Jump to content
Hundeforum Der Hund
welpenmama

Meine Leica frisst Sch.... und alles was dazu kommt

Empfohlene Beiträge

schups

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde auch mal interessieren, ob es hier mittlerweile weitere Erfolgsberichte gibt. Finde die Methode total interessant und vor allem auch einleuchtend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns hat es super geklappt.

Hätte nie gedacht,dass ein Hund so beeindruckt ist,wenn man das Leckerchen verprügelt.

Wenn unser Hund merkt,dass etwas essbares auf dem Boden liegt,macht er

einen großen Bogen darum,sucht Schutz bei uns oder verkriecht sich in seinem Korb.

Danke für den Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, ja das kenn ich von einer Freundin auch... ist anscheinend wie ne delikatesse XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es immer wieder geübt indem ich bestimmte Strecken vorher schon mit Wurst, Brot etc. abgelaufen bin und habe dann jedes mal wenn sie dran schnüffeln wollte meinen dicken Schlüsselbund in ihre Richtung geworfen...seitdem ich das immer wieder mache ist Schluss mit dem "Fremdfuttern", grade weil sie schon einmal Rattengift gefressen hat ist es ja sinnvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Bei uns hat es super geklappt.

Hätte nie gedacht,dass ein Hund so beeindruckt ist,wenn man das Leckerchen verprügelt.

Wenn unser Hund merkt,dass etwas essbares auf dem Boden liegt,macht er

einen großen Bogen darum,sucht Schutz bei uns oder verkriecht sich in seinem Korb.

Ist das nicht ein bisschen ... hm ... "über's Ziel hinausgeschossen", wenn das Ergebnis ist, dass der Hund geradezu Angst hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen, ich kenne dieses *Problem* nur zu gut, alles was mein Meilo gewittert hat wurde sofort verspeißt, egal ob Pferdeäpfel, Katzenkot - Hundekot..man ich stand da nur und habe gewürgt. Pfui..Aus..nix hat geklappt, habe mir Gedanken gemacht, fehlt ihm irgend etwas..hm..Nährstoffe...nee..Blödsinn..Im hundefutter ist alles drin, was se brauchen.

So, habe mich dann schlau gemacht, eine Bekannte von mir meinte, kaufe Harzer-Käse--lecker--ok..nicht meine Geschich mache dasmack..den Käse am besten 2 Tage bei Zimmertemperatur stegebe deinen Hund täglich meherer Stückchen davonhen lassen, Dose draußen öffnen :-), gebe deinem Hund täglich mehrere Stückchen davon..die pflippen aus von den unwiderstehlichen Duft..lach..bei Meilo hat gewirkt..er interressiert sich nun nicht mehr für Kot..egal von welchem Tier..Hurraaa..Versuche es mal..selbst mein Tierarzt hat diesen Tip angenommen, bei seinem Hund ausprobiert un hat funktioniert

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, Angst ist übertrieben....während des Verprügelns ( der Wurst ) hat er schon komisch geguckt und sich versteckt...aber auch nur kurz.........

Aber besser er lernt es so als wenn er draußen mal Gift frisst....

Ich fand den Tipp super und er hat ja wohl schon bei einigen geklappt....

LG, Clodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ui..der Text ist verrutscht..sorry..ich hoffe, du verstehst es trotzdem :-)))

gebe mal Bescheid ob es geklappt hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch eine Gute Idee, werde es mal versuchen....Harzer mal unser Kalle auch sehr gerne....

Danke,

LG, Clodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Junghund frisst morgens Möbel an...

      Hallo zusammen,   mein Aussie ist jetzt 7 Monate alt, und bis jetzt hatten wir mit dem alleine bleiben nie Probleme. Seid ein paar Wochen fängt er an, nachdem er seinen gefüllten Kong (Frischkäse eingefroren) fertig hat, die Wohnung zu erkunden und frisst dabei Stühle, Tische etc. an. Das was ging entfernen wir morgens, aber einiges geht leider nicht.   Folgendes haben wir probiert: - Bevor er in die Wohnung kommt Futter verstecken - Schnüffelteppich und a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hündin frisst seit Wochen sehr wenig bis Garnichts

      Weiß nicht ob ich in der Kategorie richtig bin....notfalls verschieben. Und sorry wenn es vielleicht etwas wirr erscheint, aber ich kann schon kein klaren Gedanken mehr fassen... Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr könnt uns vielleicht helfen da Tierärzte und Tierklinik auch nicht weiter wissen und wir mit unserem „Latein“ am Ende sind. Unsere Patty fing vor ca. 5 (6 ?) Wochen an ihr Futter nicht mehr so zu fressen. Es handelt sich dabei im eingeweichtes Trofu mit Nassfutter gemi

      in Hundekrankheiten

    • Lia frisst nur aus der Hand

      Hallo zusammen, Vielleicht hat der eine oder andere unsere Geschichte seit Dezember mitverfolgt. Die Kurzversion ist, dass Lia Anfang Dezember einen schweren Unfall hatte und sich das Genick gebrochen hat. Da sie logischerweise Schmerzen hatte, wenn sie den Kopf zum Fressen gesenkt hat, wurde sie aus der Hand gefüttert. Ich habe nun beobachten können, dass sie für sie attraktive Leckereien wieder vom Boden aufnehmen kann. Ich stellt ihr also den Napf hin und sie fürchtet sich daraus zu fres

      in Hundeerziehung & Probleme

    • HILFE, mein Hund frisst Tapete

      Hallo zusammen, ich bräuchte mal den einen oder anderen Rat, unsere 7. Monate alte Aerican Blly Dame fängt an Tapete zu knabbern wenn wir nicht zuhause sind, sie kennt es von klein an alleine zu sein, wir haben es sehr langsam und lange mit ihr geübt. es hat vor 3 Monaten ca. angefangen das ie Nachts während wir geschlafen haben, im Schlafzimmer Tapete abgefressen hat. Danach ist es erstmal nicht mehr vorgekommen. Seid den letzten zwei Wochen hat sie drei verschiedene Wände bearbeitet wenn

      in Junghunde

    • Hunf frisst nur sehr wenig

      Hallo,   seit Sommer lebt ein Mischlingshund bei uns, wir haben ihn mir vier Monaten bekommen, damals gab es den Hinweiß das er nur Trockenfutter frisst. Er ist nun bald 5 Monate bei uns und ich habe schon einiges ausprobiert. Von günstigen Discounter Trockenfutter, über Barf, zu wirklich hochwertigen Trocken- und Nassfutter. Ich habe Futterproben gekauft, diese Überraschungsboxen  von div. OnlineShops wo auch immer einiges zum Probieren drin war und auch vieles in Großpackungen gekauf

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.