Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Mein unglaublich toller Samstag mit meinem unglaublich tollen Cattle

Empfohlene Beiträge

Also

das muß ich jemandem mitteilen .... :D

Anita hab ich mittags schon eine sms geschickt , so glücklich war ich.

Nein , bin ich. :D

Das Ink hütet mal wieder Haus und Hof und Pensionshunde vom Hundetrainer , während dieser mit einem Großteil der Hundeschule am Edersee weilt.

Mittags hab ich C & Y ins Auto gepackt und wir sind Richtung *Inka besuchen* gefahren, um den Menschenmassen vor meiner Haustür zu entfliehen und den Hunden eine Runde Freilauf zu gönnen.

Na ja und mir eine Runde Sonne ;) ohne Leinenstress.. Buch eingepackt und Kaffee und los.

Das Gelände ist zweigeteilt und wir haben ausgemacht, daß Cleo und ich in den kleinen Teil gehen, in dem sonst die Welpen spielen, und Inka mit Tyler, Yuma und den Pensionshunden auf der großen Wiese bleibt.

Inka war schon auf dem Platz als wir ankamen, und Yuma war sofort hellauf begeistert - 2 Retrievermädchen, die er schon kannte , eine wunderschöne blonde weibliche Hovimaus und Tyler .. er entschwebte in den 7. Himmel.... :D

Cleo und ich standen also im abgeteilten Teil und Cleo war unglaublich und erstaunlich freundlich - keine Attacken, kein Bellen, keine Aggression, und den einzigen Versuch, der Hovimaus die Nase abzubeißen, weil diese durch das Gitter gesteckt wurde, habe ich ihr verboten - war überhaupt kein Thema ( ich würde sagen : ein Versuch ;) )

Inka war sicher, daß es mit allen Hunden zusammen gut gehen würde ... die 3 Hellen waren UNGLAUBLICH souverän .... der Sinn des Wortes wurde für mich heute wirklich definiert. :)

Aber ich hab mich nicht getraut .. ich kenne das Tempo und die Schnelligkeit von Cleo und die Kraft ihrer Kiefer ...

Also hat das Ink einen Maulkorb geholt und dann durfte auch Madame zu den anderen.

Sie war unglaublich unsicher und hielt sich nur in meiner Nähe auf ... es war einfach nur der Hammer, denn auch die anderen Hunde waren in meiner Nähe ... sie vertrieb keinen, akzeptierte die Hellen keinen Meter neben sich und beobachtete das Treiben , Spielen und Toben- sie war nicht angespannt, nur eben unsicher ..aber kein Zicken, kein Bellen, kein Hochpushen.. meine Cleo.. ich konnte es nicht fassen...

Sämtliche - halbherzigen - Versuche von ihr, doch mal einen anzuknurren oder in die Schulter zu boxen, habe ich im Keim erstickt.

Ein- oder zweimal st sie auch losgerannt und hat versucht, mit der Meute mitzuspielen ..sie rannte mit den anderen und wieder zurück, weil sie die Regeln nicht kennt, mehr verwirrt, nie sauer.

Nebenbei haben sie und Yuma noch gelernt, daß ich es ab heute nicht mehr dulde, daß am Zaun andere Hunde, Traktoren, Radler oder Fußgänger verbellt werden.

Es gab nur einen Versuch diebezüglich - der Rest konnte unverbellt passieren. :D

Egal ob Planschen in den Wassermuscheln, mit dem Gartenschlauch abgesprüht werden oder im Gras wälzen - Cleo hat alles mitgemacht , natürlich nicht in der Gruppe , sondern *daneben* .... mehrfach lief das ganze Rudel mit ihr und mir über den Platz und sie war vollkommen entspannt.

Ich bin den 3 hellen Hunden aber endlos dankbar für ihre tolle Art .. so einen Tag hatte ich noch NIE mit ihr.

Abends lagen 6 Hunde in einer Reihe vor uns und schliefen ... auch der Cattle. :D

Nach etwas über 4 Stunden trieb Inka der Hunger nach Hause und ich packte den müde gespielten und frisch verliebten Yuma und meinen grauen Traumhund ins Auto und schwebten nach Hause.

Was hab ich neulich gesagt ? Mein Morgenrot .. Cleo kommt nach Hause ...

Grüsslis

eine sehr glückliche Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Martina...ich freu mich tierisch für dich!

Das du glücklich bist und schwebst glaub ich dir ungesehen...superklasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse Martina,

ich freu mich so für euch beide!!!

Bleib bei deinem Weg, er ist scheinbar für euch beide gut.

Lg sabrina und Tango

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Superklasse Martina :D

Wünsche Dir/Euch noch ganz viele solche Tage :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Martina........

*sprachlosbin*

Einfach nur h025.gif wollen.

Du bist einfach nur :sensation !!!

....nein, IHR seid es!

Weiter so! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Martina, ich freu mich für euch! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Großartig, Martina! =)=)

[sMILIE]Gratulation![/sMILIE]

Hoffentlich kannst Du in Zukunft noch mehr solch entspannter Tage geniessen! :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mööööööööönsch Martina! Das klingt ja nach einem vollen "Cattle-hat-nix-zu-melden"-Erfolg!

Freu mich tierisch für Euch!

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

suuuuuuuuuuuppeeerrr MARTINALEINI:):):):)

:respekt :respekt::respekt::respekt:

...lg olga:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie seht Ihr Australian Cattle Dogs??

      Hallo,   ich bin an Hütehunde gewöhnt, und habe sicher eine ganz andere Sicht auf die Hüterassen, als viele andere Hundehalter. Mich inetressiert aber sehr, wie Ihr diese Rassen, besonders die im Moment von mir bevorzugten ACDs seht, be- oder ver-urteilt, einfach das lesen zu können, was Ihr über diese Rasse zu einem Freund sagen würdet.   Vor langer Zeit war ich völlig erstaunt, wie manche Menschen Border Collies gesehen haben, war doch mei

      in Hüte- & Treibhunde

    • Samstag grillen in Konstanz

      Ganz spontan: Haben welche von euch Lust am Samstag ganz spontan nach Konstanz zum Grillen zu kommen?  Uhrzeit ist mir egal, Hunde natürlich ausdrücklich erwünscht. Sozusagen ein spontanes Forentreffen. Gelände ist eingezäunt und wir können notfalls auch einen zweiten Bereich mit nutzen.     Liebe Grüße Chris

      in Spaziergänge & Treffen

    • Tierheim Aixopluc: BLACKY, 1 Jahre, Mischling - ein toller, mittelgroßer Familienhund

      BLACKY: Mischling, Rüde, geb.: 10/2016, Gewicht: 14,8 kg , Höhe: 46 cm   BLACKY wurde gefunden. Da er sehr gepflegt aussah, waren wir uns sicher, dass sich der Besitzer bald melden würde. Doch das tat er nicht. Daher haben wir uns nun entschlossen, ein neues Zuhause für BLACLY zu suchen. Der freundliche Rüde ist ein sehr menschenbezogener Hund. Er genießt die Aufmerksamkeit der Zweibeiner. Auch mit Kindern kommt er sehr gut klar und wird daher auch viel von Familien mit Kindern sp

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: MAILLOW, 4 Jahre, Mischling - ein toller Hund

      MAILLOW: Mischling, Rüde, geb.: August 2014, Gewicht: 28 kg, Höhe: 62 cm   MAILLOW wurde gefunden. Niemand scheint ihn aber zu vermissen. Daher sucht er nun ein Zuhause bei Menschen, denen er nicht egal ist, wie seinen bisherigen Menschen scheinbar. Der hübsche Rüde ist ein sehr energiegelandener, vitaler Hund, dem tägliche Bewegung und Kopfarbeit sehr wichtig ist. Er würde sich bestimmt auch gut für Hundesport wie Canicross oder Longieren eignen. MAILLOW liebt Menschen, egal

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Unglaublich

      Wir hatten die letzten zwei Abende echt die Serie......   Gestern abend hat sich unser Spaziergang etwas nach hinten verschoben. Die Dämmerung hatte schon eingesetzt und wir waren auf "großer Runde" die befindet sich auf einem beliebten Fußgänger und Radweg direkt an der Sieg. Auf der einen Seite ist die Sieg, auf der anderen meist Wiesen, die an eine Straße zum nächsten Nachbarort grenzen.  Ziemlich am Ende des Weges steht am Feldrand, an der Böschung zur Straße ein Hochsitz, den eige

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.