Jump to content
Hundeforum Der Hund
MünchnerKindl

Tageweise Betreuung im Juni im Münchner Westen/Nordwesten gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Juhu, ich habe ab Juni einen neuen Job! Alles gut durchdacht (zunächst Teilzeit) und super interessant...

ABER: nun erfahre ich von meiner Vorgängerin (ich bin ihre Schwangerschaftsvertretung für 1 Jahr), dass ich in der Einarbeitungszeit (da ist meine Vorgängerin noch da, bevor sie in den Mutterschutz geht) im Juni statt halbtags (was für Hundi gut aushaltbar wäre) 2 ganze Tage und einen halben arbeiten soll, damit sie mich noch gut einweisen kann. Ist für sie nicht änderbar, da sie schon ein Kind hat und die Betreuung ist so organisiert, dass sie Montag und Dienstag voll arbeitet. Nun sind ausgerechnet im Juni meine Eltern (die sonst Hundi nehmen, wenns mal ist) in Urlaub!

Das heisst: ich suche jemanden, der Montags und Dienstags im Juni auf eine junge temperamentvolle Hündin aufpassen kann. Es würde auch nicht zwingend jeden Montag und Dienstag sein müssen, da nach Absprache auch ab und zu mein Mann homeoffice machen könnte oder mein Bruder keinen Dienst hat.

Vielleicht kennt Ihr jemanden im Münchner Westen (z.B. Gröbenzell-mein Wohnort, Puchheim, Lochhausen, etc.) oder im Nordwesten (Neuherberg-mein neuer Arbeitsplatz, Oberschleissheim, Unterschleissheim, etc), der diese Aufgabe übernehmen könnte!

Ronja ist dem Alter entsprechend gut erzogen, im Haus/Garten ruhig, beim Spazierengehen temperamentvoll, mittelgroß (unter 50 cm). Denkbar wäre für mich, dass ich sie an den Tagen morgens abgebe und abends hole oder dass jemand zwischendurch kommt und sie in den Garten lässt und ein wenig bespaßt oder mit ihr Gassi geht oder zu sich holt. Soll ja keine Dauerlösung sein, sondern ist nur für die paar Tage im Juni.

Nach kommerziellen Hundesittern habe ich auch schon geschaut, lieber wäre mir allerdings eine persönliche und individuelle Betreuung, gerne bei Gelegenheit auch auf Gegenseitigkeit.

Liebe Grüße,

Barbara

post-4405-1406411931,35_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Barbara.

Mir gehts genauso. Ich suche auch stunden- bzw. tagweise jemanden, der Lola betreut. Ich schreibe gerade Diplomarbeit und kann mir meine Zeit eigentlich sehr gut einteilen. Ich geh aber auch öfter jobben und wenn mein Freund zeitgleich geschäftlich unterwegs ist, haben wir ein Problem.

Ich würd dir gerne anbieten, dass wir das irgendwie auf Gegenseitigkeit machen. Aber ich wohne genau am anderen Ende. Osten und auch noch außerhalb. Auto hab ich auch keins. :(

Aber vielleicht ist ja hier noch jemand, der uns bzw. einem von uns unter die Arme greifen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sandra,

ja, Zorneding ist genau auf der anderen Seite von München, doof... Ich denke, für meinen Fall im Juni (vor der Arbeit Hund noch wo anders absetzen) ist das zu aufwendig! Aber vielleicht treffen wir uns mal zum Gassi gehen (in der Mitte Englischer Garten? Oder irgendwo im Outback S-Bahnbereich, wo es schön ist?) und dann können sich die Hunde mal kennenlernen (und wir auch!). Und wenn wir dann mal jemanden brauchen, können wir ja überlegen, wie es sich organisieren ließe.

Ich sitz auch grad viel daheim, schreibe an meiner Doktorarbeit (Zoologie und Genetik). In welchem Bereich machst Du Diplomarbeit?

Ich habe gestern bei uns auf der Hundewiese gefragt und es zeichnet sich ab, dass wir da jemanden finden, der Ronja im Juni die paar Tage nimmt. Hoffentlich klappts.

Liebe Grüße,

Barbara mit Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würdfe sie ja alle nehmen, aber ich denek da gehts im Büro zu rund!!!!!!!!

Ich höre mich mal um für euch. Beim Gassi gehen bin ich gerne dabei, vielleicht kann ich dann meinen Freund überzeugen das es auch mit zweien im Büro gehen würde!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Verena - oje, Lola im Büro. Ihr würdet Euch wundern! *g* Nachdem sich der erste Sturm gelegt hat, schläft sie zwar - aber sowas von laut - da muss man sich echt dran gewöhnen, dass man dabei arbeiten kann! *gg*

Zusammen Gassi wäre echt mal was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auja, das wäre Action im Büro, wenn Ronja auch noch mit dabei wäre :D Das kann ich mir gut vorstellen, wie es drunter und drüber geht, um die Schreibtischbeine rum... und wenn dann alle umfallen und pennen, dann hört man nur noch Lola schnarchen :D

Hm, soll ich mal einen neuen Beitrag aufmachen wegen mal zusammen Gassi gehen in München? Vielleicht wollen ja ein paar andere auch mit und es passt ja nicht so wirklich in den Ursprungs-Beitrag :so

Bis gleich im neuen Beitrag :winken:

Barbara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Barbara - jetzt war ich zu fix mit Abschicken. ;) Ich werd hoffentlich mal Medienwissenschaftlerin und befass mich mit digitalen Lernspielen für Kinder. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte da auch mal einen gemacht, aber irgendwie ist es nie dazu gekommen!!! Mach mal :)

Ja, Pebbles ist alleine ein Engel, aber die braucht halt immer nur 30 sek verschnaufen und dann kann se weiter toben :) Da wäre hier bestimmt ein wildes Chaos :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieb*

Gibts jetzt eigentlich nen München-Thread für mal Treffen? Habe keinen gefunden.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gabs mal - aber irgendwie haben wir es nie geschafft uns zu treffen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...