Jump to content
your dog ...  Der Hund
PON Buddy

Ausstellung

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Huhuu,

geht eigentlich hier jemand zu Ausstellungen ?

Ich bin 3 x auf einer Ausstellung gewesen, und war sogar auch noch erfolgreicher als ich dachte. Aber das ist absolut nicht meine Welt. Die Züchter, die Hunde, das Kämmen und Pudern, damit die Schnautze auch nicht nass ist. Nee, ich kam damit nicht zurecht. Aber ich habe es auch nur für die Züchterin gemacht, war ein Versprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe zwar nicht mit meinem Axel zur Ausstellung aber wir werden auf die nächste Boxerausstellung gehen,da tritt Argus Bruder..Dufte vom Linderhof .. an und wir drücken ihm die Daumen!!!

Er schneidet immer gut ab und ist ein wunderschöner Boxer!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich zwei "Senfhunde" (jeder hat seinen Senf dazu beigetragen! :klatsch: ) habe, will uns niemand auf ner Ausstellung sehen! :(

Ich war aber mal auf einer als Zuschauer, hat mir eigentlich gut gefallen, weil es da nicht so übertrieben war.

Die Besitzer haben, bevor sie in den Ring sind, noch mal kurz über den Hund gekämmt, und gut war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja Renate, es gibt auch kleinere Ausstellungen, wo es natürlicher für die Hunde zugeht, aber bei den Pudeln isses immer gleich. Wenn du schon in den Bereich kommst, wo diese Rasse ausgestellt wird, weisst du gleich Bescheid, weil du eine Machete brauchst um die mit Haarspray geschwängerte Luft durchschneiden musst.

Übrigens, es gibt mittlerweile tolle Ausstellungen für Mixies.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war bis jetzt einmal auf so einer Ausstellung hier in Rostock. Und dann habe ich mir geschworen: NIE WIEDER!!!

Das ist absolut nichts für mich. Als ich die Hunde dort in ihren kleinen Käfigen teilweise schon übereinanderliegend gesehen habe, schossen mir schon die Tränen in die Augen. Sicherlich sind die Hunde daran gewöhnt und es macht ihnen nichts aus. Ich aber wollte da nur noch so schnell wie möglich raus! Von dem Frisieren usw. habe ich gar nicht allzu viel gesehen (vielleicht auch wegen dem Wasser in meinen Augen ;) ). Wir waren auch erst Nachmittags da, da war glaube ich schon fast alles vorbei. Wir haben dann nur noch die Rassen gesucht, die uns interessierten (Staffords oder Bullterrier (weiß ich jetzt nicht mehr so genau) und DSH (die waren aber wohl schon weg :( )) und dann sind wir wieder los. Schrecklich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry ich finde solche Austellung krank. Wenn ich die schon von Pudeln sehe wie sie gezupt werden und gestylt weil es ja angeblich dem Hund gefällt. Für mich sieht das so aus das die Besitzer sich sehen lassen wollen. Gut mal Leute ich habe ein Pudel usw.

Nee meisten sind das diese die sich nicht gerne die Finger drecken machen würden .

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die Züchter ist es natürlich absolut notwendig Ausstellungen mit zu machen. Gut, dass ich kein Züchter bin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denk bei jeder Ausstellung immer--schade um den Tag.

Die Hunde hätten in der freien Natur sicher mehr Spass gehabt.

Ab und zu muss es aber sein,wenn man züchten will.

Dieser Wahsinn mit dem baden ,pudern und was es alles noch so gibt,den finde ich schlimm.

Diese reinen Showhunde führen mitunter ein bedauernswertes Leben.Dürfen sich nicht beschmutzen und es darf kein Haar abbrechen.

Manche Menschen übertreiben da gewaltig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Für die Züchter ist es natürlich absolut notwendig Ausstellungen mit zu machen. Gut, dass ich kein Züchter bin!

Genau!!! Sehe ich auch so! Frage mich sowieso, warum Züchter daran teilnehmen MÜSSEN! Könnte man Kontrollen bzw. das Zulassen der Hunde nicht auch anders durchführen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui Ricky, stell dir das mal bei den Schäferhunden vor. Wieviel Prüfer müsste eingestellt werden und wer will die bezahlen? Dann stellst du deine Hündin bzw. den Zuchtrüden der Öffentlichkeit und auch den anderen Züchtern vor. Der Hund wird bewertet, und erhält einen Platz. Es gibt tausende von Züchtern, die in ganz Europa unterwegs sind und die Landeschampionsieger werden möchten. Und für die Zucht ist es oftmals von Nöten, dich ins Ausland zu begeben, damit im eigenen Land keine Inzucht passiert. Außerdem treffen sich die Züchter bei diesen Ausstellungen, und wenn sie sich nicht gerade spinnefeind sind, dann können sie sich kennenlernen und austauschen. Ist gerade wichtig für die Züchter, die noch nicht soviele Erfahrungen haben. Und sie prüfen den "Markt" und suchen sich manchmal die besten Zuchthunde für ihren nächsten Wurf aus. Da gibts sicher noch viel mehr Gründe, aber so Insider bin ich leider nicht, weil wir 1. unser Versprechen einlösten wollten und 2. eigentlich Spaß haben wollten. Aber mit dem Spaß war das so ne Sache....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.