Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Coco206

Mit Clicker an Pfeife gewöhnen!?

Empfohlene Beiträge

Hab mich nun doch dazu entschlossen, mit Izzy zu clickern.

Da ich so ein ungeduldiger Mensch bin, frage ich mich jetzt schon, ob es möglich ist, den Hund durch den Clicker auf die Pfeife als Signal zum Herkommen zu konditionieren. Läuft das dann so ab wie unter dem Kapitel "Herkommen" in dem Buch von Birgit Laser, nur dass das Kommando/Signal dann die Pfeife wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die Pfeife kannst du einfach klassisch mit Futter konditionieren.

Pfiff-Futter-Pfiff-Futter

Da brauchste keinen Clicker "dazwischenzuschalten".

edit: Das Laser-Buch kenn ich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap da schließ ich mich mal an,

wobei für mich die Pfeife auch als Stoppfiff dient und bei dieser Reichweite würde mein Hund den Clicker gar nicht mehr hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Herkommen per Pfiff kannst Du erst Mal in der Wohnung konditionieren (einüben, verfestigen).

Du pfeifst, der Hund wird aufmerksam, schaut Dich an, kommt her und bekommt eine kleine Belohnung.

Der Hund weiss dann sehr schnell, dass der Pfiff und das Herkommen mit einer Belohnung verbunden ist.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten.

Hab wohl doch wieder zu sehr um die Ecke gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.