankheitserregern ab !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei Niklas gerade auch wieder eine Zecke entdeckt, die ist aber noch so klein, das man die nicht fassen kann, hat sich vielleicht heute gerade frisch eingebissen.

Im April hat er 3 Zecken gehabt, und nun schon wieder und es war noch nicht so richtig heiss. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

Wir benutzen seit dem letzten ja tic-clip!


Völlig giftfrei

Frei von Insektiziden

Wirkt auch gegen Läuse , Milben und Sandflöhen

Wasserbeständig

Für Mensch und Tier absolut ungefährlich

Geruchneutral (beeinträchtigt deshalb nicht den Geruchssinn des Tieres)

Auch für Welpen

2 Jahre wirksam

Unser Hund hatte da vor viele Zecken und als wir ihr das kauften hatte sie nur noch eine und denn so gut wie garnicht mehr !!!

Empfehlung: Ja

Wirkung: ja

Preis: 24,90 Euro man muss es also alle 2 Jahre wechseln da ist es ja noch preisgünstig!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Borreliose - Parasitäre Infektionen – Immunschwäche bei Tieren[/font]

Eines der wichtigsten Systeme dieser Pathologien ist das Immunsystem. Nahezu alle gesundheitlichen Probleme haben ihre Ursache in Unter- und Fehlfunktionen des Immunsystems.

ACTIVEED kräftigt und reguliert das Immunsystem Ihres Tieres durch seinen patentierten, dreifachen Wirkansatz:

1. Es entgiftet den Organismus des Tieres und entlastet so dessen Immunsystem.

2. Es versorgt das Tier mit wichtigen, natürlichen und damit bioverfügbaren – Mineralien.

3. Es erhöht die Aktivität wichtiger Immunzellen, indem es sie besser mit Sauerstoff versorgt.

www.phytovital.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:kaffee: @Luxx, wäre schön, wenn du dich unter *Sich besser kennen lernen* ein wenig vorstellen würdest, anstatt nur Werbung zu posten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe Advantix-Spot-on. Diese Saison 1 Zecke und die war auch tot.

Das Scalibor-Halsband scheint sehr gut zu sein. Traue aber noch nicht, ob man wirklich so doll kuscheln kann. Denn da wird doch auch Puder freigesetzt. Vom Preis-Leistungsverhältnis wäre es natürlich kostengünstiger, weil es eben ca. 1/2 Jahr lang hält.

Grüße

Tina59

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Aussie wirkt stur und ignoriert mich teilweise

      Hallo ,ich hab mir Anfang September eine 4 jährige Aussie Hündin aus dem Tierheim geholt über ihre Vergangenheit is mir nicht soviel bekannt außer das sie wohl viel im Hof oder Garten gehalten wurde .   Sie stellt viele meiner Anweisungen in frage oder ignoriert mich so habe ich das Empfinden ...das ich der Rudelführer bin das hat sie kapiert und akzeptiert sie auch nur wie schaffe ich es das sie mir folgt ohne vorher auf stur zu schalten ?    Ohne Leine kann ich sie noch nic

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Apoquel wirkt nicht meh richtig - hilft nur mehr Cortison?

      Hallo zusammen,   ich habe bereits die Suchfunktion hier und im Internet genutzt, jedoch keinen wie meinen Fall gefunden.   Die Vorgeschichte. Letzten November fing es an, dass sich mein Odin die Beine wund leckte. Hauptsächlich die Vorderbeine und an den Hinterpfoten hatte er irgendwelche Knubbel. Also bin ich zu unserer Tierklinik. Parasiten hatte er nicht, der TA meinte, es könnte alles mögliche sein. Eine Allergie sei allerdings wahrscheinlich. Ich hatte ih

      in Gesundheit

    • Zeckenschutz

      Zeckenschutz Ja aber in welcher Art und Weise? Chemiekeule oder Natürlich, Advantix das pure Gift hilft bei uns Null (Australian Shepherd), Seresto hilft gut ist aber auch ein Nervengift   und beisst sich dennoch eine Zecke fest ist diese quitsch fidel d.h. wirkt nicht. Was habt ihr für Erfahrungen/Empfehlungen? Möchte eigentlich keine Nervengift als Schutz. Kokosöl hilft nur mäßig, Cistus noch nicht probiert und Schwarzkümmelöl ist Lebertoxisch, Ich bin ratlos  brauchen aber was, wir leben in

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: ZARGO, 10 Jahre, Schäferhund-Mix - wirkt noch jung

      Der 10jährige Schäferhund-Mix Zargo musste leider zurück ins Tierheim umziehen, da er in seiner letzten Familie die Krone an sich gerissen hat. Bei neuen Bezugspersonen testet er ersteinmal aus, ob er sich zum Alpharüden aufschwingen kann oder nicht, daher braucht er klare Anleitung und feste Hausregeln. Hat er einen Menschen als Führunsperson akzeptiert, ist er sehr gelerig und folgsam, jedoch manchmal recht übermütig und aufgedreht wie ein junger Border Collie. Er LIEBT es mit Bällchen zu spie

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Zeckenschutz beim Menschen

      Hi, gibt es eigentlich auch so eine Art Spot-On für Menschen? Ich hatte dieses Jahr schon die vierte Zecke und langsam nervt mich das wirklich. Daher würde ich gerne mal wissen, wie man als Mensch da vorbeugen kann? Habe zwar gesehen, dass es solche Zecken-Sprays gibt, aber die müsste man 3x täglich verwenden, weil sie nur 8 Stunden halten, was ich dann doch nicht so prickelnd finde.   LG

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.