Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Zeckenschutz - was wirkt bei eurem Hund?

Empfohlene Beiträge

Scalibor

Zeckenfrei ? Nein aber selten angedockte !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scalibor

Bis jetzt Zeckenfrei

Kaufempfehlung: ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paul trägt das dritte Jahr Scalibor! Nach 7-10 Tagen Tragezeit ist er den Sommer über zeckenfrei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

ja super das Ihr Euch so rege beteiligt habt!

Zum Scalibor muß ich sagen, nach meiner Einschätzung ist es das Mittel gegen Zecken bei kurzem

Fell, denn wenn es nicht so gut wirkt, dann ist meist ein Langhaar Hund betroffen.

Aber dies ist meine pers. Erfahrung.

Um mal einen direkten Test zu machen werden wir heute versuchen Zecken zu finden, diese werden dann in eine Dose gesetzt in welcher ein Zellstoff liegt, der erheblichen Kontakt mit dem jeweiligem Halsband hatte. (Jeder Behälter ein anderes Produkt)

Da es sich um drei Zeckenbänder handelt ist es zumindest einmal interessant, wie die Zecken in den einzelnen Behältnissen auf das Band reagieren werden.

Wenn die Fangaktion heute mal klappt, dann berichte ich heute Abend.

So nun wünsche ich Euch einen Zeckenfreien Samstag (Sommer) .

Gruß Guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin mal gespannt, was dein Test an Ergebnissen bringt...die erste Zecke hätte ich dir heute Morgen schon geben können. Die krabbelte an Don rum und ich habe sie abgelesen...er trägt ein Scalibor.

Ich weiß ja nicht, ob sie nun angebissen hätte oder nicht.

Mit dem sonst verwendetem Exspot hatten wir so was nie. Da wurden die Zecken nicht mit nach Hause gebracht. Fand ich sehr unangenehm- wenn mein Mann das nicht gesagt hätte(er meinte etwas krabbeln gesehen zu haben), hätte ich die vielleicht am Bein gehabt, wenn sie einfach runtergefallen wäre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angel kriegt von Anibio Melaflon Tropfen auf den Rücken verteilt geträufelt, hält ca 1 Woche und ist ohne Insektiziden oder Chemie rein biologisch und wirkt bombig, toi toi toi Angel hatte noch keine Zecken und das soll auch so bleiben ;) ! Außer wenn der Hund ins Wasser springt etc. muss nachgeträufelt werden.

Als Zusatz gegen Flöhe kriegt Sie einmal im Monat eine Programm Tablette, das macht die Flöhe unfruchtbar und eigentlich hüpft erst gar keiner drauf :klatsch: ! Das gibts auch mit Wurmkur ! Und soll so auch keine Nebenwirkungen haben !!!

Finger weg von Frontline, hab in einer Tierarztzeitschrift gelesen das es Krebsregend ist und starke Leberschäden verursachen kann, von einer Bekannten der Hund wurde davon ganz krank, fing an zu spexiheln etc. !!!

Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo oder Nabend,

So testeten wir;

3 Klarsichtdosen in welchen sich 3x3cm Zellstoff befand welches vorher am jeweiligem Halsband

gerieben wurde.

Halsbänder waren: Scalibor, Preventic, Kiltix

Es kamen jeweils 1 Schwarze Zecke und eine Braune in jede Dose.

Weiterhin war in einer Dose auch ein sehr kleines Jungtier.

Nach 30 Minuten

in der Kiltix Dose beide verstorben

in der Scalibor Dose waren alle immer bestrebt vom Zellstoff weg zu laufen.

in der Preventic Dose beide verstorben

Nach 45 Minuten

auch in der Scalibor Dose alle verstorben

Aber die Flucht in der Scalibor Dose war nicht zu übersehen, das mochten sie gar nicht.

Nun alle Halsbänder funktionieren wohl sehr gut, allerdings gehe ich weiterhin davon aus, das zumindest beim Scalibor das Fell und der Hautkontakt eine Rolle spielt, wie gut es wirkt.

Für empfindliche Nasen sind alle geeignet.

Doch da man schon sehr merkwürdig bestaunt wird, wenn man versucht Zecken zu erwischen, werde ich solche Aktionen nicht mehr machen.

Aber es war schon interessant.

Dies alles ist natürlich nur ein ganz schneller Test, belegt aber die Abtötung dieser Spezies durch die Wirkstoffe in den Halsbändern, wenn die Zecke auch wirklich damit in Kontakt kommt.

Also Euch allen eine lange Zecken lose Zeit.

Gruß Guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula hatte mittlerweile eine Zecke am Ohr. Bin mal gespannt, wie es weitergeht. Noch bin ich guter Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bacardi hatte heute seine erste Zecke... Jedenfalls seit er bei uns ist.

Und ich muss zugeben, dass ich mich erstmal erschrocken hab, als da was über seinem Ohr raus geguckt hat. Wusste nicht wie ne Zecke die gebissen hat aussieht. In der Eile Zeckenzange nicht gefunden, schnell zur Nachbarin, die hat sie dann rausgeholt. Mit Kopf .. Nu hat mein Baby an der Stelle ein kleines Loch.

Wie kann ich zuverlässig Zecken finden ? Ich such ihn jeden Abend ab, aber die war so winzig und so hinterm Ohr versteckt, dass es reiner Zufall war, dass ich sie gesehen hab. Gibts da nen Trick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bürste Paula, wenn wir von draußen kommen und ansonsten taste ich beim streicheln ab. Ein Geheimrezept gibt es da wohl nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.