Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Zeckenschutz - was wirkt bei eurem Hund?

Empfohlene Beiträge

Hmmm Zeckenschutz?

Wir haben einen kostenlosen: den Strand. :D :D :D

Im Sommer meide ich Felder und Wälder. Große Runden finden bei uns fast ausschließlich am Strand statt, weil es für alle am erträglichsten ist. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben den Tic-Clip und bis jetzt 2 Zecken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich hab ja schon einiges durch, deswegen gleich mehrere Erfahrungsberichte:

- Produkt: PracTic (Spot On)

Zeckenfrei: Nein, überhaupt nicht. Bei der ersten Pipette ging's noch, bei der zweiten war null

Wirkung mehr zu bemerken

Kaufempfehlung: Nein

- Produkt: Advantix

Zeckenfrei: Ja, und zwar wirklich völlig

Kaufempfehlung: Ja

- Produkt: Scalibor

Zeckenfrei: Nein, aber schon bemerkbare Wirkung. Fanja trägt das Halsband jetzt seit 4 Wochen,

bisher 3 festgebissene Zecken, davon eine klein, tot und vertrocknet, 2 jedoch groß

und lebendig

Kaufempfehlung: bin mir noch nicht schlüssig. ;)

Wahrscheinlich läuft's bei uns nächstes Jahr doch wieder auf Advantix raus... :(

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich verstehe das nicht, entweder liegt es an meinen Hunden oder

an der Umgebung. Wir haben so gut wie nie Zecken, letztes Jahr hatte

Monty eine und Scotty gar keine......(Scotty hatte noch nie viele Zecken,

1x im Bayern, da krabbelten gleich welche auf ihm rum, sonst nie...)

Beide gehen gerne ins Unterholz, eigentich genau dahin, wo Zecken gerne

sind....

Wir haben benutzt; letztes Jahr als Monty Welpe war, erst Advantix, 1 Zecke,dann gar nix mehr, keine Zecke

Scotty ist seit 2 Jahren zeckenfrei und kriegt auch nix.

Ein Scalibor habe ich hier immer noch liegen, es aber noch nicht verwendet.

Im Augenblick hier noch keine Zecke gesichtet und auch noch kein Mittel

verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also wir nehmen für Bronko das Scaliborhalsband was Wir früher auch für unsere anderen Hunde genommen haben. Wir hatten bis jetzt noch nie eine Zecke bei unseren Hunden gehabt.

Gut es ist etwas teuer aber sehr Wirkungsreich.

Es gibt ein Fil zum Hundehalsband auf Bronko seine Hompage schau mal unter Forum/ Links ganz unten.

http://goldenretrievergorden.beepworld.de/

Gruss Holly mit Bronko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich finde das Scalibor sogar günstiger.

Ein kleines Halsband kostet bei unserem Tierarzt 17,60 Euro.

Die Advantix Ampullen kosten für ich glaube 3 Monate für

Hund bis 10 kg schon über 20 wenn ich mich recht erinner

und das Scalibor kannst Du ja ein halbes Jahr benutzen.

Also müßten die großen Bänder für Hunde die fast 20 kg haben

und mehr, viel günstiger sein als die Ampullen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasminx,

also Wir haben für Bronko der 32kg wiegt bei unseren TA. für das Halsband 25,50 € gezahlt, sind aber auch 2 Bänder drin daher ist das schon in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

25,50 für 2 Stück (große?) das ist aber super günstig.

Normalerweise kriegst du sie nur bei großen Mengen für 15-17 Euro pro

Stück, also die großen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja unser TA. hat mit dieser Firma wohl einen Vertrag wenn er eine bestimmte Anzahl von Bändern verkauft . Er macht die Preise selber und Verkauft Sie dann in seiner Praxis.

Aber ich habe von einigen schon gehört das 25,50 zu teuer sei. Was ich nicht finde.

Es ist für die Leute teuer die evt. Rentner sind oder zur Zeit durch Arbeitslosigkeit das würde ich dann schon verstehen.

Ich selber finde es wie gesagt sehr günstig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei uns liegt es wohl an der Gegend, viele Zecken gibt es hier nicht. Soll aber aufgrund des milden Winters ja mehr werden :(

Wir nehmen derzeit Neemöl... da sind nicht mal Flöhe rübergesprungen, trotz Kontakt mit einem befallenem Tier ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 8. Jahre alter Beagle wirkt wie ein Junghund

      Mein Vermieter (der Ex und beste Freund meiner Mutter) hat sich am Wochenende seinen 1. Hund einen Beagle gekauft. Zuvor, als er noch mit meiner Ma zusammenlebte brachte sie einen Beagle mit, daher kannte er die Rasse die ihm sehr gefiehl und hat sich somit einen ausgesucht.    Ich habe eine eigene Wohnung, wenn man mag kann man es aber auch Untermiete nennen. (Um in meine Wohnung zu kommen muss ich durch die von meinem Vermieter durch und zwischen den Wohnungen ist nur eine Treppe.)

      in Der erste Hund

    • Aussie wirkt stur und ignoriert mich teilweise

      Hallo ,ich hab mir Anfang September eine 4 jährige Aussie Hündin aus dem Tierheim geholt über ihre Vergangenheit is mir nicht soviel bekannt außer das sie wohl viel im Hof oder Garten gehalten wurde .   Sie stellt viele meiner Anweisungen in frage oder ignoriert mich so habe ich das Empfinden ...das ich der Rudelführer bin das hat sie kapiert und akzeptiert sie auch nur wie schaffe ich es das sie mir folgt ohne vorher auf stur zu schalten ?    Ohne Leine kann ich sie noch nic

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Apoquel wirkt nicht meh richtig - hilft nur mehr Cortison?

      Hallo zusammen,   ich habe bereits die Suchfunktion hier und im Internet genutzt, jedoch keinen wie meinen Fall gefunden.   Die Vorgeschichte. Letzten November fing es an, dass sich mein Odin die Beine wund leckte. Hauptsächlich die Vorderbeine und an den Hinterpfoten hatte er irgendwelche Knubbel. Also bin ich zu unserer Tierklinik. Parasiten hatte er nicht, der TA meinte, es könnte alles mögliche sein. Eine Allergie sei allerdings wahrscheinlich. Ich hatte ih

      in Gesundheit

    • Zeckenschutz

      Zeckenschutz Ja aber in welcher Art und Weise? Chemiekeule oder Natürlich, Advantix das pure Gift hilft bei uns Null (Australian Shepherd), Seresto hilft gut ist aber auch ein Nervengift   und beisst sich dennoch eine Zecke fest ist diese quitsch fidel d.h. wirkt nicht. Was habt ihr für Erfahrungen/Empfehlungen? Möchte eigentlich keine Nervengift als Schutz. Kokosöl hilft nur mäßig, Cistus noch nicht probiert und Schwarzkümmelöl ist Lebertoxisch, Ich bin ratlos  brauchen aber was, wir leben in

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: ZARGO, 10 Jahre, Schäferhund-Mix - wirkt noch jung

      Der 10jährige Schäferhund-Mix Zargo musste leider zurück ins Tierheim umziehen, da er in seiner letzten Familie die Krone an sich gerissen hat. Bei neuen Bezugspersonen testet er ersteinmal aus, ob er sich zum Alpharüden aufschwingen kann oder nicht, daher braucht er klare Anleitung und feste Hausregeln. Hat er einen Menschen als Führunsperson akzeptiert, ist er sehr gelerig und folgsam, jedoch manchmal recht übermütig und aufgedreht wie ein junger Border Collie. Er LIEBT es mit Bällchen zu spie

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.