Jump to content
Hundeforum Der Hund
welpenmama

Meine Leica frisst Sch.... und alles was dazu kommt

Empfohlene Beiträge

Hallo Angela!

Ja, also.. so ähnlich.. Die Idee entstand bei der Beobachtung von Hunden die eine Beute hatten. Hat sich einer genähert dann haben sie die Pfote auf die Beute gelegt. Bei manchen Hunden hats richtig "patsch" gemacht.

Die können das natürlich perfekt.. brauchen weder draufzuprügeln noch zehn Wiederholungen.

Aber die Botschaft: Finger weg, ist MEINS! habe ich übernommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Angela!

Ja, also.. so ähnlich.. Die Idee entstand bei der Beobachtung von Hunden die eine Beute hatten. Hat sich einer genähert dann haben sie die Pfote auf die Beute gelegt. Bei manchen Hunden hats richtig "patsch" gemacht.

Die können das natürlich perfekt.. brauchen weder draufzuprügeln noch zehn Wiederholungen.

Aber die Botschaft: Finger weg, ist MEINS! habe ich übernommen.

Ja super, das kann ich nachvollziehen! Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karl,

bin heute mit Nelly in den Garten gegangen, mit der Tasche voller Wurststückchen.

Habe sie zu mir gerufen und ihr 2 Leckerlies gegeben. Das nächste auf den Boden fallen lassen. Dann habe ich das Stück mit der Leine verhauen :D , Nelly ????????? , ging zurück, ???????????? und dann versuchte sie mich von der "bösen Wurst" wegzuziehen und zwar mit großem Gejaule. Habe einfach weiter gemacht..... Sie wollte nicht zu der Wurst, sondern mich beruhigen/beschützen. :??? :???

Bin gespannt auf deine Antwort.

Habe dann auf den Weg durch den Garten, nochmal ein Stück fallen lassen, sie schaut hin, läuft aber dann hinter mir her. :Oo

Jetzt die Fragen:

- Habe ich was falsch gemacht, weil Nelly mich wegziehen wollte ?

- War es ok, dass ich weiter auf den Boden geschlagen habe, obwohl Nelly mich am Ärmel massiv wegziehen wollte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja!

Es ist vermutlich folgendes passiert: Viele HF die das das erste Mal machen, können es nicht glauben, das dies funktionieren kann.

Deshalb beobachten sie während des Verprügelns den Hund. Nach dem Motto: Klappt das wirklich? Es ist aber wichtig, dass man beim Prügeln die Wurst fixiert, die Botschaft wird dadruch transportiert.

Ich glaube nicht das dein Hund dich verstanden hat und ich glaube auch nicht der er dich beschützen oder beruhigen wolle.

Er war verwirrt und zeigte eine Übersprungshandlung.

Es war ok weiter zu machen. Wenn Du es wiederholst denke mehr an das was du kommunizieren willst, nämlich "Das ist meine Wurst" und achte nicht so sehr auf Deinen Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karl,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Du hast wie immer den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ich habe sie aus dem Augenwinkel beobachtet - Fehler- aber verstanden. Werde es morgen wieder machen und diesmal RICHTIG - hoffe ich - nein sicher.

Und die Wurst hat sie dann aus Verwirrtheit liegen lassen, nehme ich an :??? . Und nicht weil sie was gelernt hat :[ Hund schlau, Frauchen .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

ja, mach das. Wundere dich aber nicht wenn sich das Verhalten wiederholt. Wenn Du Pech hast verwirrt den Hund bereits die Situation.

Denn Dein Hund weiss ja nicht, das Du heute einen Fehler gemacht hast und es deswegen morgen richtig machen willst.

Kann.. muss nicht.. viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tagesbericht:

War gerade wieder im Garten und habe ein Stück Wurst a037.gif . Falls mich ein Nachbar gesehen hat :D , wundert euch nicht wenn ich mich nicht mehr melde, dann haben mich bestimmt ein paar Männer in weißen Kitteln abgeholt :heul: :heul:

Aber jetzt im Ernst:

Also war so wie du geahnt hat Karl, Nelly versuchte mich wieder weg zu ziehen - aber nur kurz..... Als die Wurst sich endlich ergeben hatte, schaute (erst dann =) ) ich hoch und mein Hund lag in 5 Metern Enfernung und beobachtet mich mit vielen ?????????????? im Gesicht.

Könnte sein das sie mich heute verstanden hat..... :??? wenigstens ein kleines bißchen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst einmal: Ich denke du bist beim Putzen???????? e055.gif

Ich denke schon, dass sie es verstanden hat. Aber trotzdem muss man es wohl öfter machen. Hast doch Anita gehört: DSH brauchen da manchmal ein bißchen länger... 10 mal oder so (kommt sicher auch auf die Sache an). ;)

Also immer schön weiter machen und aufs Würstchen a037.gif ... *hi hi*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karl,

habe doch noch eine Frage:

Wenn sie jetzt, also in der Garten Lernphase, beim Gassi gehen an Pferdeäpfel geht, wie soll ich mich verhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso!!!

Immer mit der Leine draufschlagen, Katja!!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...