Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Renate Haebler

Buchempfehlung

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Hundehalter,

bin auf der Suche nach einem wirklich guten Buch über Hundekrankheiten.

Symptome, Erkennen, Anatomie.............

Auf dem Markt gibt es viele Bücher, z.B. bei Amazon.

Was könnt Ihr mir empfehlen ?

Danke

lg

Renate

Gwenn ist zwar kein Sorgenkind, aber sie hat einen Geburtsfehler und ist ich muß sie vielleicht etwas intensiver beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, da kann ich Dir nicht weiter helfen.

LG

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Buchempfehlung für "Angehörige"

      Ich habe in meinem Bekanntenkreis festgestellt das ein paar Menschen die sozusagen Angehörige eines Hundehalters sind, sich oft unsicher sind was sie von dem Vierbeiner an der Seite ihres Verwandten/Liebsten/Freundes/.... halten sollen. Das sie das Tier und seine Denkweisen so gar nicht einschätzen können/kennen.   Könnt ihr mir Bücher empfehlen, die für einen Nicht-Hundehalter interessant und unterhaltsam genug sind gelesen zu werden, obwohl der natürlich im Programm hat das es nicht sein Hund ist und er sich deshalb nicht allzu viel darüber informieren muss. Aber das Buch sollte natürlich auch sachlich korrekt und fern von jeglicher Alpha-Philosophie, Gewalt oder ähnlichem sein.   Mir geht es hier nicht um Erziehungstipps sondern mehr darum: Was ist ein Hund? Wie tickt ein Hund? Körpersprache (wenigstens die wichtigsten Sachen)? Wie verhalte ich mich? Eher solche Sachen.   Ich freue mich über jeden Tipp.  

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Tiergefährten - Buchempfehlung

      Ich habe hier mal ein wirklich tolles Buch welches ich weiterempfehlen möchte. Es liest sich echt super und ist witzig und unterhaltsam geschrieben. Erfahrungsberichte aus dem Leben.  H. P. Schaarschmidt schreibt über die gegenwärtige Hüteszene in Deutschland, die Besonderheit von Border Collies und den eigenwilligen Charakter von schottischen Schafen. Ganz »nebenbei« erfahren die Leser etwas über die Pflege von Hunden und Schafen, den Humor und die Intelligenz dieser Tiere, die tiefe Freundschaft, welche Schäfer, Schafe und Hund verbinden. Wir erfahren etwas über das Geheimnis des richtigen Umgangs mit eigenwilligen Lebewesen. Dieses Wissen ist so tiefgreifend, dass es auch für jemanden, der weder Schafe noch Hunde hat aufschlussreich und nützlich ist.......

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Buchempfehlung "Dogs of the Shepherds"

      Ich finde das Buch total toll: "Dogs of the Shepherds: A Review of the Pastoral Breeds" Kostet 30 Euro und ist voll mit Bildern und Zeichnungen. Für jeden der sich für Hüte und Herden/gebrauchs/schutzhunde interessiert, ein Muss! Habe mich lange nicht mehr über ein Buch so gefreut.

      in Hüte- & Treibhunde

    • Hütehunde - Buchempfehlung gesucht

      Ihr Lieben! Ich möchte einem Bekannten (sehr aufgeschlossener Landwirt mit 3 Border Collies und einer Gelbbacke) gerne ein praxisnahes u. gut verständlich geschriebenes Buch über Hütehund/Treibarbeit schenken. Wenn dabei auch noch etwas zu den Rassen/Geschichte steht, ist es kein Schaden! Er hält seine Hunde eigentlich ganz vernünftig, setzt sie ca. 3 mal täglich zum Eintreiben seiner Rinderherde ein aus einer sehr grossen Weidefläche, jammert aber immer mal, dass seine jüngeren Border (Söhne aus 2 versch. Würfen vom alten Border) viel schlechter und unkonzentrierter arbeiten als der Alte. Die Gelbbacke ist erst 1 Jahr alt u. macht bisher einfach auch mit. Habt Ihr vielleicht Empfehlungen? Vielen Dank schonmal!

      in Hüte- & Treibhunde

    • Buchempfehlung für "ängstlichen" Hund

      Ich suche ein Buch, in dem der Umgang mit Hunden erläutert wird, die in der Prägephase nichts gelernt haben und somit keine Bindung zum Menschen haben. Ich suche ein Buch, dass das Thema Bindung, Vertrauen und Angst behandelt. Kennt jemand ein solches Buch und kann mir eines empfehlen? Für Buchtipps bin ich sehr dankbar!

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.