Jump to content
Hundeforum Der Hund
ange.danielle

Hund erbricht durchsichtigen Schleim

Empfohlene Beiträge

Seit heute Nachmittag erbricht sich unsre kleine Golden Retriever Hündin wenn sie bellt, sich längere Zeit bewegt oder Wasser zu sich genommen hat. Die Flüssigkeit die beim Erbrechen raus kommt ist ein flüssiger und durchsichtiger Schleim, manchmal auch mit weißem Schaum. Hat sie Wasser zu sich genommen erbricht sie dieses wieder.

Unsre kleine aufgeweckte Hündin liegt nur rum was für sie untypisch ist da sie sonst die ganze Zeit rumtobt.

Ich bin ratlos, da ich nicht weiß woran das liegen kann und nicht weiß ob ich einen Tierarzt aufsuchen soll....

für eure hilfe bedanke ich mich schon jetzt

lg ange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sie denn draussen irgendetwas gefressen?

Fieber hast Du schon gemessen...oder?

Ich würde zum Tierarzt fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auf jeden Fall sofort zum Tierarzt fahren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

erstmal ein herzliches Willkommen hier bei uns!

Ich kann mich den anderen nur anschließen...wenn es ohne erkennbaren Grund aufgetreten ist, dann würde ich auch möglichst schnell einen Tierarzt aufsuchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für den rat mit dem tierarzt sind gestern abend noch sofort gefahren zum glück...unsre kleine hatte ne biene geschluckt und und die hat sie dann gestochen...

naja hat gestern noch zwei spritzen bekommen und etz hüpft sie schon wieder im garten rum...

also danke,danke,danke:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui...da hast du aber wirklich Glück gehabt!

Freut mich, dass es deiner Fellnase wieder besser geht!

P.S. Wäre schön, wenn du auf Groß- und Kleinschreibung achten würdest...das macht uns allen das Lesen der Beiträge einfacher! Danke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund erbricht. Ist das Blut?

      Hallo! Es mag für manche etwas unappetitlich sein, aber kann mir jemand sagen ob das Blut ist? Mein Hund hat sich die letzten zwei Tage öfter übergeben müssen. Dies geschah aber auch kurz nach der Wasseraufnahme, weswegen ich dachte, er hätte wieder mal zu schnell und zu viel getrunken (Liegt wohl an der Hitze). Das Erbrochene war auch immer ziemlich klar, weswegen ich mir keine Sorgen machte. Nun hat er sich gerade schon wieder übergeben müssen und das kam dabei heraus. Es sieht für mich eher w

      in Gesundheit

    • Hund ist total schlapp und erbricht Futter

      Mein ca. 7-jähriger Rüde macht mir Sorgen. Da ich so eine Krankheit noch nicht erlebt habe würde mich interessieren war ihr vermutet.   Bis gestern Nachmittag war alles ok. Er hat gefressen und wir waren spazieren. Als ich ihm dann um ca. 20.00 noch etwas Trockenfutter geben wollte hat er nicht gefressen. Das ist sehr ungewöhnlich für ihn. Habe ihm dann etwas später Dosenfutter mit dem Löffel angeboten, das hat er angenommen. Ansonsten war sein Allgemeinzustand noch normal. Heute morge

      in Hundekrankheiten

    • Hund erbricht Blut mit Schleim - TA sagt Schonkost, was tun?

      Hallo,   anbei ein Bild von dem was unser Junghund Marley heute morgen erbrochen hatte. So groß wie ein Autoschlüssel. Einmalig. Davor hatte er Galle erbrochen. Gestern vor dem fressen - aber nach dem Spaziergang hatte er Gras mit anderen undefinierbaren Dingen erbrochen und gestern roch es nach Kot.   Er kann ganz normal Kot absetzen. Hat dabei keinerlei Probleme. Kot ist normal, dort ist kein Blut dabei, es ist auch nicht mit Schleim überzogen, nur das ganze Gras

      in Hundekrankheiten

    • Hund erbricht morgens nach "kalten" Barf/draußen stehen lassen?

      Hallo!   Ich barfe seit einigen Wochen meinen Hund bzw. wir führen eine Ausschlussdiät durch, um rauszufinden, worauf sie nun allergisch reagiert.   Aktuell mische ich ihr etwa 30 g gekochtes Rindfleisch (zum Übergang), 30 g gekochten Reis (ebenfalls zum Übergang), 70 g rohes Rindfleisch und 60 g Rinderblättermagen zusammen mit Lachsöl sowie Eierschalenmehl zusammen.   Langfristig wollen wir das gekochte Fleisch sowie den Reis natürlich komplett weglassen. Auf eine

      in BARF - Rohfütterung

    • Meine Hündin erbricht sich unentwegt

      Hallo ihr Lieben,   erstmal möchte ich uns vorstellen. Wir sind die kleine Raya (7 Monate, Rehpinscher/Chiahuahua-Mix) und ich, die Tanja. Meine kleine Hundedame ist nun den 3. Monat bei mir und bisher war alles bestens. Seit einer Woche nun bricht meine Kleine und hat Durchfall. Zunächst fand ich das nicht ganz so schlimm. Klar zu beobachte und mit Schonkost, aber ich dachte das vergeht. Als dann nachts sowohl das Erbrochene und der Stuhl blutig waren, bin ich direkt mit ihr in die Hu

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.