Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Kira's großer Trailtag

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

wie ihr euch vielleicht erinnert war Sabine Anfang April in Cuxhaven um mit den ortsansässigen Foris zu trailen. Birgit und ich gesellten uns gegen Nachmittag dazu und da alle vorherigen Opfer nicht nach Kira´s Geschmack waren musste ich das Opfer machen.

Damals hatte ich mit Sonja abgemacht, dass ich mich gerne wieder zur Verfügung stelle, wenn ich in Cux bin...dieses WE war es soweit.

Bei einem Besuch auf dem Hundeplatz beschlossen Sonja und ich spontan gegen Abend noch eine kleine Trailrunde für Kira einzulegen.

Wir trafen uns an gewohnter Stelle am Waldrand und nach einer kurzen Lagebesprechung und der Ansage, dass wir nur kurze Trails machen damit Kira auf den Geschmack kommt und langsam lernt was das Ganze eigentlich soll rannte ich los...

Beim ersten Versuch hatte Kira leichte Startschwierigkeiten...man bekam den Eindruck, dass sie überlegte wann sie schon mal in einer solchen Situation war ;) ... aber dann suchte und fand sich mich zielstrebig.

Den Weg kreuzende Hunde und deren Besitzer, die sich lautstark bemerkbar machen brachten Kira für einen kurzen Moment von ihrem "Job" ab als ihr dann wieder einfiel, dass ja da noch jemand im Wald lag, den es zu finden galt.

Um Kira nicht zu sehr zu strapazieren durften meine Beiden auch mal wieder ran - nach einer fast einjährigen Pause - (an dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass Goldenziegen auch Tupperdosen öffenen können und man sie nie unbeaufsichtigt mit solchen lassen sollte...vorallem nicht, wenn man die Wurst noch als Belohnung braucht ;) ).

Gismo durfte als Erster ran und er fand den Weg...auch wenn Frauchen vergessen hatte wie stark und schnell der Berner sein kann ;) ...er machte seine Sache gut!

Und ich kann euch sagen, dass meine Büdi noch viel mehr Kraft und Speed hat als der Berner...als sie so im Turbogang im Zick-Zack um die Bäume lief blieb mir nur noch die Wahl zwischen dem Fallenlassen der Leine oder einem ordentlichen Bauchklatscher ... ich entschied mich für ersteres.

Nun war Kira wieder an der Reihe...wie zuvor auch gab es viele kurze Trails...Kira findet...bekommt Belohnung...Ängie springt auf...rennt drei Bäume weiter...platsch...Kira sucht...Kira findet...

Nachdem alle drei Hunde zweimal an der Reihe waren und Sonja meine ganze schöne Wurst im Wald verteilt hatte - aber sie hat sie wieder eingesammelt - machten wir auf der Strasse noch kurze "Sichttrails" mit Kira...und was soll ich sagen...Kira, die Sau, hat sie ordentlich ins Geschirr gehängt...das erste Mal!!

Boah...Sonja ist bald geplatzt vor Stolz und das zu Recht wie ich finde. Alle die Kira kennen wissen, dass Kira ein besonderer Hund ist, der bei Weitem nicht alle Menschen toll findet...eigentlich fast keinen...spielen und anfassen ist dann nochmal eine ganz andere Liga...deshalb hob sich Kira das absolute Highlight bis zum Schluss auf!

Sie hat mit mir gespielt...ohne Spielzeug...einfach nur An- und Entspannung des Körper...Spannung aufbauend wegschleichen...Kira hat Spielaufforderungen gezeigt wie sie immer Bilderbuch stehen!

Immer wieder quasi auf Kommando aus der Spannung raus "explodiert" gerannt, getobt und wieder rein in die Spannung...einfach super megaklasse! ...wie gesagt...man muss Kira kennen, um das Erlebnis wirklich nachvollziehen zu können!

Insgesamt haben Kira und Sonja das supertoll gemacht! :klatsch::klatsch:

Und bevor ihr fragt...wir waren nur zwei Menschen...also nix mit Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das hört sich ja nach einem durch und durch gelungenem Tag an! =)

Und wie so oft, bin ich "leicht" neidisch... ;)

Freut mich, dass ihr soviel Spaß hattet und Kira ihre "Hemmungen" bei DIR vergessen konnte. :klatsch:

Liebe Grüße

Sandra + Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sooooo da ist ja nun der Beitrag...

Ich kann euch Sagen das war echt Klasse, erst mal Danke an Angela für die Idee und Umsetzung, gerne wieder hihi!

Ja am Anfang musste ich Kira noch den Weg zeigen um das sie versteht was sie machen sollte, doch nach dem auch Gismo und Büdi dran waren hat Kira noch mal Gas gegeben, und ging sogar zwei mal Richtig in der Leine, das eine mal davon lief sie fast nur auf den Hinterpfoten weil sie unbedingt von A nach B wollte...

Dann bei den Sichttrails legte sie auch noch mal Richtig zu und wollte immer schon los laufen obwohl Angela noch gar nicht da war wo sie hin wollte, freu!

Dann hab ich Kira abgeleint um mal zu sehen ob Kira auch so zu Angela geht und booooooah sie rante gut 15 Meter hinter Angela her bis sie merkte ich komm gar nicht mit, grins!

UND DANN haben Angela und Kira zusammen gespielt, booooooooah wer Kira nicht kennt denkt sicher na das ist doch nichts ungewöhnliches das der eigene Hund mit anderen Leuten spielt, aber eben bei Kira ist das anders...

Für sie zähl nur ich (oder meine Familie) aber in dem Moment war ich mal aussen vor und Kira hat mit Angela gespielt und getobt und es war einfach nur Klasse, so das ich Gänsehaut hatte.

Kira hat echt alles an Körpereinsatz gegeben, POPO hoch, Rute wedeln, vorderbeine Flach und dieses gegrinse auf dem Gesicht, ein mal hat sie sogar aus dem Spiel raus geknurrt (sie spielt normal laut mit grrrrrrr und so)

Danke Angela, und Klopf wir noch mal auf die Schulter, du bist die erste die ausser der Familie mit Kira spielen konnte!

Ach so und Angela du hast es geschafft Kira ist Platt, sie mag kein Abendessen mehr und ist nur noch Müde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..und was soll ich sagen...Kira, die Sau, hat sie ordentlich ins Geschirr gehängt...das erste Mal!!

Hahahahahahahhahahaaa :D

Das hört sich super an :klatsch: , freut mich sehr das Kira das Trailen doch noch für sich entdeckt hat =) .............und das mit dem spielen ist ja auch der Hammer :klatsch: , geil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) Supermegagummigut =)

Ihr hattet viel Spaß und Sonja ein riesiges Erfolgserlebnis :klatsch:

Scheinbar hat Kira mächtig Spaß beim Trailen :D

ICH kenne Kira und kann mir sehr gut vorstellen, wie Sonja die Augen aus dem Kopf gefallen sind :P

Ich dachte Tupperdosen kann nur Buffy aufmachen ;). Wie ich mich freue, das auch andere Hunde auf solch dumme Ideen kommen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scheint so als wenn Kira ihren Spaß am trailen gefunden hat :klatsch:

Freut mich das es so gut geklappt hat und ich kenne das von mir das man dann Super stolz ist :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das hört sich ja echt klasse an! :klatsch:

Shari ist ja auch so eine Fellnase die mit niemandem außer mir und Jörg spielt (also so ohne Ball und so), deshalb kann ich deine Freude so richtig nachvollziehen! :)

Und das mit dem Trailen scheint ihr ja auch Spaß zu machen, und den beiden Fellnasen von Angela auch, also, weiter so!

Beim nächsten Mal aber bitte eine dritte Person mitnehmen! Warum? FODDDOS! :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist ja toll, dass Kira jetzt auch richtig motiviert an die Trail-Sache rangeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das hört sich doch summergummigut an. :respekt:

Kira wird noch zum super Trailhund werden. :klatsch:

Und ich weiss wie Kira ist denn zu mir hatte sie keinen guten Draht ich konnte sie

nichtmal wirklich streicheln. :motz:

Naja ich hab ja auch nach dem kleinen Terrorkrümel grochen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich weiss wie Kira ist denn zu mir hatte sie keinen guten Draht ich konnte sie

nichtmal wirklich streicheln. :motz:

Naja ich hab ja auch nach dem kleinen Terrorkrümel grochen. :D

HIHI Kerstin das ist wohl war...

Wobei Terrorkrümel nun auch nicht ganz stimmt, aber nach ihr gerochen hast du wohl, aber die Wurst hat sie ja von dir genommen :Oo und war dann ganz schnell wieder weg! :(

Aber gestern das war einfach Booooah, zu erst dachte ich es ist Stressabbau (war es vielleicht auch mit) dann seh ich eine Spielaufforderung von Kira zu Angela, denke nur kann nicht sein hab mich verguckt, seh noch eine, seh das Glückliche Gesicht meines Hundes und denk bei mir mit der Gäsehaut und sicher auch Stielaugen WAAAAAAAAAHNSINN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.